Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Rabää, rabää - der Babythread
Zurück  1, 2, 3 ... , 25, 26, 27, 28  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 

Babys sind...
töfte
3%
 3%  [ 1 ]
knorke
44%
 44%  [ 12 ]
superduper!!
14%
 14%  [ 4 ]
überschätzt
25%
 25%  [ 7 ]
Teufelsbrut
11%
 11%  [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 27

Autor Nachricht
Arianrhod



Beiträge: 1242
Wörter pro Beitrag: 103

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.11.2018, 22:06                                  +/-

Oh Gott, Thanil, Triskel, was für ein Horror! Beim Lesen ist mir eiskalt geworden, und auch als Tante kann ich annähernd nachfühlen, wie es euch in dieser Situation ergangen sein mag. Was für ein Glück, dass alles gut gegangen ist! Euch dreien alles Liebe!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46351
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 19.11.2018, 22:08                                  +/-

Danke euch allen! Uns allen dreien geht es schon viel besser, auch wenn der Knirps zusammen mit Triskel auch heute Nacht noch einmal im Krankenhaus bleiben muss. Wir hoffen aber, dass der Spuk morgen vorbei ist.

Mir persönlich hat es auch geholfen das alles mitzuteilen. Allein das Aufschreiben hat schon immer eine reinigende Wirkung und sortiert die Gedanken. Tja, die Kneipe ist halt auch ein Tagebuch.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gurthang



Beiträge: 2114
Wörter pro Beitrag: 78

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 11:27                                  +/-

Auch von mir noch alles Gute.
Kann mir das lebhaft vorstellen. Vor allem wie man die Zeit erlebt. Alles in Zeitlupe...
Wünsch euch alles Gute und dass das ne einmalige Sache bleiben möge...

Mir gings vor ein paar Jahren mal ähnlich. Ich lies meinen Buben (um die3 Jahre alt) zur Haustür raus. Er wollte zu meinem Auto auf der anderen Strassenseite. Normalerweise wartete er auf mich. Nicht aber diesmal. Er will zum Auto. Ich nehme das wahr und sehe über die linke Schulter ein Auto aus der Querstrasse kommen. Wenn das jetzt in meine Strasse einbiegt wirds eng. Die Kalkulation im Kopf hatte schon begonnen, Geschwindigkeit Auto zu Geschwindigkeit Knirps...
Ich rufe nach ihm... er marschiert weiter, Auto biegt tastächlich ab, Kind bereits bei den parkenden Autos auf meiner Seite zwischen zwei Autos, ich schreie laut seinen Namen, Knirps geht weiter, Auto nur noch zwei Meter weg mit hoher Geschwindigkeit, ich realisiere, dass ich ihn nicht mehr erreichen würde selbst wenn ich Usain Bolt wäre, der Bub macht weitere Schritte, Ich stosse einen Brüller aus der warscheinlich bis nach Regensburg zu hören war, Kind an der Autokante zur Strasse dreht sich um zu mir und schaut, das Auto passiert ihn um vielleicht 30 Zentimeter... Gefahr vorbei. Das Auto hätte keine Chance gehabt ihn zwischen den Autos zu sehen...
Ich zittere am ganzen Körper, der Bub hat nicht mal gemerkt was passiert ist.
Das waren vielleicht insgesamt 5 Sekunden, gefühlt war es ne Ewigkeit...
Bin zu ihm hingerannt und habe ihn umarmt und geschipft und gedrückt...
Hat ein paar Stunden gedauert bis das ZIttern nachliess. Und selbst jetzt beim schreiben wühlt mich das wieder ziemlich auf...

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46351
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 14:01                                  +/-

Au weia, das klingt übel, zum Glück ist nichts passiert!

Solche und ähnliche Situationen drohen uns ja leider dann auch bald. Ich versuche schon seit Wochen mit ihm einzuüben, Bordsteine und sowas zu erkennen, und dass man da anhält um zu schauen. Natürlich versteht er es noch nicht, aber es schadet ja auch nicht so früh wie möglich damit zu beginnen.

Wird aber vermutlich am kindlichen Tunnelblick wenig ändern.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42768
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 14:33                                  +/-

Meine Mutter konnte meine Schwester mal gerade noch an der Kapuze zurückziehen, als sie vor einen LKW laufen wollte. Hätte sie eine andere Jacke angehabt an dem Tag, wär's das vielleicht gewesen.

*Horrorstorys für junge Eltern*

Also, immer Kapuzenjacken kaufen.


_________________
I believe in America. America has made my fortune.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23206
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 15:00                                  +/-

Auweia!

