Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Game of Thrones III
Zurück  1, 2, 3, 4 ... 34, 35, 36, 37  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45758
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.03.2015, 11:21                                  +/-

Das ist übrigens ne absolute Kack-Entwicklung, dass es immer mehr Streaming-Dienste mit exklusiven Angeboten gibt. I‘m prangering this on!


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15965
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.03.2015, 18:10                                  +/-

ARTE strahlt ja am Sonntagabend "Durch die Nacht mit Sibel Kekilli und G.R.R. Martin" aus. Der Vorschau nach zu urteilen wird ihr der Meister seine Drachensammlung zeigen.

http://www.arte.tv/guide/de/051875-008/durch-die-nacht-mit


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22761
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.03.2015, 19:09                                  +/-

Seltsame Kombi. Wurde sie genommen weil sie aus Deutschland ist? Sie werden aber ja eh englisch sprechen.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42014
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.03.2015, 19:20                                  +/-

Der durfte sich das sicher aussuchen und hat gesagt, ich will die Porno-Tussi Yes Hätt ich auch so gemacht Yes


_________________
Das ist Kleinkunst!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22761
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.03.2015, 19:21                                  +/-

Wobei die immer so seltsame Paarungen haben. Eben mal die Episoden überflogen: Liza Minelli und Fritz Wepper. Conchita Wurst und Jean-Paul Gaultier. Henryk M. Broder und Kai Diekmann. Oder (vor über zehn Jahren schon) Franka Potente und John Carpenter.

Gepostet am 21.03.2015, 18:30:

Ich habe die Vorschau im Link jetzt angeklickt, kann das aber glaube ich nicht schauen. Fremdschämalarm! GRRM ist halt ein prototypischer dicker Fantasynerd, ich fühle mit ihm. Er zeigt der Kekilli seine bemalte Zinnfiguren-Sammlung. Und die heuchelt dann mit Ahh und Ohh Interesse.

Gepostet am 21.03.2015, 18:35:

Interview mit ihr an das ich mich erinnere:

Are you a fan of fantasy in general, outside of Game of Thrones? And will you continue watching?
A friend forced me to watch The Lord of the Rings, and even though it was a fantastic movie, I could only watch one. It's not like I love dragons [...] I think after Game of Thrones, I won't be a fantasy fan.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42014
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.03.2015, 19:38                                  +/-

Sie hat auch nie die Bücher gelesen und wusste lange nicht, dass sie drauf geht.


_________________
Das ist Kleinkunst!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10864
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 21.03.2015, 20:53                                  +/-

Die beiden scheinen sich tatsächlich angefreundet zu haben. Gut, vielleicht ist es bei Martin auch nur Altersgeilheit.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10864
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 21.03.2015, 21:44                                  +/-

Martin kommt im Juni übrigens nach Hamburg zu einem Literaturfestival und plaudert dort vor Publikum ein bisschen mit Denis Scheck. Sibel Kekilli lebt in Hamburg. Zufall?


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 01:02                                  +/-

Helcaraxe
ARTE strahlt ja am Sonntagabend "Durch die Nacht mit Sibel Kekilli und G.R.R. Martin" aus. Der Vorschau nach zu urteilen wird ihr der Meister seine Drachensammlung zeigen.

http://www.arte.tv/guide/de/051875-008/durch-die-nacht-mit</td>

Danke für den Link, Helcaraxe! Also ähm nicht direkt für den Trailer¹, sondern für das dort anklickbare Friedrich-Dürrenmatt-Porträt, das ich mir spontan angesehen habe. .

Mir hängengebliebene Zitate:

Dürrenmatt, Zigarre paffend in einem Eisenbahnwaggon den Mittelgang entlanggehend (Schwyzerdütsch, untertitelt): „Die ganze Welt ist eine ungeheure Pulverfabrik. Und in der Pulverfabrik ist etwas nicht zustande gekommen: Das Rauchverbot. Alle paffen.“

In einem "hochdeutschen" Vortrag: „Der Schweizer ist ein vorsintflutliches Wesen in ständiger Erwartung der Sintflut.“

Sorry fürs offtopic. zwinkern

_____________
¹ was nicht heißt, daß ich nicht irgendwann doch ein Serien- und damit GoT-Junkie werde zwinkern, aber immerhin habe ich vor ca. 11 Monaten dieses FAZ-Interview mit Sibel Kekilli interessiert gelesen und mich gewundert, daß hierzuforum niemand das verlinkt hat oder ich war blind...


