Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Rabää, rabää - der Babythread
Zurück  1, 2, 3 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 

Babys sind...
töfte
3%
 3%  [ 1 ]
knorke
42%
 42%  [ 11 ]
superduper!!
15%
 15%  [ 4 ]
überschätzt
26%
 26%  [ 7 ]
Teufelsbrut
11%
 11%  [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 26

Autor Nachricht
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50097
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.09.2017, 15:14                                  +/-

Nichtraucher
Eltern! Fahrt ihr eure Kinder eigentlich auch jeden Tag die 800 m zur Schule und verursacht dort das ganze Chaos? Oder ist das noch das Sommerloch?


Mein Kind würde mit 3 Jahren einen Tretroller zu Weihnachten kriegen. Danach kanns zusehen, wie es zum Kindergarten, Vorschule und Tuba-Unterricht kommt.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45761
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 07.09.2017, 17:41                                  +/-

Ich bringe meinen Sohn mit dem Taxi zur Kita.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 5933
Wörter pro Beitrag: 54
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.09.2017, 22:29                                  +/-

Der kleine hat gestern zum ersten Mal Mama zu mir gesagt...


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45761
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 27.02.2018, 19:52                                  

September 2017. So lange wurde hier nix mehr geschrieben? Wow.

Interessanterweise war das kurz vor dem Start meiner alleinigen Elternzeit. Seit dem 1. Oktober bin ich Hausmann und kümmere mich Vollzeit um Igel II. Auf der einen Seite ist es wunderschön den kleinen Panz zu betüddeln und jeden seiner kleinen Fortschritte zu bestaunen. Auf der anderen Seite: God damn it, es ist der härteste Job meines Lebens. Und da beziehe ich auch körperlich anstrengende Jobs mit ein, in denen ich stundenlang bei Wind und Wetter herumstehen musste, um Autos einzuweisen oder als Stadionordner Fußballfans zu betreuen. Oder auch die verschiedenen Messen, die ich als Austeller tagelang ertragen musste. Das war zerstörend, aber alles das war ein Ponyschlecken gegen Elternzeit!

Intellektuell bin ich zwar völlig unterfordert, dafür aber körperlich und emotional total im roten Bereich grins

Heute hat sich der Igel übrigens erstmalig signifikant vorwärts bewegt. Er ist inzwischen knapp 11 Monate alt und was Bewegung angeht ein paar Wochen hinter Igel I her. Es könnte mit seiner sechs Wochen zu frühen Geburt zusammenhängen – nur so eine Hypothese. Er fing an als kleiner, schmächtiger Wurm von gerade mal 2.800 Gramm. Ein dünner Hering. Das ist wohl recht typisch für ein Frühchen. Danach begann aber eine beeindruckende Aufholjagd, und manche haben mir gesagt, auch das sei nicht untypisch für zu früh geborene Kinder. Jedenfalls hat er sich irgendwann von Körpergröße und Gewicht her an das berühmte 97 % Perzentil herangekämpft – und es bezwungen. Wir nennen ihn seit Monaten den „Bomber von Düx“, Kampfname: „El Brocko“. Er hat einen großen Kopf, aber er ist auch sehr süß, das sagen sogar unabhängige Fachleute zwinkern

Wie auch immer, es wird schwer ein Baby gleichen Alters zu finden, das noch größer und schwerer ist. Das wiederum hat in den letzten Monaten meinen Rücken leicht ruiniert Traurig Zum Glück mache ich seit Jahren Kieser Training – wenn auch seit Beginn der Elternzeit nicht mehr häufig genug. Die antrainierte Substanz hat mich wohl vor dem Wirbelsäulenbruch geschützt *g* Ein Problem könnten aber meine Sehnen sein, ich denke das müsste ich mal vom Arzt prüfen lassen.

