Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Gaming Power 2.0
Zurück  1, 2, 3, 4 ... 39, 40, 41, 42  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.12.2013, 04:47                                  +/-

The Walking Dead geht weiter:


Nach oben
Antworten mit Zitat
Mond



Beiträge: 2188
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 18.12.2013, 17:53                                  +/-

Glaurung
Invisigod
Genauso konnte ich nie verstehen, wie man einen Flugsimulator am PC spielen kann um dann ein paar Stunden irgendwelche Strecken zu fliegen, wo einfach mal gar nix passiert.

Absolut. Deshalb sind reine Simulationen ja auch zu recht quasi ausgestorben. Heute baut man Simulationselemente in richtige Spiele nebenbei mit ein...

Und warum sind dann gerade die letzten Jahre so Spiele raugekommen wie Müllabfuhr-, Landschafts-, Steinbruch-,Busfahr-,Fahrschul-,Krankenwagen-,Polizei-,Kehrmaschinen-,Straßenbahn-,Eisenbahn-,Heißluftballon-Simulator?



Und in der Vorschlagsleiste wird noch vorgeschlagen: THW-,London Underground-,LKW-,CityBus-Simulator etc. Von ausgestorben kann da nicht die Rede sein...


_________________
The Art of Happiness
Nach oben
Antworten mit Zitat
Invisigod
Strongman


Beiträge: 5181
Wörter pro Beitrag: 31

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.12.2013, 18:19                                  +/-

Das sieht so unfassbar spannend aus...


_________________
"Es ist einfach nur krank, was in den letzten fünfeinhalb Jahren in Dortmund passiert ist. Das hätte mir mal jemand erzählen sollen, als ich gekommen bin und wir Dreizehnter waren."
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.12.2013, 19:07                                  +/-

Wir reden hier ja von richtigen Computerspielen, die von Computerspielern gespielt werden, und nicht von billigem Moorhuhn-Müll für irgendwelche DAUs.


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Mond



Beiträge: 2188
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 18.12.2013, 21:55                                  +/-

Ich würde mir das nicht kaufen, aber mal antesten, warum nicht?

Ich mag ja auch WirtschaftsSims, wie OpenTTD und SimuTrans. Brauch man auch nicht kaufen, alles Freeware. Smilie


_________________
The Art of Happiness
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.12.2013, 22:56                                  +/-

Junior und sein Kumpel sind ne Zeit lang nebeneinander (also im RL, an 2 Bildschirmen) mit Ellenbogen raus und Pulle Bier in der Hand Langstrecke mit dem 40tonner gefahren und fanden das total geil. Fragt mich nicht!


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49309
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 09:16                                  +/-

LKW fahren ist ja auch geil. Aber mach ma erstmal so'n Führerschein heutzutage. Das kostet, sag ich dir!! Die Kids von heute dürfen ja nicht mal mehr 7,5 Tonner fahren.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15839
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.12.2013, 09:44                                  +/-

Jemand Lust auf neue Abenteuer mit der kleinen Clementine?

http://youtu.be/DFuFzgUldrQ


_________________
I'm tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Mond



Beiträge: 2188
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 16.01.2014, 01:03                                  



Das Plakat mit dem das Computerspielemuseum für seine aktuelle Ausstellung wirbt. Das Bild stammt von dem Spiel "Ski or Die" oder so. War um 1990. Und ich habe es damals gespielt. Gleich mal runtergeladen für die DosBox. War sehr nett. Sehr viel Witz in dem Spiel.



Habe dann gleich mal weiter geschaut, was ich noch so für DOS-Spiele hat neben den Adventures.



Das kenn ich auch noch. Bin aber glaube ich nie über Level 1 gekommen. :D



Das war ja ganz ganz großartig. Und kennt auch so ziemlich jeder. Bin damals aber nie über Level 3 hinaus gekommen. Habs später dann mal bis Level 6 geschafft. Leider nur mit Cheats durchgespielt. ;) Der zweite Teil war ja dann noch härter...



Budokan war ein Karatespiel. Zuerst konnte man sich in den Trainingshallen austoben, dann gings zur Meisterschaft.



Smilie Sah nur nicht so gut aus auf dem 386er...
Hatte noch mehr von Accolade: Formel 1 und Motorradrennen.

