Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Star Wars - A new Thread
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23107
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 08.01.2016, 22:53                                  

Alter Thread:
http://forum.tylers-kneipe.de/viewtopic.php?t=2...asc&start=880

Ich war an Neujahr im Film und konnte dann endlich hier die Diskussion nachlesen. Plus Wolters Zwischenmeldungen, dass er sich nicht verspoilern lässt. Und der positiven Überraschung, dass Glaurung auftauchte. Und jetzt endlich kann ich mal antworten.

Thanil machte ja eine interessante überprüfbare Voraussage: Die Prequels wurden ja auch gut aufgenommen und schlugen Kassenrekorde. Jetzt werden sie fast nur kritisiert. Genauso wird The Force Awakens in einigen Jahren (oder Jahrzehnten) ein hmhm Gefühl haben. Ich glaube da könnte in gewissen Maße was dran sein.

Mary Sue stories—the adventures of the youngest and smartest ever person to graduate from the academy and ever get a commission at such a tender age. Usually characterized by unprecedented skill in everything from art to zoology, including karate and arm-wrestling. This character can also be found burrowing her way into the good graces/heart/mind of one of the Big Three [Kirk, Spock, and McCoy]


Ist Rey eine Mary Sue?

Ich verstehe nicht, wie man da ernsthaft gegen argumentieren kann? Vergleicht mal:
1. Luke wird von den Tusken Raiders ausgeknockt und wird von Obiwan gerettet
2. In der Mos Eisley Bar beschützt Obiwan ihn wieder vor dem Abschaum des Universums
3. Han, Luke und Leia sind ein Team im Todesstern

Auch beim Angriff der X-Wing Jäger auf den Todesstern ist Luke nicht der Über-Pilot. Keine waghalsigen Manöver, keine Stunts. Sondern es sind die erfahreneren Piloten die führen. Und erst nach vergeblichen Versuchen bekommt Luke in die Lage für den goldenen Schuss.

Und auch im Rest der Trilogie: Han muss Luke im Schneesturm retten. Leia rettet ihn vor stürzen unter der Wolkenstadt. In RotJ nimmt Jabba Luke gefangen. Und der Imperator besiegt Luke. Luke is winning through losing.

Im Vergleich dazu: Alles was Rey tut funktioniert. Wie wäre denn New Hope verlaufen mit Rey in der Hauptrolle? Sie hätte die Tusken Raiders verprügelt. Ihren Onkel und Tante vor den Sturmtruppen gerettet. In zwielichten Bars Obiwan beschützt. Und der Prinz von Alderaan hätte sich in sie verliebt.



Kylo Ren als Bösewicht
Uff. Ich bin zwiegespalten. Schaut euch mal Max Landis Meinung zu Kylo im Video an. Er liebt die Figur! Und kann trotzdem (oder gerade deshalb) aufzählen wie seine Story noch besser gewesen wäre.
Generell mochte ich Kylos Szenen auch. Als er vor Wut die Konsole schreddert hat mich auch an eine Robot-Chicken Episode erinnert. Die Sturmtruppen die vor seinem Quartier wieder kehrt machen sind zu geil. grins

Mein Hauptproblem ist ein anderes und falls ich nicht was übersehen habe wurde das weder hier noch in zahllosen Internetdiskussionen gelesen.

Ich hasse, hasse, hasse, absolut hasse, dass Leia Organa und Han Solo einen psychopathischen Mörder aufzogen. Einmal wegen der Figuren selbst. Haben sie so einen Schicksalsschlag verdient? Wenn man 1983 Kinogänger vor diesem Poster …

[img]https://en.wikipedia.org/wiki/Return_of_the_Jedi#/media/File:ReturnOfTheJediPoster1983.jpg[/img]

… gefragt hätte, was wohl aus Han werden würde, wieviele hätten geantwortet: Leia und er leben getrennt und sein eigener Sohn ermordet ihn kaltblütig!!!1elf.

Und wie konnten die beiden zu den schlechtesten Eltern der Galaxis werden (und Luke, unverführbar und von Obiwan und Yoda geleitet, zum schlechtesten Jedi Lehrmeister)? Die hatten doch alle Voraussetzungen ein Gewinner-Team zu werden. Das ist einfach nur enttäuschend.