~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~


edit als Antwort @ TD, 22.03.2015, 02:25 (Beitrags-"Sparmaßnahme", weil Editierungen scheint’s doch nicht "gezählt" werden; eine alberne Ausgrenzungsschikane muß halt veralbert werden, zum Zweiten Gewalt ist keine Lösung...):

TD
Wieso liest du Interviews zu Serien die du eh nicht schauen wirst?

Warum denn nicht? Eine deutsche Schauspielerin gibt Auskunft über eine internationale Produktion, über die – nicht zuletzt hier – viel gesprochen wird. Von dem Gespräch kann man sich doch ein paar Infos darüber erhoffen?
Außerdem habe ich mir, wie aus der Formulierung meiner Fußnote ablesbar ist, nicht für alle Zeiten vorgenommen, GoT nienich’ zu kucken. zwinkern

Ihre schauspielerische Leistung kann ich nicht beurteilen, weil ich nie einen Film in voller Länge mit ihr gesehen habe, nicht einmal Gegen die Wand. Die jeweils kurzen Szenen (Kieler Tatort-Trailer, Youtube-Schnipsel...) haben mir aber nicht unbedingt den Eindruck vermittelt, daß sie "hölzern" spiele...


_________________


Zuletzt bearbeitet von Wolter am 22.03.2015, 11:28, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22761
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 03:25                                  +/-

Wieso liest du Interviews zu Serien die du eh nicht schauen wirst? Aber Kekilli war als Shae im Fandom eher wenig beliebt. Sie wurde als hölzern bekrittelt. Ich selbst habe mehr ein Problem wie die Produzenten Shaes Rolle geändert haben. Im Buch ist sie eine Golddiggerin erster Kajüte die den gerissenen Tyrion um den kleinen Finger wickelt. Das hätte man lustvoll spielen können. Aber im Interview sagt Kekilli das wäre ihr zu eindimensional gewesen, und deshalb hat man jetzt eine Liebesgeschichte die vorne und hinten nicht passt zum Ende.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8993
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 09:03                                  +/-

Mein Problem mit der Kikeli ist, dass ich von "Gegen die Wand" genervt war und ihr ihre Rolle auch nicht geglaubt habe. Hinterher habe ich dann das mit ihrer Vorgeschichte gelesen, vom Porno zum Film, etc.
Das mit dem Porno ist mir wurscht, aber ich hab ein Problem mit dem Etikett "Schauspieler" oben drauf, wenn der Betreffende keine Ausbildung hatte. Ich habe mich über das Thema schon mit einigen ausgebildeten professionellen Schauspielern unterhalten, und für die ist das ein Riesenproblem, dass ihre Berufsbezeichnung nicht geschützt ist. Weil Schauspielen, das kann ja jeder so irgendwie.
ich will damit gar nicht sagen, dass es nicht auch - wie in jeder Profession - die Ausnahmetalente gibt, dies einfach draufhaben. Sache ist aber, dass das bei den wenigsten "Bauchschauspielern" wie Kikeli der Fall ist - man sieht, dass da es jemand nicht drauf hat. Woher auch.
Auch so eine wie die Diane Kruger, die (in Paris) zum Modeln noch ein bisschen Schauspielunterricht als Jugendliche genommen hat, wirkt in manchen Rollen so dermaßen unhaltbar unterirdisch, dass ich es unglaublich finde, dass es überhaupt gesendet wird. (Zugegeben, die Rolle in Toja ist auch schlecht geschrieben, aber bei den Basterds hätte ich fast in den Kinositz gebissen, so übel war das.)
Dass Leute wie die Kikeli immer weiter besetzt werden, hängt mit der Produktionspolitik in der BRD zusammen: Man muss halt schon einen "Namen" präsentieren können, wenn man seinen Film produziert kriegen will, und "Name" heißt auch: "Jemand, der beim Publikum zieht" i. S. v. populär ist. Die Kikeli ist halt "die Pornodarstellerin, die dann beim Akin diese irrrsinnig intensive Rolle hatte" und zack.
Was die kann oder nicht kann innerhalb ihrer Profession, ist da zweitrangig.
Angesichts der vielen echt gut ausgebildeten SchauspielerInnen an unseren Hochschulen, die alle hungrig sind und was machen wollen, finde ich das sehr zum Kotzen, aber gut, halt das gleiche wie immer im deutschen System.
Kann jemand was zu "Die Fremde" sagen?

