Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Trailer-Park III
Zurück  1, 2, 3, 4 ... 20, 21, 22, 23  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
AmandaMandel



Beiträge: 1452
Wörter pro Beitrag: 32

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.02.2015, 17:51                                  +/-

Ich hab den Legotrailer meiner Cousine geschickt. Die ist eine richtige Fanfare davon und fand es blöd. HA! Danke.


_________________
Que Sera, Sera,
Whatever will be, will be
The future's not ours, to see
Que Sera, Sera
What will be, will be.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1234
Wörter pro Beitrag: 103

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.02.2015, 20:20                                  +/-

Das Schöne an grottenschlechten Vorlagen ist ja, dass die Parodien darauf so viel Spaß machen.

Ich war übrigens wirklich perplex, wie viele Szenen gefühlt aus "9 1/2 Wochen" geklaut sind. Das fängt beim Kleiderschrank von Christian Grey an und endet bei der Eiswürfelszene - nur dass Kim Basinger und Mickey Rourke wesentlich mehr Sex-Appeal hatten als die beiden Kiddies in "Shades of Grey".

Das Buch ist ja wirklich gut. Also "9 1/2 Wochen", nicht "Shades of Grey".

Nach oben
Antworten mit Zitat
Lothiriel
Wissende


Beiträge: 7665
Wörter pro Beitrag: 56
Wohnort: Here in my room
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.02.2015, 19:42                                  +/-

Der Trailer für Crimson Peak von Guillermo del Toro ist draußen:



Zum Inhalt des Trailers kann ich nichts sagen, der Altersbeschränkungshinweis fängt in seiner Begründung mit "bloody violence" an und ich habe da natürlich sofort einen fluchenden Briten im Ohr und Lachtränen in den Augen. Ja, ich bin gerade leicht zu erheitern.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23410
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.02.2015, 19:54                                  +/-

Charlie Hunnam!! uglylol Der Reaper ist damit schonmal anwesend. hähö


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4709
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.02.2015, 11:43                                  +/-

Gimli


Ein schwarz-weißer iranischer Vampir-Western? Kann es noch besser werden? Ich find's geil. grins

Grad wollt ich es posten ud dachte mir, lies doch wenigstens diesen Thread noch nach.

hähö

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23410
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.02.2015, 13:49                                  +/-

Und der Film ist auch noch toll. Yes

Klar, Form geht über Inhalt und der Western schwingt eher im Subtext mit und eigentlich ist es gar kein richtiger iranischer Film, sondern einer aus den USA, der zufällig in Persisch gedreht wurde und im Iran spielen soll. hähö

Aber ach! ist der schön! Wenn ein duseliger schlecht als Dracula verkleideter Junge diesem brutal mordenden Vampir-Mädchen gegenübersteht und sagt „Ich bin Dracula … aber du brauchst keine Angst zu haben“, während der Zuschauer noch das Blut in ihrem Gesicht in Erinnerung hat – supergut! Geiler Soundtrack noch oben drauf. Langsam aber so gar nicht langweilig erzählt. Außerdem Coolness over 9000. Im wehenden Hidschab auf nem Skateboard die Straße runterfahren – besser wird es im Kino dieses Jahr nicht mehr. Cool


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46141
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 01.04.2015, 10:00                                  +/-



Vorsicht! Es sind leider Ansätze einer Story erkennbar. Aber zum Glück nur minimal und äußerst konventionell („Damsel in distress“).


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23046
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.04.2015, 18:46                                  +/-

Aus der Rubrik "Chris Pratt der Dino-Flüsterer":



"We're talking about an ANIMAL here."
"A highly intelligent animal."

The pros of this trailer:
Explains the story very well. Visuals are great.

The cons:
They still have no idea what lines to use for the trailer. This can be a good thing or a bad thing. Either they wrote a script that isn't full of trailer dialog, like Christopher Nolan is guilty of, or they wrote nothing but bad dialog, and they just can't find anything good to showcase.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 9021
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.04.2015, 19:30                                  +/-

Sieht hochgradig nach Bullshit aus.
Ich prophezeihe mal, das ist der geistige Bruder von "Der weiße Hai 3 und 4" oder "Halloween 2 - 20". Den will in fünf Jahren keiner mehr gedreht/geschnitten/bescored/produziert etc. haben. "Ey, Jurassic Park 4 - warst Du da nicht dabei?" "Hmm?? - M-m , m-m, m-m......"

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23046
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.04.2015, 20:39                                  +/-

Sehe ich genauso. Meine Erwartungen sind so unterirdisch, dass selbst ein mittelmäßiger Film (oder auch nur kein Kassenflop) mich positiv überraschen würde. Der Regisseur ist auch ein Nobody/Newcomer. Das Drehbuch/Story wurde aber immerhin von dem Autoren-Ehepaar verbrochen, die den "Planet der Affen" zum erfolgreichen Reboot führten.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42462
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.04.2015, 08:35                                  +/-

Warum gehen überhaupt noch Leute in diesen Park, wenn da dauernd die Tiere durchdrehen und die Gäste zerfleischen? Was hat der denn für ein Sicherheitskonzept? Wer hat das abgenommen?


