Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Star Wars - A new Thread
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18 Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5399
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.06.2018, 22:48                                  +/-

Helcaraxe

Vor allem aber vermittelt Holdo auch sonst niemandem (einschließlich der Zuschauer), dass sie im Besitz einer Strategie ist, weshalb das Ganze nach schlecht fabriziertem Drama riecht.


Hab ich auch so empfunden. Dieser ganze Subplot war klischeehaft und furchtbar gewollt.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15980
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.06.2018, 23:09                                  +/-

Ach ja: Besten Dank fürs Nachlegen, Thanil.

Ich muss jetzt erstmal überlegen, ob, wie und wann ich darauf einsteige. Das ist ... VIEL! hähö


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42095
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.06.2018, 12:10                                  +/-

Ist doch öde, wenn du eh derselben Meinung bist. Wo ist der fun?


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15980
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.06.2018, 15:38                                  +/-

Scheinbär nicht da wo der Nichtraucher grad wohnt.


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42095
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.06.2018, 14:10                                  +/-

Für mich spielt halt in dieser Filmwelt Logik und Lore (was solln das überhaupt sein?) keine Rolle. Die Filme müssen mich unterhalten, ohne im Kopf weh zu tun. Wie genau die Macht funktioniert ist mir echt sehr egal, denn das Konzept war immer schon nerdiger Quatsch.

TFA hat mich über weite Strecken sehr gut unterhalten, hat dann aber leider gegen später furchtbar im Kopf weh getan. TLJ hat am Anfang gleich doll weh getan, dann wurde es besser, dann etwas langweilig, dann aber noch sehr unterhaltsam. Ein Unentschieden. Man müsste die guten Szenen aus beiden Filmen zusammenschneiden.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6479
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.06.2018, 14:57                                  +/-

Keine Sorge Leute, ich werde den Film in den nächsten Tagen gucken und dann kommt ne unqualifizierte Meinung dazu.


_________________
Winnie the Pooh & Attila the Hun have the same middle name.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15980
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.06.2018, 17:57                                  +/-

Nichtraucher
Für mich spielt halt in dieser Filmwelt Logik und Lore (was solln das überhaupt sein?) keine Rolle.

Kann ich fast nicht glauben, dass Logik für Dich überhaupt keine Rolle spielt. Also nix gegen Dich, pk, aber genau aus dieser Haltung heraus, die viele Filmschaffende anscheinend übernommen haben, ist das Mainstreamkino so richtig übel geworden.

Der olle Tolkien hatte nämlich recht, als er sagte, dass Tage Tage und Meilen Meilen bleiben müssen. Nur weil es Fantasy ist, sind Ereignisse und Zusammenhänge in der Welt nicht komplett beliebig.

Nichtraucher
Die Filme müssen mich unterhalten, ohne im Kopf weh zu tun.

Mir macht es im Kopf Aua, wenn ich so viele vermeidbar widersprüchliche Dinge finde.

Warg
Keine Sorge Leute, ich werde den Film in den nächsten Tagen gucken und dann kommt ne unqualifizierte Meinung dazu.

Aber bitte gejodelt. Yes


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42095
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.06.2018, 18:56                                  +/-

Hab ich mich vielleicht falsch ausgedrückt - die Unlogik der Raumschlachten und sowas, das tut mir ja auch weh. Aber praktisch alles, was thanil da bedrückt, halt nicht. Was die Macht kann oder nicht, wer Gut oder Böse ist, was der Kern von Star Wars sein soll, die moralische Haltung, die, wie Bard schrieb, "innerweltliche Bedeutung in den bisherigen Filmen", etc etc. Dazu müsste ich sowas ja erstmal in den alten Filmen ernsthaft annehmen, das geht schon nicht. Das sind Kinderfilme.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4679
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.06.2018, 10:28                                  +/-

Celebrian
Helcaraxe

Vor allem aber vermittelt Holdo auch sonst niemandem (einschließlich der Zuschauer), dass sie im Besitz einer Strategie ist, weshalb das Ganze nach schlecht fabriziertem Drama riecht.


Hab ich auch so empfunden. Dieser ganze Subplot war klischeehaft und furchtbar gewollt.

Btw, als Nachtrag, ich fand es ebenso extremst gewollt, hätte für mich aber funktioniert, wenn es nicht zu dieser internen Rebellion gekommen wäre. Das hat für mich auch Poe gehörig beschädigt.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6479
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.06.2018, 10:50                                  +/-

Ich habe ihn jetzt auch gesehen.

Ab jetzt Spoiler! Einiges wurde bestimmt schon durchgekaut hier, ich habe aber nicht die Lust alles durch zu lesen...

Ich hatte ständig ein Gefühl von "Das kennst Du doch aus The Empire strikes back". Die Endschlacht auf dem Planeten, z.b. Auch da fragte ich mich, wie schon bei Empire, warum sie so weit weg landen von der Basis mit ihren Truppen. Dazu kommt, dass die nicht mal einen Schutzschild hatten, also warum nicht mit dem Sternzerstörer von oben ballern bis nkichts mehr übrig bleibt? Oder hatten die keine Schiffe mehr wegen des Lichtgeschwindigkeitsmanövers von vorher?

Apropos: warum hat Holdo das nicht gleich gemacht? Waren sie vorher zu weit von dem Planeten weg oder wie? Dieses "wir fliehen vor dem Feind in Zeitlupe"-Storyarch war ja wohl ein Quatsch ohne Gleichen!

Und warum killen sie alle Charaktere, die im echten Leben wenigstens noch da wären, während sie die einzige, bei der ich nachvollziehen könnte, dass sie stirbt, mit der schlechtesten CGI-Sequenz aller Zeiten am Leben erhalten?

Komischerweise fühlte ich mich dennoch unterhalten. Gerade Luke war diesmal wirklich unterhaltsam und Finn könnte den ganzen Film über nur dasitzen und in die Kamera gucken und ich fände ihn cool. Rey hatte diesmal einen kleineren Auftritt, was ok war. Poe fand ich im ersten Film schon uninteressant, und das hat sich in diesem Film nicht gebessert. Die neue Mechanikerin mochte ich auch. Hauptkritikpunkt: zu wenig BB8!


_________________
Winnie the Pooh & Attila the Hun have the same middle name.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15980
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.06.2018, 09:45                                  +/-

Warg
Und warum killen sie alle Charaktere, die im echten Leben wenigstens noch da wären, während sie die einzige, bei der ich nachvollziehen könnte, dass sie stirbt, mit der schlechtesten CGI-Sequenz aller Zeiten am Leben erhalten?

Da ging bei meinem Besuch eine große Erschütterung der Macht durch das gesamte Kino. Als ob Hunderte vor Entsetzen aufstöhnten und plötzlich verstummten. Etwas Furchtbares ist passiert.


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22853
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 10.07.2018, 14:20                                  +/-



https://www.hollywoodreporter.com/heat-vision/st...issian-xi-1125818

"Krieg der Sterne" Teil 9 wird wieder von JJ Abrams verfilmt. Und dem Original Lando Calrissian.

Gepostet am 10.07.2018, 14:21:

Ach du meine Güte, Billy Dee Williams ist 81 Jahre alt! Und braucht wohl einen Rollstuhl.

Gepostet am 10.07.2018, 14:26:

Holy shit that's awesome! Can't wait to see how Lando miserably failed at life!


Hurra ...


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18 Alle
Seite 18 von 18

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de