Dem Igel scheint es aber super zu gehen. Obwohl er nur mühsam und bisher recht wenig vorankriecht, ist er ansonsten sehr agil und munter. Er dreht sich gerne wie ein Brummkreisel in alle Richtungen, auf den Bauch, auf den Rücken, und macht alle Arten von Yoga-Übungen: durchgedrückte Arme und Kopf in den Nacken, Füße in den Mund – nur nicht gleichzeitig, das wäre auch strange und ich müsste in den Gelben Seiten nach einem praktizierenden Exorzisten suchen.

Zur Sprachentwicklung kann ich nix sagen. Er auch nicht. Dafür haben wir das Gefühl er hat jetzt endlich eines der Zeichen, die wir seit Monaten verwenden, nicht nur verstanden, sondern auch selbst eingesetzt. Er kann jetzt anzeigen, dass er Milch haben will. Ob er sie auch wirklich will oder bisher nur das Zeichen nachmacht – keine Ahnung. Aber er kriegt jetzt immer Milch, wenn er das Zeichen gibt, und ich vermute der Groschen wird fallen, falls noch nicht geschehen. Bisher hat er sie jedenfalls dann auch immer angenommen, scheint also nicht ganz falsch zu sein. Mal sehen wann er das Zeichen für „Papa, leg dein scheiß iPhone weg“ erstmals eingesetzt hat.

Besonders süß finde ich, wie er uns seit einigen Wochen immer liebevoll füttern möchte – leider mit Bauklötzen und Schnullern, aber immerhin, es ist die Geste die zählt. Er möchte halt auch was zurückgeben

Seit ein paar Wochen suchen wir nach einer Tagesmutter oder einem Tagespapa, haben bisher zwei Termine mit entsprechenden KandidatInnen gehabt. Beide erschienen sehr nett, aber die Entfernung ist ein echtes Problem. Direkt bei uns sind wohl alle Angebote total überlastet. Das könnte einer der Nachteile sein mitten in der Innenstadt zu leben.

Am 2. Mai soll ich meinen ersten Arbeitstag haben. Bis dahin brauchen wir eine belastbare Lösung. Aber ich bin zuversichtlich Smilie

Zum Glück soll es ja bald so eine Art Frühling werden. Es wäre noch schöner gewesen Elternzeit im Frühling, Sommer oder im frühen goldenen Herbst gehabt zu haben. Denn die Dunkelheit und das miese Dreckswetter haben mich doch manchen geplanten Ausflug stornieren lassen. Manchmal kam da schon ein wenig Lagerkoller sowohl beim Igel als auch beim Papa auf. Aber das wird sich dann ja bald erledigt haben.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50097
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.02.2018, 10:31                                  +/-

oder als Stadionordner Fußballfans zu betreuen


Say w000000t?


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45761
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 28.02.2018, 10:43                                  +/-

DAS ist deine takeaway message? hähö

Hab vor über 20 Jahren für Luchs gearbeitet.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50097
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.02.2018, 10:48                                  +/-

Poah... hähö jetzt frag ich mich natürlich, welche Leichen du noch so im Keller hast.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 5933
Wörter pro Beitrag: 54
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.02.2018, 12:08                                  +/-

Igel I hat gerade eine konstruktive Phase. Nachdem er wochenlang immer nur Schränke, Regale, Mülleimer und den Wickeltisch ausgeräumt und Dinge achtlos auf den Boden geworfen hat, hat er jetzt das Konzept "einräumen" entdeckt. Das heißt er räumt z.B. systematisch aus dem Regal aus und dann in den Mülleimer ein. Oder umgekehrt.


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22764
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 28.02.2018, 13:00                                  +/-

Ich frage mich was da evolutionsbiologisch getriggert wird? Früher in der Urzeit gabs ja keine Schränke und Regale zum systematisch Ausräumen.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6439
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.02.2018, 13:26                                  +/-

Da geht's um verstehen wie etwas funktioniert. Deswegen baut mein Kleiner auch erstmal alles auseinander. Ich warte noch auf die Wieder-Zusammensetz-Phase. Meine Mutter wartet darauf allerdings bis heute bei mir.