Was hatte ich noch?



Ahja. LHX. Ein Hubschrauber-Simulator. Bin glaube ich immer abgestürzt bzw. wurde abgeschossen. :D



Auch Klassiker. Habe es nie über Level 2 oder 3 geschafft. Fand ich außerdem sehr gruselig. Smilie



Auch gruselig. Habs auch nicht verstanden. Nie über Level 1 geschafft.



Wer kennt es nicht?



Mein erstes Computerspiel. Smilie



Das war auch klasse. Man konnte sogar eigene Level bauen. Am liebsten habe ich immer Gesichter mit den Blöcken gebaut, deren Augen sich bewegt haben, da man einstellen konnte, dass sich Blöcke hin und her bewegen...

Hatte noch ein paar mehr...
Waren so meine ersten Spiele. 1990-1993.
So um 1993 gings dann los mit den Adventures. zwinkern


_________________
The Art of Happiness
Nach oben
Antworten mit Zitat
Mond



Beiträge: 2188
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 20.01.2014, 12:53                                  

Ich bin letztens auf Gabriel Knight 1 - Sins of the Fathers aufmerksam geworden. Und umgekehrt sind die Entwickler darauf aufmerksam geworden, dass ich darauf aufmerksam geworden bin. Darauf haben sie sich entschlossen eine Neuauflage zu produzieren. Da sind wir doch alle gespannt. Yes



Mal ein paar Bilder aus dem Original:






Ein schon recht düsteres Spiel.


Hat jemand Dark Seed damals gespielt?







Ganz schön gruselig. Yes


_________________
The Art of Happiness
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41174
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.01.2014, 13:08                                  +/-

Was ist denn das für ne scheiß Optik? Du brauchst mal ne neue Grafikkarte Yes


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45008
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.01.2014, 13:15                                  +/-

Ich find‘s super Smilie


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15839
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.01.2014, 14:05                                  +/-

@Mond: Schau Dir mal Ron Gilberts The Cave an. Kein klassisches Adventure, aber gar nicht dumm gemacht und ziemlich witzig, auch wenn die klassischen Dialoge fehlen.


_________________
I'm tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22242
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 22.01.2014, 18:58                                  +/-

Ich liebe solche Insider Stories. Warum Assassins Creed 3 so aus der Rolle fällt im Vergleich zum Rest der Franchise:

http://www.reddit.com/r/truegaming/comments/1vr...s_creed_3/cev82t1

Frage:

If you've played Assassin's Creed 3 you might remember exactly how buggy the game is. Or that there are a lot of gaps in the narrative, particularly when dealing with side-missions. For instance: there is no setup for any of your Assassin Recruits aside from the first one, despite them being fleshed out characters who have dialogue. This is a big deal from a monetary standpoint and it looks like something happened here. You figure in the cost of hiring the voice actors and designing these individuals for a sum total of maybe 30 minutes of on-screen time may not have been the best use of money but only because they didn't do anything with them when it feels as if they were meant to.

To put it bluntly the game has the worst UI of the series, the worst gameplay mechanics, and the worst narrative. A lot of the narration in the game feels tacked on right at the end because the designers realized they couldn't fully perform the story. Nearly every chapter is prefaced by a lengthy bit of voice-over by Connor on at least one occasion. Why does this happen here and then never again with any of the other games? I'll tell you why, it is because they couldn't actually visualize those segments and had to cut them off like fat on a steak.


Unverhoffte Antwort:

Oh god, I could write about this for hours.

I worked on it unfortunately. It was a mindfuck of an experience.
PREFACE: I only worked on the Single Player module and never touched Multiplayer. Also, I cherished my time at Ubisoft, and despite my following complaints, working there was a great experience despite the bullshit.

So why was AC3 a wreck? Without going into too much details, basically because of ridiculously unrealistic expectations and constantly tacked on features by producers / the creative team, it became literally impossible to get everything done with just Ubi Montreal. In order to get everything in the design doc completed in time for the annual release (ugh!), team size was constantly fluctuating. The game was worked on by large majority of the Montreal team, as well as Ubi Quebec, Ubi Annecy, Ubi Bucharest, and Ubi Singapore. Between 500-600 people touched the game before it's release. Contrast that with teams like Naughty Dog or Sony Santa Monica, who operate with 80-100 (maybe 200 during crunch).