Und dann stört mich kolossal, dass es die Rezeption der alten Trilogie beeinflusst. Die Liebesgeschichte entwertet. Was tut man in einer Kriegen-sie-sich-oder-kriegen-sie-sich-nicht-Romanze in einem Film? Man rootet für das Pärchen. Zumindest mein romantisches Herz. Und das habe ich gemacht letzten Monat, als ich die alte Trilogie nochmal vor dem Erwachen der Macht sah. Aber was soll ich denn jetzt nach dem fühlen? Leia: "I love you!" Han: "I know." Ich: "Da ist die Scheidung schon vorprogrammiert." Und man will doch schreien "Küss sie nicht Han! Sie ist Vaders Tochter! Sein böser Samen schlummert in ihr!" Und auf Endor schlägt man flehend die Hände über den Kopf: "Eure Leibesfrucht wird dein Verderben! Und wird mithelfen alles einzureißen wofür ihr und die Rebellion kämpft!"

Stellt euch vor man würde eine Fortsetzung von "When Harry met Sally" machen, nur das der Plottwist ist, dass deren Sohn Terrorist wird und einen Bus mit seinem Vater in die Luft sprengt. Oder man würde einen herzigen RomCom-Heimatfilm von Alois Schicklgruber & Klara Pölzl sehen.

Plotlöcher so groß wie der Graben zwischen Kylo und Ren
Was kommt als nächstes? Eine Superwaffe aufgeladen durch die Energie eines schwarzen Loches? Ich hätte mir gewünscht der Konflikt wäre eine Ecke kleiner geblieben. Die First Order terrorisiert Sternensysteme mit ihrer Sternenflotte und Sturmtruppen und entführt Ren. Hätte doch genauso funktioniert.

Stattdessen overpowert JJ Abrams nicht nur Ren, sondern alle. Der Todesstern musste noch zum Zielobjekt tuckern und benötigte ein galaktisches Imperium für Konstruktion und Betrieb. Versus: Starkiller Base killt aus der Entfernung und ist zehnmal größer. Die Piloten der Rebellen sind besser als das Kanonenfutter der Tie Fighter. Versus: Poe Dameron ist ein noch viel tollerer Pilot und seine Dogfights sind "showing offs".

Am meisten, allerallermeisten, hat mich aber hier wieder etwas gestört, was ich nur selten erwähnt fand: Han und Finn nehmen den glänzenden Chrometrooper gefangen und die schaltet dann anstandslos den einzigen Schutz für die Starkiller Base ab. Dafuq?
1. Wieso kann die das überhaupt? Ein Marine Captain wird ja auch nicht NORAD steuern können.
2. Wieso bemerkt das niemand? Sollte das Zentralkommando das nicht korrigieren können?
3. Es ist eine Sache sich zu ergeben (wie beim Schutzschildgenerator auf Endor), aber aktiv dem Feind helfen? Ich habe die Fan-Theorie gelesen, dass Phasma, so heißt wohl die Chrometrooper, so bereitwillig hilft, weil sie in Wirklichkeit ein Spion des Widerstands sein könnte. Ergibt natürlich vorne und hinten keinen Sinn und solche wilden Spekulationen sind immer ein Hinweis das was nicht passt.

Kurze Abschweigung in Richtung abstruse Fan-Theorien:
Rey ist der wiedergeborene Anakin Sykwalker. Deshalb ist sie so eine gute Pilotin. Deshalb kann sie alles reparieren. Deshalb umarmt Leia sie (Leia umarmt ihren Papa). Deshalb hatte sie Visionen bei Lukes (Vaders!) altem Lichtschwert. Deshalb ist sie so mächtig wie ein ausgebildeter Jedi in der Macht.

https://www.reddit.com/r/FanTheories/comments/3x...not_who_we_think/

Völliger Bullshit, aber wäre Rey nicht so übermächtig, gäbe es solche Spekulationen eben nicht.

Okay, jetzt habe ich in die gleiche Kritiker- Kerbe gehauen. Tatsächlich fand ich den Film ganz gut. Das Lob braucht aber einen eigenen Beitrag.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46207
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 08.01.2016, 23:15                                  +/-

Schade, war gerade in Stimmung gekommen Smilie

Gepostet am 08.01.2016, 23:25:

Max Landis' kurzer Einwurf zeigt sehr schön, wie schwach J. J. Abrams generell seine Filmcharaktere aufbaut. Landis' Idee ist so, so, soooo viel besser und hätte den Film in meinen Augen nicht nur bezüglich Kylo massiv aufgewertet, sondern auch viele allgemeine Kritikpunkte bezüglich des Endes eliminiert.

Der neue J. J. Abrams Captain Kirk ist ja übrigens auch eine Mary-Sue (bzw. ein Gary-Stu). Dieser Wahnsinn hat bei Abrams Methode. Und Uhura wurde zu einem absolut klischeehaften 0815-College-Girlfriend von Spock, die sich vollständig über diese asymmetrische Liebesbeziehung definiert. Abrams ist fürchterlich mit seinen Figurenzeichnungen. Was Star Wars so ein wenig gerettet hat ist, dass die Darsteller von Rey und Co so stark und charismatisch sind – trotz der doofen Rollen, die sie größtenteils spielen müssen.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6015
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.01.2016, 01:55                                  +/-

Tyler, Du hast ein paar sehr gute Punkte...

