Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

I, for one, welcome our Robot Overlords
Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45018
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 28.07.2015, 19:47                                  +/-

Aber meinst du nicht, dass man dank dieser jetzt geplanten Testfahrten genau diese Frage beantworten könnten wird? Vielleicht entlarven die Tests die Idee als eines der blödsten Hirngespinste. Aber vielleicht erweist sich auch die völlige Überlegenheit eines automatisierten Frachtverkehrs. Ich denke es wäre sehr, sehr innovationsfeindlich aufgrund schlecht begründeter Bedenken nicht jede neue Technologie genauestens zu erwägen und die Vorteile zu nutzen.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49323
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.07.2015, 10:23                                  +/-

Ich bin nicht innovationsfeindlich. Wie kommst Du darauf? Die Drohnen-Idee finde ich zum Beispiel hervorragend, weil sie mich als Individuum nicht in meiner Freiheit einschränkt und umweltentlastend sein dürfte.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehm...nen-13724978.html


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22242
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 04.10.2015, 19:21                                  +/-

Drei News:
A) 2016 startet in Japan ein Pilotprojekt wo Senioren in einem Dorf zum Supermarkt gefahren werden.

B) Und Google hat in den letzten vier Monaten die Anzahl seiner Testautos verdreifacht: Mitte Mai waren es 23, jetzt sind es 73. Auf kalifornischen Straßen sind damit 102 autonome Automobile lizensiert:

http://www.cio.com/article/2987028/google-tripl...-four-months.html

Google 73
Tesla 12
Mercedes Benz 5
Volkswagen, Delphi, Bosch, Nissan and Cruise Automation each 2
BMW, Honda each 1


C) 60 Minutes hat diesen Sonntag einen Bericht zum selbstfahrenden Mercedes


_________________
The Internet has both a long memory and the attention of a goldfish.
Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 694
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.01.2016, 23:37                                  +/-

Go wurde vermutlich gelöst, von Wissenschaftlern bei Google DeepMind. Ihr AlphaGo-Paper schmückt diese Woche die Nature-Titelseite, und besiegt haben sie den aktuellen europäischen Champion mit Ergebnis 5:0.

Wir erleben vielleicht im März ein neues The Man vs. The Machine. Dann soll AlphaGo gegen einen der weltbesten Spieler, Lee Sedol antreten.

Go-AIs stellten für professionelle Go-Spieler bisher kein Problem dar und spielten maximal auf dem Level von Amateuren. Siege wurden wenn, dann mit Handicaps erreicht. Spielbaumsuche ist wegen einer unvorstellbaren Anzahl möglicher Spielzüge nicht möglich. Professionelle Spieler folgen bei Spielentscheidungen nach eigenen Aussagen teilweise nur ihrer Intuition. Das Spiel gilt deshalb schon seit langem als kleiner holy grail der AI-Forschung an Spielen, und auch als ein wenig mysteriös, wie hier auch in einem sehr empfehlenswerten WIRED-Artikel von 2014 beschrieben:

WIRED
Now, computers match or surpass top humans in a wide variety of games: Othello, Scrabble, backgammon, poker, even Jeopardy. But not Go. It’s the one classic game where wetware still dominates hardware.


WIRED
"The trouble is that identifying Go moves that deserve attention is often a mysterious process. “You’ll be looking at the board and just know," Redmond told me, as we stood in front of the projector screen watching Crazy Stone take back Nomitan’s initial lead. "It’s something subconscious, that you train through years and years of playing. I’ll see a move and be sure it’s the right one, but won’t be able to tell you exactly how I know. I just see it."


WIRED
According to University of Sydney cognitive scientist and complex systems theorist Michael Harré, professional Go players behave in ways that are incredibly hard to predict. In a recent study, Harré analyzed Go players of various strengths, focusing on the predictability of their moves given a specific local configuration of stones. "The result was totally unexpected,” he says. “Moves became steadily more predictable until players reached near-professional level. But at that point, moves started getting less predictable, and we don’t know why. Our best guess is that information from the rest of the board started influencing decision-making in a unique way."


