Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Was läuft denn im Kino? - Episode VI
Zurück  1, 2, 3 ... 22, 23, 24, 25 Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41404
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.01.2018, 12:41                                  +/-

Im Kino schau ich nur noch Filme, die die große Leinwand brauchen wie Dunkirk oder Blockbuster wie Pixarfilme, über die ich sowieso sofort verspoilert werde. Auf Star Wars trifft beides zu, aber ich hab mich immer noch nicht dazu aufraffen können. Dazu muss ich ja... da rausgehen... in die Stadt... habe es mir aber fest vorgenommen! Soon!

Aber halt so "normale" Drama-Filme mit Leuten und ihren Befindlichkeiten und Liebe und so... da geh ich nicht mehr für ins Kino, da warte ich, bis ich es streamen kann. Sowas schau ich auf dem Sofa. Und sowas gibt es ja auch genug jederzeit verfügbar, jede Folge von "Easy" ist praktisch ein Autoren-Kinofilm, auf die beliebten 50 Minuten komprimiert. Da hat mir Netflix wirklich die Preise kaputtgemacht, ein neuer Woody-Allen-Film oder Linklater oder Fatih Akin oder was mich sonst so bisher ins Kino gebracht hat, ist mir keine 8 Euro mehr wert. Das Jährchen, bis der auf Netflix kommt, kann ich warten. Ist ja nicht so, dass er bis dahin veraltet oder ich völlig verspoilert wäre.


_________________
Menschen machen Fehler.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6137
Wörter pro Beitrag: 23

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.01.2018, 14:34                                  +/-

Ich war letztes Jahr null mal im Kino. Null. Ich wollte in Star Wars gehen, das habe ich aber aufgrund von Wehwehchen nicht geschafft, damit erhöht sich aber immerhin die Chance, dass ich dieses Jahr einmal ins Kino gehe. Spitze

Ich schaue aber auch echt wenig Filme auf Netflix. Vielleicht zwei im Monat. Ich muss mich ja immer erst aufraffen um irgendetwas neues zu gucken, sei es eine neue Serie oder ein Film. Da ist die theoretische Ausbeute bei einer Serie einfach größer. Deshalb sind Serien für Netflix und Co. auch so wichtig, weil dort das Potential dafür dabei zu bleiben einfach größer ist. Einen Film in der Watchliste hält mich weniger davon ab zu kündigen, als noch 10 Folgen einer Serie.


_________________
Tea without sugar is just vegetable soup.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 5764
Wörter pro Beitrag: 54
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.01.2018, 15:46                                  +/-

Tja... Du zahlst halt für die Inhalte, die Du noch sehen willst - nicht für die, die du bereits gesehen hast.


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Lothiriel
Wissende


Beiträge: 7645
Wörter pro Beitrag: 56
Wohnort: Here in my room
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.01.2018, 23:05                                  +/-

Kurzkritik! Ich war nämlich tatsächlich vor ein paar Wochen mal wieder im Kino und habe den Londonaufenthalt genutzt, um Programmkino in OV zu sehen. Meine Wahl fiel auf The Death of Stalin. Dabei handelt es sich um eine französisch-britische Koproduktion, die auf einer französischen Graphic Novel beruht und - wie der Name schon fast vermuten lässt - vom Tode Stalins handelt. Und von den bürokratischen Irrungen und Wirrungen bei der Regelung von Erbe und Nachfolge.

Regie führte Armando Iannucci und der Film hat ein hochkarätiges Ensemble:
Cast:
Steve Buscemi as Nikita Khrushchev
Simon Russell Beale as Lavrentiy Beria
Paddy Considine as Comrade Andreyev
Rupert Friend as Vasily Stalin
Jason Isaacs as Georgy Zhukov
Michael Palin as Vyacheslav Molotov
Andrea Riseborough as Svetlana Stalina
Jeffrey Tambor as Georgy Malenkov

Wikipedia dröselt die Handlung bis ins letzte Detail auf, falls jemand mehr wissen möchte. Ich konnte irgendwann die ganzen grauhaarigen und auch sonst sehr grauen Männer nicht mehr auseinander halten, es ist auch leider einer dieser Filme mit Schlumpfinenprinzip (eine Frau unter lauter Kerlen), aber ich könnte jetzt sehr eloquent auf Englisch Leute beleidigen und kreativ meinen Unmut äußern. In den USA soll der Film im März starten, für Deutschland gibt es noch kein Startdatum, für Russland auch noch nicht, aber dort wird trotzdem schon ein Verbot des Films gefordert. hähö

Ich stelle mir vor, dass ein Film exakt so aussehen würde, wenn der Genosse Stanil, Oxford und Nichtraucher gemeinsam eine Politsatire drehen würden.

8/10 Korrektureintragungen auf Listen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45210
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 02.01.2018, 23:13                                  +/-

Lothiriel

Ich stelle mir vor, dass ein Film exakt so aussehen würde, wenn der Genosse Stanil, Oxford und Nichtraucher gemeinsam eine Politsatire drehen würden.

8/10 Korrektureintragungen auf Listen.


Dann muss es wirklich wahnsinnnig skurril sein. Aber ohne Bait Boobs wird das nix.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41404
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.01.2018, 23:58                                  +/-

Ich hab mir die letzten zwei Tage immerhin HDR 1 in der SEE und natürlich, wie jedes Jahr, Excalibur angeschaut. Es geht also noch Smilie Morgen folgt Ronja Räubertochter, danach Zeit der Wölfe. Same procedure as every year.

Nur in Star Wars hab ich es immer noch nicht geschafft. Muss man erstmal in der OV ohne 3D finden Geschockt


_________________
Menschen machen Fehler.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 22, 23, 24, 25 Alle
Seite 25 von 25

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de