Das mit den Schutzschilden hatte ich völlig vergessen. Aber ich saß im Film und dachte: watt, wie jetzt?!? Öh, na gut - dann schalte ich die Dinger eben ab????



_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6635
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.01.2016, 09:26                                  +/-

Tylers Argumente sind aber auch wieder sehr einseitig. Schauen wir uns Rey doch mal an:

Sagen wir es wäre ein Rollenspiel, dann hätte sie hohe Atribute in Kampf, Überlebenstechniken und Tech aufgrund der vielen Jahre, die sie auf dem Wüstenplaneten verbracht hat. Luke hingegen wuchs wohlbehütet auf einer Farm auf und hat abgesehen von Tech vielleicht noch höhere Attribute in Verhandlungen führen und den-Sonnenuntergang-beobachten. Das sind schon andere Voraussetzungen.
Stell Dir vor, Finn hätte sie in dem Kampf gerettet, weil sie zu schwach gewesen wäre, wie groß wäre dann der Aufschrei?

Da wo Reys Persönlichkeit eher unterentwickelt ist, hat sie ja auch Probleme (ich nenn's mal Charisma). Als Finn sie zu retten versucht versteht sie das Konzept erstmal gar nicht. Ihre Hauptmotivation ist Überleben bis ihre Eltern (?) sie wieder abholen. Dem ordnet sie alles unter. Deswegen will sie ja auch ständig zurück obwohl ihr klar sein müsste, dass sie in der weiten Galaxie ein viel besseres Leben führen könnte.

Stealth ist auch nicht gerade ihre Stärke. Han findet sie sofort, auf dem Waldplanet wird sie auch gefasst, einzig auf dem Todesplanet kann sie sich gut verstecken (da kommt aber wohl eher das Tech ins Spiel).


Am meisten, allerallermeisten, hat mich aber hier wieder etwas gestört, was ich nur selten erwähnt fand: Han und Finn nehmen den glänzenden Chrometrooper gefangen und die schaltet dann anstandslos den einzigen Schutz für die Starkiller Base ab. Dafuq?


Das stimmt. Ist die eigentlich gestorben oder rechtzeiig vom Planeten geflohen? Könnte ihre Geschichte irgendwann noch mal erzählt werden? Aus dem Buch heraus hab ich nur gelesen, dass sie Fin ausgebildet und viel von ihm gehalten hat, seinen Eigensinn aber schon erkannt hat.


Ich hasse, hasse, hasse, absolut hasse, dass Leia Organa und Han Solo einen psychopathischen Mörder aufzogen. Einmal wegen der Figuren selbst. Haben sie so einen Schicksalsschlag verdient?


To be fair. Das war in der alten Star Wars-Welt (über die Bücher) auch schon so, meine ich. Eins der Kinder wird zur dunklen Seite gezogen. Deswegen zerbricht nicht gleich mein Weltbild. Es waren fucking 30 Jahre! Glaubst Du ernsthaft, dass Han und Leia sich immer noch den ganzen Tag lang verliebt in die Augen schauen? Gerade Han kann ich mir als Ehemann sehr schwer vorstellen. Oder gar bei der Kindererziehung. Das passte schon fand ich. Ich stelle mir das so vor: Kylo fühlte sich, wie ein klassischer Teenager, von seinen Eltern nicht verstanden und rebelliert. Die Jedischule ist keine große Hilfe, wie wir bei Anakin schon gesehen haben, deswegen wird's halt schlimmer und irgendwann wechselt er zur dunklen Seite.

Im Übrigen gehe ich davon aus, dass es noch mehr Kinder von den beiden gibt.


_________________
The bronze age is the third best age.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23423
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.01.2016, 11:05                                  +/-

Tyler
Mein Hauptproblem ist ein anderes und falls ich nicht was übersehen habe wurde das weder hier noch in zahllosen Internetdiskussionen gelesen.

Ich hasse, hasse, hasse, absolut hasse, dass Leia Organa und Han Solo einen psychopathischen Mörder aufzogen.

Du alter Romantiker. Dem Rest der Welt ist das vermutlich egal. grins Selbst die tollsten Liebespaare können nach 30 Jahren die Scheidung einreichen und einen Totalversager großziehen, so spielt das Leben. zwinkern


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11070
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 09.01.2016, 11:41                                  +/-

And they lived happily ever after...


