Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Kaufrausch III
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23302
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 19.04.2015, 18:03                                  +/-

Egal welches Fahrradschloss man bei Amazon anklickt:
Es gibt immer mindestens eine 1-Stern-Bewertung die im Prinzip sagt "Ich habe mein Fahrrad 5 Minuten im Treppenhaus abgestellt und als ich wiederkam lag nur noch mein Schloss mit einer Nachricht des Diebes auf dem "Haha!" stand."

Gepostet am 19.04.2015, 19:04:

Alternativ:
"Nach nicht mal 6 monaten brach der schlüssel im leider trotz mehmaligen fetten klemmenden Schloß ab. Schloß und schlüssel nicht wircklich dem preis entsprechende Qualität ."


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Quar



Beiträge: 4856
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Mannheim
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.04.2015, 18:22                                  +/-

Jedes Schloss kann geknackt werden. Für mich ist immer noch die beste Sicherung: Zwei schwere Kettenschlösser. Man muss das Rad schließlich nur besser gesichert haben als die anderen Räder drum herum. Damit bin ich bisher ganz gut gefahren.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 16001
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.04.2015, 18:38                                  +/-



"Man muss das Rad schließlich nur besser gesichert haben als die anderen Räder drum herum."


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.04.2015, 19:09                                  +/-

Langfinger: „Klaue ich nun eher das mit den schwarzen oder das mit den farbigen Fahrradschlössern?“


_________________
Thanil
Ich lerne es einfach nicht.

grins Spitze
Nach oben
Antworten mit Zitat
Quar



Beiträge: 4856
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Mannheim
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.04.2015, 19:50                                  +/-

Das sind keine Fahrradschlösser, das sind Geschenkbänder.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43050
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 12:23                                  +/-

Ich hab mir eine Handyhalterung für den Fahrradlenker gekauft. Wie peinlich bin ich jetzt?


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50676
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 12:30                                  +/-

Nichtraucher
Ich hab mir eine Handyhalterung für den Fahrradlenker gekauft. Wie peinlich bin ich jetzt?


Auf der nach nach oben und unten geschlossenen Biker-Geek-Skala stehst Du bei 8:


10
09
08 PK

07
06

05
04

03
02

01


Weitere Kaufempfehlung:

- Abstandhalter



_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43050
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 12:33                                  +/-

Ich denke an einen Radhelm mit Rückspiegel:



_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5485
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 12:34                                  +/-

Ich an eine Halterung für den Kaffeebecher...

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43050
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 12:36                                  +/-

Ich hab auch noch Radhandschuhe und einen Gelsattel gekauft. Jetzt ist eh alles zu spät.


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5485
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 12:43                                  +/-

Dieses Forum geht echt vor die Hunde.



Mich hat kürzlich bei durchaus hohem Tempo eine Oma überholt - auf einem E-Bike. Junge, war die schnell! Die kann doch im Leben nicht adäquat reagieren... Das werden die neuen Nemesissies für unschuldige Fußgänger und rücksichtsvolle Autofahrer: E-bikende Senioren. Schnell wie Fahrradkuriere und reaktionsfähig wie Kaltblutpferde.

Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 13:08                                  +/-

hähö

So schnell?
Ohne Zulassung (Mofa) darf ein E-Bike nur 25km/h. Wobei das auch für eine Oma schon reicht.
Kaufen kann man aber durchaus auch schnellere Bikes.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6110
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 13:29                                  +/-

Jo, das sind 7m/s. Wenn da so ein Rentner in Dir einschlägt, prost Mahlzeit.
Zum Glück gibt es noch keine Rollatorfahrräder.


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50676
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 13:56                                  +/-

Celebrian
Dieses Forum geht echt vor die Hunde.


Hey, hey, hey.... das ist mein Text!


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6110
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 20:29                                  +/-

Vor einigen Jahren hielt ich es für eine total tolle Idee, mir ein USB-Ladegerät für Batterien zu kaufen. 2 Batterien gleichzeitig, man kann wählen zwischen AA und AAA und das Beste ist: es braucht nichtmal ne eigene Steckdose, sondern geht in einen x-beliebigen USB-Port. Perfekt für die schnurlose Maus und die schnurlose Tastatur!

Dachte ich mir. Aber: nein!
Fortan habe ich unter dieser Trinität der Blödsinnigkeit gelitten.
Das USB-Ladegerät war so dick, dass es natürlich NICHT in jeden beliebigen USB-Slot passt und meist noch den daneben mit. Außer man schließt es an ein USB-Hub, was dann sinnlose Kabel- und Zeugwucherungen aus dem PC verursacht. Die man eigentlich durch die schnurlose Maus/Tastatur umgehen wollte.
Außerdem sind letztere immer im ungünstigsten Moment leer, wodurch ich schon etliche Male teure Raumschiffe verloren habe und einmal FAST einen Krieg verursacht hätte (plötzlich einfach nichts mehr sagen in heiklen diplomatischen Verhandlungen KANN falsch verstanden werden).
Das Ganze wurde noch garniert von einem Stapel von Hochleistungsbatterien, die überall auf dem Schreibtisch herummäanderten und die im kritischen Moment immer alle weg und/oder leer waren.
Außerdem weiß man nie, welche Akkus gerade voll und welche leer sind und wie lange sie schon im Ladegerät sind etc.