The coordination of resources between all of these teams separated by thousands of miles and differing time zones was a damn joke, and at the same time studio resources were constantly stolen for work on Watchdogs and Far Cry 3 (AC4, Splinter Cell and Rayman tended to be a little more isolated for the most part though).

Almost everybody on the bottom knew that the Desmond missions were a disgrace. Why? Because a B-team filled with new hires and the least talent handled all production of the Desmond content, and they were rarely in communication with the main gameplay teams. But we couldn't really say anything, and the higher ups basically stuck their fingers in their ears and convinced themselves that they were amazing.

Dissemination of information between individual employees was also pretty bad. A disturbingly large portion of team members had no idea about the majority of the Homestead, Caravan, and assassin crew side missions. There was basically so much content that even approaching release, plenty of grunt workers like myself on the ground were finding new features they didn't know existed that needed more attention. Upon completing the story, there's an origami-crane node collecting mini game that unlocks that I've NEVER seen covered or mentioned in any gaming blogs, reviews, or fan vids. Most of us didn't even know it existed. That's how random and disjointed the design was. Everything was documented on the company wiki of course. The impenetrably deep, confused, several-thousand page wiki.
Stuff like the homestead economy, weapon crafting, hunting, board games, and the late-game set pieces were all heavily ignored til the very end of development, and no time was given to polish them or make them cohesive. Getting 100% went from something fun for the diehard fans, to a herculean task of tedium and dumb-luck. A large action set piece near the Haytham boss fight was entirely cut ~2 weeks before we went gold. On top of that, some vital cutscenes anims and audio weren't implemented until right befoe gold. So the (massive and disjointed) test teams were often sitting on their laurels waiting for more content while the thousands of issues they had already flagged were marked as "Won't Fix" due to time constraints.

Also, the Tyranny of Washington DLC was completely in Quebec's court, and no one outside of Quebec city knew what was going on with it or how it would be integrated/implemented until the last possible second. There was also some ocnfusion on the implementation of the PS3 exclusive missions for quite a while. It's a shame, because I thought Tyranny of Washington was the best work we did. I almost wish it was released as a standalone like Infamous Festival of Blood, or Red Dead Redemption Undead Nightmare.

As for the shitty performance, it was the first project ever used on the new AnvilNext engine, which was pretty much designed with next-gen consoles and future pc tech in mind, so it was super inefficient on PS3/360. It was a widespread opinion that AC3 was just a massive tech demo for AnvilNext, in anticipation for AC4 and future projects. Took a while for the some programmers to get used to the engine given the processing constraints.

In conclusion, while the Ubisoft work atmosphere is actually quite calm and respectful in comparison to other larger devs in the industry, the time constraints of an annual release, too many teams to coordinate, and new engine all created a perfect storm of bullshit.


_________________
The Internet has both a long memory and the attention of a goldfish.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.01.2014, 19:23                                  +/-

endlich erklärts mir mal einer. Danke


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49309
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.01.2014, 19:57                                  +/-

Puh, harte Worte von dem Mitarbeiter, aber total nachvollziehbar. Mir gehts da wie Tyler. Solche Berichte sind klasse. Ich hab mit AC gar nichts am Hut, noch nie gespielt. Fands aber total interessant, wegen der Schilderung der Arbeitsabläufe.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15839
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.01.2014, 13:14                                  +/-

Das erklärt einiges.

Komischerweise ist trotzdem ein recht gutes Spiel daraus geworden. Ich habe die Nebenquests, das dumme Jagen und das noch dümmere Crafting größtenteils einfach ignoriert und hatte viel Spaß mit der Geschichte. Aber der vierte Teil ist wirklich deutlich besser, erzählerisch und vor allem spielerisch. Yes Würde ich nicht gerade an einer total schweren Mission festhängen, in der ich es mit 7 oder 8 gegnerischen Schiffen zu tun habe, würde ich sofort wieder Lust darauf bekommen. Das ist die Stelle, wo man erst die Flagge von dem spanischen Schiff klauen muss, um sich zu tarnen.