@Tyler: Ich habs auch gelesen, obwohl ich die Serie nicht gucke.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42014
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 13:27                                  +/-

Viel wichtigere Frage, warum schaust du nicht Game of Thrones?? Überrascht

Sogar deine Frau schaut das. Jeder schaut das. Der Papst schaut Game of Thrones, jede Wette.


_________________
Das ist Kleinkunst!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23327
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 14:30                                  +/-

Euseppus
hängt mit der Produktionspolitik in der BRD zusammen: Man muss halt schon einen "Namen" präsentieren können

Einen Namen? Dutzende! Deutsche Trailer enden doch fast immer mit einem »Und folgende bekannte deutsche Schauspieler wurden noch zusätzlich in irgendwelchen Minirollen untergebracht«. hähö Aber natürlich würde ich nicht soweit gehen DAS SYSTEM dafür verantwortlich zu machen. Ich hab auch schon erzählt bekommen, dass deutsche Schauspieler verzweifelt auf größere deutsche Produktionen warten, weil es einfach so wenige gibt, und wenn dann eine kommt, stürzen sich alle drauf. Nicht zu vergessen sind auch immer die Zuschauer/Konsumenten. Filme mit Namen sind nunmal Kassenschlager.

@ Papst: Die nächste Staffel gefällt ihm bestimmt. Yes


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10864
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 15:07                                  +/-

Gimli
@ Papst: Die nächste Staffel gefällt ihm bestimmt. Yes


Hehehe. hähö


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22761
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 15:57                                  +/-

Euseppus
Mein Problem mit der Kikeli

Ok, jetzt kann ich es ja zugeben: Mein Hauptproblem mit ihr ist, an welcher Stelle das e und das i sind und wieviele L es gibt. Den Namen muss ich immer korrekturgooglen, genau wie bei der Johannson.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Zarathustra



Beiträge: 7052
Wörter pro Beitrag: 32

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 17:47                                  +/-

Nichtraucher
Viel wichtigere Frage, warum schaust du nicht Game of Thrones?? Überrascht

Sogar deine Frau schaut das. Jeder schaut das. Der Papst schaut Game of Thrones, jede Wette.


Ratzinger ist Team Littlefinger, jede Wette.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8993
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 18:24                                  +/-

Nichtraucher
Viel wichtigere Frage, warum schaust du nicht Game of Thrones?? Überrascht

Sogar deine Frau schaut das. Jeder schaut das. Der Papst schaut Game of Thrones, jede Wette.


Ich bin da komisch, ich hab schon andere Qualitätsserien nicht geguckt oder aufgehört, weil ich die Zeit nicht habe. Nicht, dass ich faktisch nicht die freie Zeit dafür nicht hätte. Aber meine freie Zeit geht drauf für meine eigene Produktion, sprich, Gedanken für Musicalplots entwickeln, komponieren, etc.
Allerdings merke ich gerade zur Zeit mehr und mehr, dass ich irgendwo mal mit "Produktion"/"Output" aufhören muss zugunsten von "Unterhaltung"/"Input". Mehr dolce vita quasi, weil mein Leben sonst nur aus Arbeit und Outpit besteht, selbst wenns ein Output ist, der mir Spaß macht und mich in den Flow schickt. Ich werde GoT sicher noch nachgucken (ist ja zeitlich machbar), aber dafür brauche ich noch irgendwie die richtige Zeit.
Und dann gebe ich noch zu, dass ich mit Gewalt gegen Frauen (und Kindern) ein echtes Problem habe. Ich kriege das nicht gebacken und mir grausts erstmal vor Stoffen, wo ich da irgendwie "durchmuss". Auch mit "Vergewaltigung im Unterhaltungskontext" habe ich ein immenses Problem, für mich hat das da nix verloren und es macht mir Martin unsympathisch, dass er es so expansiv betreibt, das ist ekelhafter, beschissener Voyeurismus. Vergewaltigung ist für mich ein Thema, das verdient einen eigenen Film, in dem es dann auch hardcore um das Thema selber geht, aber Vergewaltigung in einer Story am laufenden Meter einsetzen, um - zu -, das finde ich scheiße und billig.
Da GoT als Unterhaltungsshow anscheinend echt viel richtig macht, werde ich es mir als Fan des Mediums Film/Serie/Thema "Geschichtenerzählen" allgemein sicher noch anschauen. Aber mich reizt es jetzt auch nicht grad wie blöd.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22761
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 19:29                                  +/-

