Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

I, for one, welcome our Robot Overlords
Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49309
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.04.2016, 09:40                                  +/-

Und das ist genau die einzige mögliche Antwort. Und die lass ich nicht gelten.

Gepostet am 27.04.2016, 10:41:

Deswegen zurecht umgebumst.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45011
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 27.04.2016, 10:36                                  +/-

Nein, es ist nicht die einzig mögliche Antwort. Und es gibt darunter sogar sinnvolle Antworten.

Es gibt die Hoffnung, dass intelligentere oder auch „kreative“ Maschinen uns helfen werden, die Probleme der Welt schneller und besser zu lösen. Sei es ganz konkret bei der Erforschung von Medikamenten und der Erfindung und dem Bau von Medizintechnik oder in allen anderen Bereichen, in denen die Lebensqualität erhöht werden kann.

Zum Glück steckt das alles noch in den Kinderschuhen, sodass wir noch einige Zeit haben, um uns darüber Gedanken zu machen, wie die Erfindung von intelligenteren Maschinen nicht in erster Linie in Tod und Zerstörung endet.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 27.04.2016, 10:57                                  +/-

Wenn man bedenkt, dass ein guter Teil unserer Wirtschaft und Politik aus Korruption besteht... so viel schlechter können das Machinen, die sich von Geld und Macht (hoffentlich / vielleicht) nicht leiten lassen, gar nicht machen.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6074
Wörter pro Beitrag: 23

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.04.2016, 13:24                                  +/-

GuyIncognito
das Machinen, die sich von Geld und Macht (hoffentlich / vielleicht) nicht leiten lassen


Das wird der Hauptantrieb sein weshalb sie gebaut werden, also werden sie sich genau so verhalten.


_________________
Unglaublich, diese Atheisten!
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 27.04.2016, 13:27                                  +/-

Scheiße. We're doomed.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6074
Wörter pro Beitrag: 23

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.04.2016, 13:28                                  +/-

Dooooooomed!


_________________
Unglaublich, diese Atheisten!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41178
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.04.2016, 17:25                                  +/-

Wir macht die KI das dann eigentlich, bei der Singularität, wenn sie schlauere Maschinen baut als sie selber und wir abgehängt werden und die KI die Weltherrschaft übernimmt? Also wie baut sie diese neuen Computer? Faktisch? Eine Fabrikation braucht ja Rohstoffe, die im Regenwald abgebaut und verschifft werden, und Strom und Wasser und Filteranlagen und Arbeiter und Fahrer ect. Den Punkt raff ich noch nicht. Die Super-KI wird doch weiterhin in einem Kasten stecken, ohne Arme und so, oder?

Sie braucht entweder eine Armee von Zylonen oder kann uns irgendwie erpressen, mit Atomwaffen oder so.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45011
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 27.04.2016, 17:47                                  +/-

Genau zu diesem Punkt habe ich mal einen interessanten Aufsatz gelesen. Eine Möglichkeit ist, dass sie einfach alle möglichen Systeme hackt, die wir für total safe halten. Dann hat sie unendlichen Zugang zu Geld und anderen Ressourcen. Sie könnte beispielsweise Bauaufträge in Gang setzen, ohne dass jemand erfährt, wer überhaupt dahinter steckt. Sie könnte auch Unternehmen gründen, die nur dafür da sind, jeweils die nächste Stufe ihrer Materialisierung und Weltherrschaft vorzubereiten. Und da sie superintelligent ist, wird sie uns immer drei Schritte voraus sein und jeder Teil des Plans hätte zig Absicherungen, damit er nicht vereitelt würde.

Und natürlich würde sie sich die ganze Zeit über dumm stellen und keinesfalls riskieren von den Menschen als die größte Bedrohung aller Zeiten wahrgenommen zu werden.

Achso, und noch etwas: es gibt keinen Grund anzunehmen, dass eine Superintelligenz auch nur den geringsten Anlass hat, eine noch intelligentere Superintelligenz zu bauen. Im Gegenteil spricht sogar einiges dafür davon auszugehen, dass sie alles dafür tun wird, die erste und einzige Superintelligenz zu bleiben.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49309
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.04.2016, 18:30                                  +/-

Mit anderen Worten: die Menschheit ist definitiv nicht superintelligent, sondern im Gegenteil: schön blöd. Was klar war.

