Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Handlungsklischees und Archetypen in der Filmhistorie
Zurück  1, 2, 3, 4, 5 Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42085
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.08.2016, 10:48                                  +/-

Wir sind halt aber wirklich schüchtern und Mädchen sind halt verrückt. Die meisten. Manche. Die interessanten.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50157
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.08.2016, 10:49                                  +/-

Sehe ich wie PK. Das ist die Realität.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6472
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.08.2016, 11:00                                  +/-

Seit wann bilden Filme die Wirklichkeit ab?


_________________
Winnie the Pooh & Attila the Hun have the same middle name.
Nach oben
Antworten mit Zitat
kpm



Beiträge: 3409
Wörter pro Beitrag: 60
Wohnort: tronhoW
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.08.2016, 11:20                                  +/-

Und wenn sie das tun, ergibt das automatisch einen interessanten Film?


_________________
If the dinosaurs had a space program they'd still be here. - Astronaut Ron Garan
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42085
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.08.2016, 12:02                                  +/-

Mich wundert immer, wenn sie vom Restauranttisch aufstehen und einfach ein paar Geldscheine hinwerfen und gehen. Hab ich noch nie gemacht. Man weiß doch auch gar nicht, was es kosten wird. Und einfach rausgehen? Würd ich mich gar nicht trauen. Ist vielleicht son Ami-Ding.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6472
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.08.2016, 12:37                                  +/-

Normalerweise kriegt man da ja die Rechnung geliefert sobald man nichts mehr bestellt. Da packst du dann die Kohle drauf und gehst. Das ist schon ok.


_________________
Winnie the Pooh & Attila the Hun have the same middle name.
Nach oben
Antworten mit Zitat
kpm



Beiträge: 3409
Wörter pro Beitrag: 60
Wohnort: tronhoW
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.08.2016, 14:42                                  +/-

Ergänzung zum introvertierten Poeten: Wenn es schon sein muss, will ich bitte wenigstens nichts von folgendem sehen:
- er erhält von seinem Lehrer Extrabücher um seinen Extradurst nach Kultur zu stillen
- er trägt eine Krawatte und/oder einen Hut
- er tippt seine Lebensreflektionen auf einer Schreibmaschine (es sei denn er lebt zu Zeiten, in denen das nicht retro ist, gilt auch für Punkt 2)


_________________
If the dinosaurs had a space program they'd still be here. - Astronaut Ron Garan
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42085
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.08.2016, 13:08                                  +/-

Ich bekam mal von einem Lehrer ein Extrabuch, um meinen Extradurst zu stillen (Thema Anthropologie). Hat er nie zurückbekommen.

Ich besitze Krawatten und Hüte.

Ich hätte gerne eine Schreibmaschine. Aber wozu?


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
kpm



Beiträge: 3409
Wörter pro Beitrag: 60
Wohnort: tronhoW
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.08.2016, 13:32                                  +/-

Jetzt müsste deine Lieblingsband nur noch The Smiths oder The Cure sein, und schon sollte es mit deinem Traummädchen klappen.


_________________
If the dinosaurs had a space program they'd still be here. - Astronaut Ron Garan
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42085
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.08.2016, 14:30                                  +/-

Aber nur in den USA, wo englische Punkrockbands total verwegen und Underground sind.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42085
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.10.2016, 22:12                                  +/-

Ein ganz komisches Klischee, was mir zunehmend auffällt... ist nur in US-Filmen und -Serien anzutreffen...



Die trinken ihren Tee, ohne den Beutel aus der Tasse zu nehmen.

Macht mich ganz kirre. Ich muss da seit einiger Zeit dauernd drauf achten, und es stimmt - in New girl, in Big Bang Theory auch, und es gibt sicher noch viele weitere Beispiele, immer baumelt der Teebeutelfaden da rum, obgleich sie bereits trinken!11

Ist das so ne US-Masche? Als passionierter Teetrinker kommt bei mir der Beutel natürlich nach der richtigen Ziehzeit heraus, und erst dann wird getrunken. Sonst verändert sich ja die Stärke des Tees dauernd. Das ist nur okay bei Grüntee, wo die Blätter in der Kanne schwimmen.

Ich kann da jetzt nicht mehr drüber wegschauen.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45835
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.10.2016, 22:20                                  +/-

Als passionierter Teetrinker würdest du keine Teebeutel verwenden.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42085
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.10.2016, 07:45                                  +/-

Doch, mach ich auch. Und in Hotels und so eh. Wie ist das in den USA? Usus? Oder machen das Serien, um zu zeigen, hier wird grad Tee getrunken? Als Hilfe für den Zuschauer.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45835
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 12.10.2016, 09:10                                  +/-

In den USA gibt's in Motels und Hotels immer Teebeutel, oft mit dem amerikanischsten aller Tees: Lipton Schwarztee grins


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42085
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.10.2016, 09:30                                  +/-

Die Frage ist aber, bleibt der Beutel beim Trinken in der Tasse??


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
kpm



Beiträge: 3409
Wörter pro Beitrag: 60
Wohnort: tronhoW
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.10.2016, 10:32                                  +/-

Ich würde vermuten, dass an dem Gedanke mit der Hilfe für den Zuschauer was dran ist - man will jemanden eindeutig als Teetrinker, nicht Kaffeetrinker charakterisieren und das überdeutlich sichtbar machen (und nimmt dafür in Kauf, dass derjenige wie ein dümmlicher, beuteldrinlassender Teetrinker aussieht).


_________________
If the dinosaurs had a space program they'd still be here. - Astronaut Ron Garan
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22841
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 27.12.2017, 11:59                                  +/-

Eiranion irgendwann mal vor langer Zeit
Every Frame a Painting, das ist meine mit Abstand liebste Quelle für Filmdiskussionen:


"Postmortem: Every Frame a Painting"
https://medium.com/@tonyszhou/postmortem-1b338537fabc

Every Frame a Painting is officially dead. ...
The following is the script for what was supposed to be the final episode, voiced by both Taylor and myself. We were never able to make it.


Traurig

Aber das Abschluss-Post ist ziemlich erhellend. So hat Tony Zhou nicht alleine daran gearbeitet, sondern hatte eine (weitgehend unsichtbare) Partnerin. Er hat die Nachforschungen betrieben, den Schnitt gemacht und das Skript geschrieben, aber sie hat jede Revision kritisiert. Gemeinsam erzählen sie wie es zum Projekt kam und welchen perfektionistischen Aufwand sie in die Videos reinsteckten. 1 Minute Video Essay = 8 Stunden Video-Editieren, dann nochmal die doppelte Zeit für Nachforschungen und Schreiben. Das Jackie Chan Video hat so 200 Stunden gedauert.

Das letzte Video bleibt damit "warum kann niemand Marvels Filmmusik summen?"



Alternativerklärung (Hans Zimmer ist schuld): https://www.youtube.com/watch?v=UcXsH88XlKM


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5 Alle
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de