Aber das hat jetzt ein Ende! Die technologische Mopsolution schreitet unaufhörlich voran!*

Heute ist mir wieder was Tolles in die Hände gefallen:



Dieses Ladegerät hat 4 Schächte für herkömmliche AA oder AAA-Batterien, aber gleichzeitig alle Features, die diese RC-Freaks für ihre Hochleistungsakkus für Drohnen & Helis haben wollen.
Man kann jeden Schacht individuell programmieren, verschiedene Programme wie Laden, Entladen und Funktionen zum Test bzw zur Akkurettung stehen zur Verfügung. Lade- und Entladestrom lassen sich pro Schacht einstellen, so dass schnellladefähige Akkus auch in ner Stunde oder zwei wieder frisch sind. Alles wird über Tasten am Gehäuse und ein großes LCD-Display am Gerät bedient.

Wem das zu ordinär ist, der kann das Smartphone oder Tablet seiner Wahl per Bluetooth an das Gerät anflanschen und fortan seine Batterien stilvoll per Touchscreen verwalten. Wie geil ist das denn? Spitze
Wie man sieht, bekommt man nicht nur das Programm angezeigt, sondern auch Laufzeit, Ladestand, Temperatur der Akkus - und auf dem Smartphone sogar einen Graphen der Zellenspannung. Überrascht So sieht man direkt, welcher Akku hin ist und wo noch was geht (Minuspunkt: die App ist auf meinem alten Samsung Galaxy anzeigemäßig verbugt - aber auf dem iPad läufts prima).

Außerdem hat das Teil noch nen USB-Anschluss, damit man das alte USB-Ladegerät Handy oder sogar das iPad auch wieder laden kann.

Ach ja, und es nimmt nicht nur 230V AC, sondern auch 12V DC als Input, so dass man es auch unterwegs (Autobatterie) betreiben kann.

erster Eindruck: 9/10 Mopsenergiewürfeln

*Was auch dringend notwendig ist, denn wir wollen ja zur Speerspitze der raumfahrenden Nationen aufschließen.


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46513
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 22:17                                  +/-

Nice. Wo gibt‘s denn sowas? Hoffentlich keine China-Ware!


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 22:22                                  +/-

und was kostet der Spaß?

Um diplomatischen Zwischenfallen vorzubeugen betreibe ich Maus und Tastatur immer noch per Kabel. ich kann Funkmäuse nicht ausstehen... Das Lag, wenn auch nur minimal, nervt mich.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46513
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 22:38                                  +/-

Mir ist bei meiner Funkmaus noch nie ein Lag aufgefallen.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43050
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 22:45                                  +/-

Die Lösung für all diese Probleme:



Bin rundum zufrieden, kann gar nicht mehr ohne Spitze


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6110
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.04.2015, 23:29                                  +/-

GuyIncognito
und was kostet der Spaß?


75 Euro irgendwo im Internet bestellt. Finde ich ganz ok für den Funktionsumfang.

Ich starre hier seit Stunden auf die Spannungskurven meiner Akkus. Hätte nicht gedacht, dass das so spannend sein kann wie Börsenkurse. Leider fürchte ich, dass die meisten hin sind. Traurig
Aber diese Erkenntnis wäre auch schonmal was, weil ich sie dann gezielt aussortieren kann.
Wahrscheinlich ist jeder von diesen Akkus nur 10-20mal geladen worden, aber meine miese Ladetechnik hat sie ruiniert. Dazu lagen sie jetzt auch noch ein Jahr und mehr einfach nur rum - das ist auch nicht gut für die Akkus.
Naja, Reparaturprogramm läuft, ich werde von den Resultaten berichten.


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 01.05.2015, 05:40                                  +/-

Hochwertige Akkus snd auch nicht billig. Ein gutes Ladegerät dafür ist schon was Wert.
Mit meinen Ladern hier bin ich auch nicht ganz so glücklich. Aber ich brauche sie kaum, deshalb war mir sowas hochwertiges immer zu teuer.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23302
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 01.05.2015, 08:47                                  +/-

Olmops
Leider fürchte ich, dass die meisten hin sind.


Oh! Die Information alleine ist ja schon praktisch! Wenn ich früher mal Batterien brauchte wühlte ich sonst immer nur teils jahrealte Akkus zusammen und wusste nicht ob die noch tun oder nicht. => Dann doch normale Batterien gekauft.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter Alle
Seite 13 von 17

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de