Wenn Fieberkrampf so häufig vorkommt, 5% ist ja jedes zwanzigste Kind, warum kennt man das nicht? Ich höre zum ersten Mal davon.

Wikipedia
Nach derzeitigem Wissensstand besitzt der GABA-A Rezeptor eine temperaturempfindliche Untereinheit, wodurch eine Temperaturerhöhung zur Störung der GABAergen hemmenden Übertragung führt. GABA besitzt im Gehirn eine zentrale Rolle bei der Hemmung und Dämpfung neuronaler Erregungen. Somit lässt sich leicht verstehen, dass eine durch Hyperthermie bedingte Blockade genau dieser Transmitter-Rezeptorsysteme zu einer allgemeinen Übererregbarkeit und Anfallsneigung führt.


"Eine temperaturempfindliche Untereinheit", Wikipedia ist so sachlich als würde man eine Maschine beschreiben. Aber neu booten hilft dann?


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20065
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 15:16                                  +/-

Nichtraucher
Meine Mutter konnte meine Schwester mal gerade noch an der Kapuze zurückziehen, als sie vor einen LKW laufen wollte. Hätte sie eine andere Jacke angehabt an dem Tag, wär's das vielleicht gewesen.

*Horrorstorys für junge Eltern*

Also, immer Kapuzenjacken kaufen.

Profi-Tipp: Aber darauf achten, dass die Kapuze nicht nur angeknöpft ist.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11176
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 19:50                                  +/-

Um Jottes Willen!

Alles Gute für euch drei, das kann ich mir gar nicht vorstellen, wie schlimm das sein muss (dabei weiß ich, was Fieberkrämpfe sind). Hoffentlich passiert das bei meiner kleinen Nichte nicht...


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46351
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 20:12                                  +/-

Da drücke ich ebenfalls die Daumen!


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20065
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 20:20                                  +/-

Wir sind heute Abend aus dem Krankenhaus entlassen worden. Es ist schön wieder zu Hause zu sein. Der Igel darf aber erst nächste Woche wieder zur Tagesmutter. Momentan hat er noch letzte Anzeichen seines Infektes, der auch für das Fieber und somit für den Fieberkrampf verantwortlich war.

Bleibt zu hoffen, dass wir zu den 70% der Fieberkrampfkinder gehören, die nur einmal im Leben einen haben. Ich habe wirklich Angst, das nochmal zu erleben und will auch nicht, dass der Igel nochmal da durch muss.


Ludy
Hoffentlich passiert das bei meiner kleinen Nichte nicht...

Hoffentlich!! So schlimm es auch war, war ich irgendwie froh, dass ich zumindest direkt einordnen konnte, dass es ein Fieberkrampf war. Diesbezüglich (und bezüglich Pseudokrupp) hat sich der Baby-Erste-Hilfe-Kurs schon gelohnt. Daher mein Appell: Macht einen Baby-Erste-Hilfe-Kurs!



Danke euch für eure Besserungswünsche!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11176
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 20:50                                  +/-

Ich habe ja bei den Eltern meiner Nichte den Mund zu halten, was Gesundheitsthemen angeht, es sei denn, ich werde explizit gefragt. Von daher kann ich denen keinen Kurs empfehlen.


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20065
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 21:00                                  +/-

Echt schlimm Da hat man die Fachfrau vor Ort und nutzt es nicht.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11176
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 21:08                                  +/-

Tabu:
  • Gesundheitsthemen
  • Ernährungsthemen
  • Erziehungsthemen
  • Genderkritik
  • Geldthemen



Unerwünscht:
  • Kind berühren
  • ohne Geschenk ankommen


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Athene



Beiträge: 4772
Wörter pro Beitrag: 36

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 21:17                                  +/-

Um Himmels Willen, seid gedrückt ihr Drei. Überrascht
Ich habe während meiner Schwangerschaft auch einen Baby-Erste-Hilfe-Kurs gemacht, bezweifle aber sehr, dass ich das im Notfall abrufen könnte. Bisher wurde Mini-Athene zum Glück von schlimmeren Dingen verschont. Bei Eurer Geschichte ging gleich mein Kopfkino an. Und bei Gurthangs. Ernthaft, sie hat jetzt schon ein bedenkliches Tempo wenn sie losrennt, und sie ist erst 1 Jahr alt

@Ludy: Au weh, das klingt mehr als anstrengend ?????


_________________
Eternity is a terrible thought. I mean, where's it going to end?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20065
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.11.2018, 21:20                                  +/-

Ludy

Unerwünscht:
  • Kind berühren
  • ohne Geschenk ankommen

What?! hmmmm

Das tut mir leid.