Gelöst hat es wohl eine Art intelligente Spielbaumsuche mit deep neural networks trainiert auf jeder Menge Spieldaten (*hüstel* wie kann es derzeit anders sein..). Das Paper liegt noch hinter einer Nature-Paywall. (Der DeepMind-Blogeintrag mit den Videos ist recht cool.)

Warum macht man das? Weil komplexe Brettspiele interessante Probleme für eine AI sind:

Google DeepMind
We are thrilled to have mastered Go and thus achieved one of the grand challenges of AI. However, the most significant aspect of all this for us is that AlphaGo isn’t just an 'expert' system built with hand-crafted rules, but instead uses general machine learning techniques to allow it to improve itself, just by watching and playing games. While games are the perfect platform for developing and testing AI algorithms quickly and efficiently, ultimately we want to apply these techniques to important real-world problems. Because the methods we have used are general purpose, our hope is that one day they could be extended to help us address some of society’s toughest and most pressing problems, from climate modelling to complex disease analysis.


Also erst Go, dann die Welt. Oder so.

Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 28.01.2016, 08:34                                  +/-

Auf der einen Seite beeindruckend, auf der anderen aber auch wieder etwas enttäuschend, dass sie wieder auf Spieldaten zurückgreifen.

Die "AI"s spielen besser als Menschen, aber intelligent ist das nicht. Ich würde gerne mal ein Schachprogramm sehen, das nicht Millionen Züge im voraus ausprobiert, sondern auf dem selben Level rechnet wie ein Großmeister. 10 Züge pro Sekunde oder so.

Für mich zeigt das, dass das alles noch nichts mit Intelligenz zu tun hat, die mit Menschen vergleichbar ist. Das ist Ausprobieren auf hohem Niveau.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41192
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.01.2016, 09:56                                  +/-

Wann kommt Samantha? Bis dahin ist das Thema für mich völlig uninteressant.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49323
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.01.2016, 11:45                                  +/-

Ist das die aus "Her"?


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45018
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 28.01.2016, 15:09                                  +/-

Ei sicher dat.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 02.02.2016, 13:58                                  +/-

Interessanter kurzer Bericht mit Analyse zum Go-Spiel gegen Alpha Go von vor einigen Tagen.

http://www.golem.de/news/kuenstliche-intelligen...-1602-118847.html


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 694
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2016, 00:19                                  +/-

Welches Bild wurde von einem Menschen gemalt – und welches von einem Computer?
http://turing.deepart.io/

Hab 8/10.

Das basiert auf einer recht frischen Publikation (letzter August), die deep nets benutzt und die ich immer noch etwas beängstigend finde: http://arxiv.org/abs/1508.06576

Auch interessant, wie schnell die Autoren auf die Idee gekommen sind, daraus Profit zu schlagen: http://deepart.io/

Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8853
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.02.2016, 22:36                                  +/-

Besonders begeistert bin ich ja immer noch von einem Caspar David Friedrich, den das Programm in einen quasi originalen van Gogh umgemalt hat. grins


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8853
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.02.2016, 08:16                                  +/-

Uuuuuund 7/10. Smilie


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Dummer FETTER Hobbit



Beiträge: 1424
Wörter pro Beitrag: 31
Wohnort: buy µnchen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.02.2016, 19:31                                  +/-

Zwar aus dem DAF geklaut, aber seht selbst:

https://youtu.be/rVlhMGQgDkY


Dazu der Artikel:

http://paleofuture.gizmodo.com/the-new-atlas-ro...ely-go-1760908062


_________________
Dies ist ein Text, der an jeden Beitrag von dir angehängt werden kann. Es besteht eine Limit von 255 Buchstaben.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.02.2016, 23:59                                  +/-

Ich bin von "Atlas" schwer beeindruckt – und gleichzeitig (wie offenbar nicht wenige) ein wenig besorgt, wo das noch hinführen soll Geschockt, auch wenn ich SF-mäßige Skynet-Visionen noch für eher unwahrscheinlich halte...
Am Anfang des Videos steht ganz rechts im Bild der vierbeinige Lastenträger, der auch schon mal Thema im Forum war. zwinkern