Gebetsmühle: Diesen Explizismus würde ich den Showmachern ankreiden, nicht GRRM. Zum Beispiel der ganze Streit in der letzten Staffel um die Inzsenierung/Deutung der Vergewaltigungsszene um Jaime/Cersei, die so nicht in den Büchern vorkam. (Und konsequenterweise da nie so passiert auch in der Serie keine Auswirkungen hat.)

Keine Frage: Westeros ist eine ziemlich brutale und gewalttätige Welt (genau wie unsere blutige Geschichte). Aber der ganze Handlungsstrang von Daenerys (und auch Arya und Sansa!) geht ja gerade darum, dass sie als hilfloses zwangsverheiratetes Mädchen startet, von jedem herumgeschubst, und dann aus dieser Opferrolle ausbricht.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8993
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 19:59                                  +/-

Wie Du meinem Posting entnehmen kannst, sind derartige Details mir wurscht, wenns um die Frage "Schau ich die Serie an?" geht.
Und so viele Leseproben aus den Büchern in Münchner Buchläden habe ich aus Neugier nun wirklich genommen, um zu wissen, dass Martin an entsprechenden Szenen nicht spart, dagegen anzuargumentieren ist doch jetzt wirklich überflüssig, bei mir kommt das nur als "Fanboy-Haltung" an, braucht also auch keine "Gebetsmühlepostings".
Hier braucht keiner Überzeugungsarbeit zu leisten, Fan der Bücher werde ich bestimmt nicht mehr, das hat aber jetzt nichts mit meiner Haltung zur Frage des Serienguckens zu tun.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22761
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 21:19                                  +/-

Auf das Anschauen nahm ich doch gar nicht Bezug, wenn du sagst dir gefällt die Serie nicht dann ist das halt so, sondern auf deine Aussage, dass dir GRRM wegen der Serie unsympathisch ist. Und das ist halt völlig unfair! Genauso wie wenn man Tolkien als oberflächlich dissen würde, weil man den Hobbit von Peter Jackson doof fand. Dass du mit dem "Fanboy" um die Ecke kommst finde ich da ein bisschen schade, weil es halt jede Diskussion abwürgt. Dabei würde ich das gerne detailliert diskutieren, weil es gerade bei so einer populären Geschichte auch wichtig ist.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8993
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 21:32                                  +/-

Tyler, es ist ja nicht so, dass ich GRRM das Storytelling absprechen würde, ganz im Gegenteil. Das Was finde ich natürlich grandios (zumindest das, was ich vom Gucken der Folgen der ersten Staffel, den Trailern, dem Reinlesen, dem Wikilesen, etc. mitbekomme, die Figuren die Weiterentwicklungen...). Ist wirklich hammer, was er da leistet.
Aber ich verstehe jetzt echt nicht, was immer das große Problem der Fans ist, wenn man mal EINEN Punkt hat, zu dem man sagt "Finde ich echt mal blöd."
Kann ja gut sein, dass das alles im Kontext und für den seitenfressenden Fan total anders ankommt, aber die Szenen selber, die ich gelesen habe, fand ich einfach kack. Und dabei auch nicht alle, sondern halt so die "sexuellen". Ich mags halt nicht. Gewaltsamen Sex als billigen Unterhaltungswert, das muss man ja jetzt auch nicht mögen. Lass mich halt. zwinkern

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42014
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.03.2015, 21:38                                  +/-

Das Schöne ist doch, dass de Serie gar nichts mit den Büchern zu tun hat. Je weiter sie fortschreitet, umso weniger. Richtig gut wird sie sicher erst, wenn der Martin tot ist und die Serie machen kann, was sie will. Also einfach mal keine Gedanken mehr machen über diese komische, nerdige Buchreihe, die man nicht kennen muss, und eine sehr gut gemachte, moderne, wegweisende Serie genießen. So wie ich das mach Yes


_________________
Das ist Kleinkunst!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4 ... 34, 35, 36, 37  Weiter Alle
Seite 2 von 37

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de