Craggan!??


_________________
I'm tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.01.2014, 14:23                                  +/-

Da zählt eigentlich alleine, erst mal unbemerkt bis zur Hafenausfahrt zu kommen, also sich möglichst fern von den anderen Portugiesen zu halten. Dann Schleichfahrt, beidrehen und volle Breitseite auf den/die Vorderen und dann ist eigentlich nur noch seemännisches Geschick gefragt. Also aus den roten Bereichen bleiben, wenn die anderen feuern. Hatte ich im ersten Anlauf

AC4 ist so unendlich viel besser, als AC3! (wenngleich es mit dem eigentlichen AC-Charme der gegen die Templer kämpfenden Assassinen nur noch am Rande zu tun hat und eigentlich ein Piratenspiel ist). Viel konsistenter, VIEL bessere Nebenstories und nicht diese verquaste hochakademische Herstellung von irgendwelchem Zeug im Herstellungsmenu, die kein Schwein verstanden hat!


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15839
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.01.2014, 17:22                                  +/-

Craggan
Da zählt eigentlich alleine, erst mal unbemerkt bis zur Hafenausfahrt zu kommen, also sich möglichst fern von den anderen Portugiesen zu halten. Dann Schleichfahrt, beidrehen und volle Breitseite auf den/die Vorderen und dann ist eigentlich nur noch seemännisches Geschick gefragt. Also aus den roten Bereichen bleiben, wenn die anderen feuern. Hatte ich im ersten Anlauf

*boat boast* grins

Bis zur Hafenausfahrt ist das auch total einfach, die Schleicherei liegt mir grundsätzlich. Aber dann bekommt man es – trotz sehr gutem Schiff – mit dieser totalen Übermacht zu tun... Nun gut, ich probiere das nochmal mit dem Wissen im Hinterkopf, daß ein schon etwas gesetzterer Herr das auch geschafft hat. grins

Ach ja, Portugiesen. Wie komme ich auf Spanier? Genau, die Flagge ist gelb-rot, nicht? ?????


_________________
I'm tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.01.2014, 21:33                                  +/-

der gesetzte Herr hat's immerhin auf den ersten Anlauf geschafft, Du New Generation Schluffi


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Mond



Beiträge: 2188
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 23.01.2014, 22:13                                  +/-

Ich hatte ja meine gespielten Games von 1990 bis 1993 vorgestellt. Da um 1993 ungefähr die Entdeckung des Adventure-Genres liegt, denke ich, ist nun Zeit, dass Versprechen von einst einzulösen. Ich werde aber nicht nur meine persönliche Geschichte und Kenntnisse über die Lucas Arts-Adventures schreiben, sondern über alle, die ich gespielt habe*. Außerdem werde ich mal die technische Entwicklung analysieren und beurteilen und einen Ausblick geben und erklären, wie ich mir die Zukunft des Genres vorstellen könnte bzw. wünsche. Yes

Das kann aber ein wenig dauern, da ich kurz vor meiner BA stehe und quasi schon am Anfang bin. Einigen wir uns darauf, dass der Beitrag irgendwann in der ersten Hälfte des Jahres hier erscheint. zwinkern

* Es gibt bestimmt Leute, die haben mehr gespielt als ich. Vllt. auch hier im Forum. Aber so an die 25 Titel werden es schon sein.


_________________
The Art of Happiness
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22242
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 28.01.2014, 17:04                                  +/-



"HearthStone - Heroes of Warcraft" (sperriger Name) ist jetzt in der offenen Beta. Es ist ein Online-Sammelkartenspiel ähnlich Magic: The Gathering, nur von den Regeln simpler gehalten (glaube ich, ich habe nie Magic gespielt), und gefällt mir ziemlich gut für zwischendurch. Eine Partie dauert nur wenige Minuten.

Download (Windows und Mac):
https://eu.battle.net/account/download/?show=hea...style=hearthstone

Gepostet am 28.01.2014, 17:13:

Ach so, meine Battlenet-ID ist: Tyler#2642


_________________
The Internet has both a long memory and the attention of a goldfish.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4 ... 39, 40, 41, 42  Weiter Alle
Seite 2 von 42

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de