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46141
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.04.2015, 09:02                                  +/-

Genau diese Frage habe ich gestern Triskel gestellt, nachdem wir gemeinsam den Trailer geschaut hatten hähö


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6603
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.04.2015, 09:15                                  +/-

Warum besteigen die Menschen den Mount Everest, wenn da ständig Bergsteiger umkommen? Seit wann ist das relevant?


_________________
The bronze age is the third best age.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 9021
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.04.2015, 10:06                                  +/-

Tyler Durden
Das Drehbuch/Story wurde aber immerhin von dem Autoren-Ehepaar verbrochen, die den "Planet der Affen" zum erfolgreichen Reboot führten.


Äm... Der wird als schlechtester Film von Burton angesehen und wurde, soweit ich es noch weiß, einhellig (und vollkommen zu Recht) verrissen, bzw. es kam auch kein angedachter 2. Teil zustande....

Das machts ja noch schlimmer als der Trailer eh schon ausschaut...

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20050
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.04.2015, 10:09                                  +/-

Tyler meint den Film von 2011 (Rise of the Planet of the Apes) – nicht den Burton-Film.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6603
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.04.2015, 10:10                                  +/-

Ist das eigentlich ein Reboot oder ein Sequel?

Edit: Jurassic World meine ich.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20050
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.04.2015, 10:12                                  +/-

Letzteres.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 9021
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.04.2015, 06:12                                  +/-

Ich bewundere Menschen, die daraus einen Film machen können:

wiki
Am 21. Januar wurde der 23-jährige Halimi von einer 17-jährigen französisch-iranischen Frau, Yalda, zu einem Komplex in den Pariser Banlieues, den Pariser Vororten, gelockt. Dort wurde Halimi von einer Jugendgang überwältigt und für 24 Tage gefangen gehalten. Während dieser Zeit folterten ihn seine Entführer, indem sie ihn mit Messern stachen und sein Gesicht und seinen Körper mit Zigaretten verbrannten. Sie wollten unter anderem ein Lösegeld von 450.000 Euro von seiner Familie erpressen.

Halimi war nackt und festgebunden. Einmal kippten seine Entführer entflammbare Flüssigkeiten auf ihn und entzündeten sie. Nachbarn, Freunde und Bekannte wussten davon, bewachten das Opfer, einige kamen vorbei und sahen den Folterungen zu oder beteiligten sich sogar daran, wie der Prozess ergab. Niemand von ihnen informierte die Behörden.

Am 13. Februar wurde Halimi in der Nähe einer Eisenbahnstrecke in einem Pariser Vorort gefunden. Er war nackt mit Handschellen an einen Baum gefesselt. Seine Haut war zu 80 % mit Säure verätzt (vermutlich um Spuren seiner Entführer zu vernichten). Er hatte zahlreiche Stichwunden. Ein Ohr sowie ein Zeh waren ihm abgetrennt worden. Auf dem Weg zum Krankenhaus erlag Halimi seinen Verletzungen.

In den folgenden Tagen nahm die französische Polizei 21 Verdächtige in Verbindung mit dem Verbrechen fest, unter ihnen die Frau, die als Lockvogel gedient hatte. Der mutmaßliche Anführer der Gruppe, Youssouf Fofana, floh in das Land seiner Eltern, die Elfenbeinküste, wo er am 23. Februar festgenommen wurde. Fofana wurde am 4. März 2006 nach Frankreich ausgeliefert.




Gepostet am 23.04.2015, 07:15:

Ich weiß nicht wie es anderen geht, aber sowas zieht mir immer komplett den Boden unter den Füßen weg; ich wünschte dann immer inständig, dass Wisemans wissenschaftlich-durchexerzierte Version von einer "Welt ohne den Menschen" am besten gestern Wirklichkeit würde.

Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 23.04.2015, 08:14                                  +/-

Euseppus
Ich weiß nicht wie es anderen geht, aber sowas zieht mir immer komplett den Boden unter den Füßen weg; ich wünschte dann immer inständig, dass Wisemans wissenschaftlich-durchexerzierte Version von einer "Welt ohne den Menschen" am besten gestern Wirklichkeit würde.

Ja, mir geht es da ähnlich.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46141
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 23.04.2015, 08:42                                  +/-

Ihr könnt ja den Anfang machen. Ich pass derweil auf‘s Inventar auf.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 9021
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.04.2015, 09:01                                  +/-

Ganz lieb!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18053
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.04.2015, 13:57                                  +/-

Quark! Wie sollte Guy denn Fotos machen, wenn es keine Menschen gäbe!? Und wie könnte Euseppus komponieren, wäre er gar nicht hier!?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4 ... 20, 21, 22, 23  Weiter Alle
Seite 2 von 23

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de