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46207
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 09.01.2016, 13:41                                  +/-

Ich hab mal ne Frage. Warum bringen Han und Chewie Rey, Finn und BB-8 nach Takodana zu Maz? Warum fliegen sie nicht direkt zur Basis der Resistance?


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12590
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.01.2016, 13:51                                  +/-

Han will ein sauberes Schiff für sie finden, da der Falke vermutlich irgendwie verwanzt ist (mal wieder). Han sagt ja auch, dass er und Chewie den Falken deswegen so schnell gefunden haben. Außerdem erweckt er im Gespräch mit Maz den Eindruck, dass er ein Wiedersehen mit Leia vermeiden will.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20058
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.01.2016, 13:51                                  +/-

Wichtel
Triskel
Warum noch gleich musste man in diese Spelunke fahren?

Sagte Han nicht, dass man dort ein sauberes, anonymes Raumschiff bekomme? Und Piloten, die nicht viel fragen. Weil entweder Rey oder Finn fragte ihn das auch.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6635
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.01.2016, 11:49                                  +/-

Es gibt einen Künstler, der Star Wars mit Calvin & Hobbes vermischt, Brian Kesinger. Er ist Story Artist bei Walt Disney:




Quelle: https://www.instagram.com/briankesinger/



_________________
The bronze age is the third best age.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 9037
Wörter pro Beitrag: 64
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.01.2016, 12:56                                  +/-



Ich werde nie aufhören, Comiczeichner zu beneiden wie Sau.


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23107
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 10.01.2016, 15:16                                  +/-

Von Tyson Murphy, lead Artist bei Blizzard:



_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Dummer FETTER Hobbit



Beiträge: 1649
Wörter pro Beitrag: 29

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.01.2016, 16:53                                  +/-

Die neuste Theorie ist dass Snoke Darth Vader sei: http://www.moviepilot.de/news/star-wars-7-ist-d...m-zu-sehen-164364

Aber wohl eher unhaltbar.


_________________
Der einfachste Weg führt aufs Abstellgleis.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18053
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.01.2016, 16:54                                  +/-

Darth Vader ist tot!

Gepostet am 11.01.2016, 17:00:

Nun ja, einer der Kommentatoren bringt das Voldemort-Horcrux-Argument. Darth Vader hat sich gesplittet, der Anakin-Teil ist fein raus, der böse Vader-Teil ist auf Körpersuche.
Klingt überzeugend!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6015
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.01.2016, 18:02                                  +/-

Völlig falsch.
Snoke ist Jar Jar Binks, der so lange rumgenervt hat, dass am Ende sogar C-3PO der Sack geplatzt ist und der ihn in einem Säurebottich ertränken wollte.
Deswegen hat C-3PO einen roten Arm. Denk mal drüber nach! Yes


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46207
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.01.2016, 18:11                                  +/-

Snoke ist der verschollene Halbbruder von Gollum.

Gepostet am 11.01.2016, 18:15:

#aha



_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20058
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.01.2016, 18:19                                  +/-

Thanil
Snoke ist der verschollene Halbbruder von Gollum.


Nee von Voldemort.




Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.01.2016, 18:19                                  +/-

Die Blasterwaffen sind eh ziemlicher Crap.
Der "Laserstrahl" fliegt ca. mit 210 mph. Zumindest in den alten Filmen.
Ein ziemlicher technischer Rückschritt zu den heuten Projektilwaffen. hähö


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46207
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.01.2016, 18:20                                  +/-

Allerdings ist der aktuelle Stand der Technik glaube ich: es handelt sich nicht um Laserwaffen, sondern um Plasma, das nicht einmal annähernd mit Lichtgeschwindigkeit fliegt! Sogar deutlich langsamer als die Geschosse unserer Projektilwaffen. Ich glaube die Galaxis ist durch einen Abrüstungsvertrag dazu verpflichtet Schusswaffen zu verwenden, denen man mit menschlichen Reflexen ausweichen kann!


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.01.2016, 18:22                                  +/-

Trotzdem ziemlich lahm, diese neuartigen Plasmageschosse.

Gepostet am 11.01.2016, 18:22:

Thanil
Ich glaube die Galaxis ist durch einen Abrüstungsvertrag dazu verpflichtet Schusswaffen zu verwenden, denen man mit menschlichen Reflexen ausweichen kann!

hähö
Humane Kriegsführung.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46207
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.01.2016, 18:22                                  +/-

Siehe oben, ich habe noch meine Hypothese nachgetragen, die alles in einem völlig logischen Licht erscheinen lässt Yes


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.01.2016, 18:23                                  +/-

Plasmalicht?


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18  Weiter Alle
Seite 1 von 18

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de