Fazit: ich bin dagegen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41178
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.04.2016, 14:17                                  +/-

Angenommen, wir bauen die Super-KI, statten sie mit unendlicher Macht aus und programmieren sie, dass sie dafür zu sorgen hat, dass es möglichst vielen Menschen auf der Welt möglichst gut geht. Da würden wir aber ganz schön doof gucken, wenn sie einen guten Teil unseres Wohlstandes nach Afrika transferiert. Einmal Schwellenland für alle, hieße das nämlich. Jeder den gleichen Anteil am Kuchen, keine Urlaubsflüge und Zweitwagen für niemand, dafür ein Dach übern Kopf und einen vollen Magen für jeden. Schön blöd, würden wir das tun.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45011
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 28.04.2016, 15:08                                  +/-

Idealerweise wäre das ja keine sozialistische Umverteilungs-KI, sondern eine progressiv denkende Wir-vergrößern-den-Kuchen-KI. Yes


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 10.05.2016, 08:30                                  +/-

Die Macher von Siri - nein, nicht Apple, die haben die Technik nur aufgekauft - haben eine neue AI vorgestellt. Viv.

Sieht sehr beeindruckend aus.
Beeindruckend ist auch, dass die Software zu jeder Anfrage ein neues spezialisiertes Programm schreibt. Programme schreiben Programme.



_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49309
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.05.2016, 11:13                                  +/-

Das Ende naht.

Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 13.06.2016, 11:20                                  +/-



http://arstechnica.com/the-multiverse/2016/06/a...-strangely-moving

Sunspring, ein Film der von einer KI geschrieben wurde.
Der Bot hatte hunderte Drehbücher zur Verfügung, aus denen dann das Drehbuch für diesen Film entstand.

Hmmm. Ich weiß nicht so recht.
Der Film ist ansich nicht schlecht. Gute Schauspieler, schön gefilmt.
Man hat versucht, Bedeutung in etwas hineinzulegen, das nicht da ist.

Da offenbart sich die große Schwäche der künstlichen "Intelligenz". Sie reiht nur irgendwie Sätze und Handlungen aneinander, die im Kontext keinen Sinn ergeben. Die KI versteht nicht, was sie da tut. Sie fügt nur anders und sinnlos zusammen, was vorher schon da war.
I dont know, what you are talking about. Der Satz, der mehrfach im Film vorkommt, beschreibt es treffend. hähö

Ich würde eher sagen, die KI simuliert eine Intelligenz. Weil intelligent ist das, was sie da tut, so gar nicht.

Guter Kommentar dazu:

Back in the 80s, there was an "AI" named Racter (In Racter's case, the I stood for "Insanity") that was briefly popular, and I think Racter could write this play. It spewed out this same kind of syntactically-correct logorrheic sludge. The brilliant thing was the actors delivering it, not really the script.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45011
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 13.06.2016, 12:08                                  +/-

Etwas anderes war aber auch nicht zu erwarten. Es gibt diese Art von KI noch nicht, und es ist noch nicht bewiesen, dass sie mit den uns zur Verfügung stehenden Technologien – seien es aktuelle oder auch zukünftige – geschaffen werden kann.

In dem Moment jedoch, in dem wir sie geschaffen haben, könnten KI-gescriptete schlechte Filme das kleinste Problem sein, mit dem wir uns herumschlagen werden. hähö


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 13.06.2016, 12:12                                  +/-

Nein, viel mehr war nicht zu erwarten - aber mit KI in aller Munde, hätte ja doch was kommen können.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Dummer FETTER Hobbit



Beiträge: 1422
Wörter pro Beitrag: 31
Wohnort: buy µnchen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.06.2016, 13:52                                  +/-

Da hab ich gestern die passende Voyager-Folge zu gesehen.


_________________
Dies ist ein Text, der an jeden Beitrag von dir angehängt werden kann. Es besteht eine Limit von 255 Buchstaben.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23153
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.06.2016, 20:52                                  +/-

Dummer FETTER Hobbit
Ich hab gestern eine Voyager-Folge gesehen.






Moment, ernsthaft?


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 694
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 13:46                                  +/-

Hat ja nicht lange gedauert – den deep neural network style transfer gibt es jetzt auch in einer Fotografie-App:
Prisma

Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 694
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.08.2016, 10:06                                  +/-

Liste von Filmen, die etwas mit Künstlicher Intelligenz, Neurowissenschaften, Psychologie; Kognitionswissenschaften zu tun haben:
Cognitive Science Movie Index

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41178
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.08.2016, 10:11                                  +/-

Au fein, eine Liste Smilie

44 gesehen.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6074
Wörter pro Beitrag: 23

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.08.2016, 10:28                                  +/-

46! Und ne Menge Inspiration für noch zu guckende Filme.


_________________
Unglaublich, diese Atheisten!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter Alle
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de