Gepostet am 20.11.2018, 21:21:

Athene
Ich habe während meiner Schwangerschaft auch einen Baby-Erste-Hilfe-Kurs gemacht, bezweifle aber sehr, dass ich das im Notfall abrufen könnte.

Ich konnte es auch nicht wirklich abrufen, aber zumindest wusste ich: Fieberkrampf!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50568
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.11.2018, 08:54                                  +/-

I did it. I poked the bear. Nein, das ist kein Euphemismus für "Ich hab jemanden geschwängert".

Ich habe in einer helikopterhaften Facebook-Babyeltern Diskussion einen Kommentar hinterlassen, der dem hellaufgeregten Mainstream widersprochen hat. Um kurz zu paraphrasieren: ich schrieb sowas wie: "Ja ist aber eigentlich auch total egal".

Vielleicht muss ich euch noch kurz "abholen". Es ging darum, dass in der Kita schon das zweite Mal die Betreuerin gewechselt hat ("Bezugsperson", "Eingewöhnung"). Einfach so! Als ob Arbeitnehmer einfach so den Arbeitsplatz wechseln dürften. Da standen drölfzigtausend Beiträge. Dann hab ich einfach mal so reingeworfen, dass das Kind daran keine Erinnerung haben wird ("Jo, weißte noch, als deine Kita-Betreuerin damals so oft gewechselt hat" - "Ääääh... nope.").

Erst passierte Nichts. Die Faden-Eröffnerin hats per Lachsmiley kommentiert. Aber dann... AAABER dann kam natürlich der erste Humorbefreite, der sofort in Prenzlauer Berg Attitüde "Najooaaa, das heißt aber auch nicht, dass jetzt in dem Alter alles egal ist, nech?" angebissen hat. In meinem Antwort-Einzeiler hab ich das Wort "Helikoptereltern" platziert. Nun gucke ich mal was passiert.

Gepostet am 23.11.2018, 09:01:

Ein typisches Zitat (Namen nicht geändert, die Red.):

Der Leopold hat in 3 Jahren schon die 3. Betreuerin, die Frieda die zweite. Leiterin ists schon die 4.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50568
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.11.2018, 10:37                                  +/-

Man muss sagen: ich hatte mir mehr erhofft. Der Shitstorm ist ausgeblieben


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6684
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.11.2018, 13:17                                  +/-

Oxford
Man muss sagen: ich hatte mir mehr erhofft.


Wir alle.


_________________
Was is nu mit de Kohlen?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50568
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.11.2018, 15:50                                  +/-

Manchmal gibt einem das Leben leider Lemons. Leider hab ich grad kein Durst. Und selbst wenn: Bier kann man daraus ja nicht machen.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
little lurker



Beiträge: 298
Wörter pro Beitrag: 32
Wohnort: Berlin
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.11.2018, 20:32                                  +/-

Aber ganz pragmatisch gesehen ist es schon doof, wenn die Bezugspersonen wechseln. Ein Kind, dass sich gut eingwwöhnt hat und sich auch problemlos morgens von seinen Eltern trennen kann, bekommt duch so einen Wechsel wieder Stress, bei der Trennung weint es. Das kann man als Eltern schonmal bedauerlich finden. Und häufig liegt es an der Kita-Leitung, wie stabil der Personalbestand ist, Auswahl, Mitarbeiterfürung ect.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5474
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.12.2018, 19:00                                  +/-

Hab den Kindern im letzten Winter Reinhard Meys "In Lucianos Restaurant" vorgesungen, weil sie den Weg zur Pizzeria so lang fanden und ich da überbrücken wollte. Sie fanden's todkomisch, ich mußte in Dauerschleife singen und habe ihnen irgendwann die CD in die Hand gedrückt.
Heute dann folgende Situation: Ich fand im Auto die komplett mumifizierte Leiche eines Mini-Weihnachtssterns (also, so eine winzige Topfpflanze).
Mutter: "Was ist denn DAS?"
Zenz elektrisiert-vergnügt-triumphierend: "Die Blumenvase erliegt der Trotzphase!"
Sefftl sanftmütig hinterherflötend: "Der rote Wein funkelt im Glase!"

Ha! Cool Sie werden endlich alt genug, um zu assoziieren und zu zitieren! Postmodern-voll-meta-homo-ludens ftw!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42768
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.12.2018, 19:19                                  +/-

Sambuca für Mama, Sambuca für Papa, und mit der Rechnung vom Haus zwei Grappa... grins


_________________
I believe in America. America has made my fortune.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... , 25, 26, 27, 28  Weiter Alle
Seite 27 von 28

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de