Hobbit, was schreiben die DAFfies denn so? Bin zu träge (oder der alten Grünen Hölle zu abgeneigt?) zum Nachkucken. zwinkern – und wofür soll der DAF-Watch-Thread gut sein, wenn nicht z.B. für solche Auskünfte über das, was mal ausnahmsweise auch für hier interessant sein könnte? zwinkern


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 25.02.2016, 08:18                                  +/-

Der Gang durch den Wald sieht noch etwas torkelig aus. Wie ein Mensch bei 2 Promille.
Aber die Fortschritte sind schon ziemlich beeindruckend.

Skynet? Vielleicht.
Recht realistisch - in fernerer Zukunft - erscheint für mich das Grundszenario von Matrix. Nicht die Matrix selbst, sondern der Krieg zwischen Menschen und Maschinen, weil die Menschen die Maschinen wie Dreck behandelt haben und die sich das nicht gefallen lassen wollten.
Wenn wir irgendwann mal eigene "Maschinen-Persönlichkeiten" erschaffen können, wird das kommen. Absolut sicher.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 694
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.02.2016, 21:12                                  +/-

Bei dem oben erwähnten deepart.io kann man jetzt testweise eigene Bilder durch das neuronale Netz schicken. Hat sich binnen kurzer Zeit zu einer beliebten Funktion gemausert.

Beim gewünschten Stil auf "Use this style" klicken, Bild hochladen, Mailadresse für die Datensammlung angeben, bei "My submissions" ggf. noch "Make private" anklicken damit es nicht in der öffentlichen Liste erscheint. Dann 5 Tage (derzeit) warten. Scheinbar haben sie ihre Server noch in der Uni Tübingen stehen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 694
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.03.2016, 03:12                                  +/-

Lee Sedol vs. AlphaGo wird ab diesen Mittwoch (9. März) um 5 Uhr morgens (Mitteleuropa) live gestreamt und kommentiert:
Und zwar hier auf YouTube
Ankündigung auf heise mit Link zu Hintergrundartikel u.A. mit Regeln in Kurzform

Ist das erste Match von 5.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.03.2016, 06:38                                  +/-



_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.03.2016, 08:00                                  +/-

AlphaGo hat überraschend auch die zweite Partie gewonnen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mensch-g...rtie-3132011.html

Lee Sedol zeigte sich in einer ersten Stellungnahme konsterniert: "Gestern war ich überrascht, heute bin ich sprachlos. Ich muss zugeben, dass ich das Spiel deutlich verloren habe. Vom Beginn des Spiels an gab es keinen Moment, in dem ich mich in Führung fühlte. Es gab keinen Moment, in dem Alphagos Züge sich unangemessen angefühlt hätten."


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 694
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.03.2016, 13:22                                  +/-

Morgen früh geht es mit dem 3. Match weiter. Die ersten beiden Spiele dauerten beide deutlich länger als 3 Stunden. Man kann also für das Endspiel auch noch nach 8 in den Stream reinschauen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.03.2016, 13:30                                  +/-

Es gibt wohl einen recht jungen chin. Spieler, Ke Jie, gegen den AlphaGo eventuell demnächst antreten wird. Er soll ziemlich gut spielen, er wird aber nicht zur Weltspitze gezählt - bemerkenswert ist, dass er Lee Sedol bisher mit mit 6:2 geschlagen hat.
Er geht davon aus, dass er AlphaGO momentan noch schlagen kann.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 694
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.03.2016, 13:43                                  +/-

Ke Jie hat das vor dem zweiten Match gesagt. In seiner letzten Äußerung danach war er zurückhaltender – cool wäre es.

Hier fällt dem weltbesten Go-Spieler der letzten 10 Jahre (schwarz) nach Zug 102 von AlphaGo (weiß) 10 Sekunden lang die Kinnlade runter. Der Zug wird als spielentscheidend für Match 1 gewertet.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter Alle
Seite 2 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de