_________________
The definition of opaque is unclear.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 5933
Wörter pro Beitrag: 54
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.02.2018, 14:04                                  +/-

Tyler Durden
Ich frage mich was da evolutionsbiologisch getriggert wird? Früher in der Urzeit gabs ja keine Schränke und Regale zum systematisch Ausräumen.


Tja. Als er vor einigen Wochen das erste Mal vorwärts gekrochen ist, habe ich natürlich sofort hektisch zum Smartphone gegriffen, um ein Video zu machen.
Und was macht er?
Kriecht zu meinem Schreibtisch, zu meinem PC... und schaltet ihn aus.

Der hat einfach Spaß dran, wenn er IRGENDWAS tun kann und besonderen, wenn dann auch noch was passiert. Das ist so wie damals in Monkey Island: benutze alles mit jedem. Irgendwann kommt man sicher weiter.


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42019
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.03.2018, 12:25                                  +/-

Mein Sohn (22 Monate)...

Wie lange rechnen Eltern in Monaten? Gibt es da eine festgelegte Obergrenze? Was ist der Sinn? Wie macht ihr das?


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5376
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.03.2018, 13:49                                  +/-

Ich hab nach etwas über einem Jahr aufgehört. Hatte aber den Eindruck, daß einige Eltern das möglichst lange machen, um Engagement und Fachkompetenz unter Beweis zu stellen. ("Ich weiß genau, wo mein Kind entwicklungstechnisch steht / stehen müßte!")

Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 5933
Wörter pro Beitrag: 54
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.03.2018, 14:31                                  +/-

Da passiert halt am Anfang so viel, da braucht man einfach eine feinere Skalierung. Jede Woche passiert irgend etwas Neues. Später kann man dann vielleicht sagen: nach der Pubertät hat er 3 Jahre nur rumgehangen und nix auf die Kette gekriegt.


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45761
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.03.2018, 20:01                                  +/-

…je nach Kind auch 30 statt 3 Jahre.

Ansonsten sehe ich das wie Olmops. Da ist richtig Leben. Macht halt einen himmelweiten Unterschied, ob der Balg 6, 9, 12, 15, 18 etc. Monate alt ist.

Heute wieder mehrfach gefragt worden wie alt Igel II ist, da habe ich immer gesagt „knapp ein Jahr“. Die richtige Antwort wäre natürlich 11 1/2 Monate gewesen ugly


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6439
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.03.2018, 21:21                                  +/-

Da die Untersuchungen auch alle nach Monaten angegeben werden im Untersuchungsheft, wird man natürlich schon entsprechend konditioniert.

Nach 12 Monaten sollte man in Jahre sprechen, spätestens nach 24.


_________________
The definition of opaque is unclear.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11151
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 11.03.2018, 22:06                                  +/-

Meine Nichte ist ja heute 7 Tage alt geworden.


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19998
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.03.2018, 22:47                                  +/-

Herzlichen Glückwunsch, Tante Ludy!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50097
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.03.2018, 10:20                                  +/-

Aktionsmus. Wenn ich je einen Kind haben sollte, werde ich bis einen Tag vor seinem 1. Geburtstag allen Leuten auf die Frage, wie alt es ist, mit "null Jahre" antworten.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1219
Wörter pro Beitrag: 104

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.05.2018, 21:18                                  +/-

Ich bin heute Tante geworden. Viel, viel früher als erwartet. Der Kleine kam in der 31. SSW zur Welt. (Er atmet aber zum Glück schon selbstständig.) Ihr erinnert euch vielleicht: Ich hatte mal erwähnt, dass meine Schwester ihren Freund über die gemeinsame Begeisterung für Star Wars kennen gelernt hatte. Und jetzt ratet doch mal, was für ein Tag heute ist...

Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4590
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.05.2018, 21:21                                  +/-


Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19998
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.05.2018, 22:25                                  +/-

Herzlichen Glückwunsch! Perfektes Timing!

Ich drücke die Daumen, dass der Kleine schnell nach Hause darf. Er liegt noch auf der Frühchenstation, nehme ich an?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter Alle
Seite 21 von 23

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de