Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Serien, Staffel 9 – We jumped the shark
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19906
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 10:44                                  +/-

Ich habe gestern die ersten 5 Minuten gesehen und dann kam mir was/jemand dazwischen. Wenn ich es weiter schaffe, werde ich berichten.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45076
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 10:45                                  +/-

Ich muss erst einmal Staffel 2 der alten Serie abschließen grins


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49407
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 11:04                                  +/-

TWIN PEEEAAAKS!!!!

Kommen da alle Folgen auf einmal raus?


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12273
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 14:30                                  +/-

Ich müsste erstmal die Originalserie sehen...Könnte vielleicht mein nächsten Serienprojekt sein.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49407
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 14:39                                  +/-

I'm shocked.... SHOCKED!!!

Gebt mal Gas, Leude.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41286
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 16:30                                  +/-

Hab ich nie gesehen, werd ich nie sehen.

Ignorance ist bliss!


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6095
Wörter pro Beitrag: 23

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 16:45                                  +/-

Ich auch nicht. Aber bei mir hat man das ja auch erwartet.


_________________
Will you search through the lonely earth for me?
Climb through the briar and bramble?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49407
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 18:03                                  +/-

Für heutige Verhältnisse ist das einfach eine nette Stephen King artige Serie. Damals war die wohl weird und wegweisend, aber heute? Naja. Aber sie ist einfach toll gemacht, super Schauspieler, interessanter Plot. Kann man richtig nice gucken.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5287
Wörter pro Beitrag: 68

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 18:52                                  +/-

Sie ist einfach völlig eigen. Heute natürlich nicht mehr wegweisend, aber weird, und mit einem ganz erstaunlichen Kuschelfaktor. Irgendwann entgleisen manche Figuren ins Belanglose, aber die erste Hälfte ist grandios. (Und ich hab sie vor wenigen Jahren erstmalig gesehen.)

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19906
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 19:30                                  +/-

Sollte man eigentlich den Film gesehen haben?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8870
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.05.2017, 19:53                                  +/-

Laut Kritiken nein, ich google den Film immer wieder und lass es dann doch sein, v.a. weil es um Lauras letzte Stunden geht und das natürlich ziemlich hart-perverser shice sein muss. Schieb ich seit Jahren erfolgreich vor mir her.


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49407
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2017, 09:19                                  +/-

Den habe ich auch nicht gesehen. Wusste nicht mal, dass es ihn gibt hähö

Das "Schlimme" ist nur, dass ich am liebsten die alte Serie nochmal geguckt hätte, bevor die neue losgeht. Das habe ich verpennt.

Weiß man, ob die Serie wochen- und episodenweise rausgeht oder ob es gleich alles auf einmal gibt?


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19906
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2017, 12:44                                  +/-

Zitat:
Twin Peaks premiered on Showtime on May 21, 2017, with a two-hour episode. After the airing, the premiere and an additional two episodes became available online, and the series will be shown in weekly increments from that point onwards (at Lynch's insistence). Overall, the series will consist of 18 episodes. It will conclude on September 3, 2017, with a two-part finale.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49407
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2017, 12:58                                  +/-

Cool, danke!

2-hour episode! Überrascht


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49407
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.05.2017, 21:57                                  +/-

So, die ersten vier Episoden sind geschaut. Huiuiuiui... also die erste Doppelfolge war schon ziemlich schwere Kost. Vong Handlung her hätte man das locker in 20-30 Minuten abhandeln können. Oder kürzer. Zieeeemlich viele laaaaaange Einstellungen. Und echt psychedelisch. Gut, dass sich das ab Folge 3 wieder legt und es etwas "normaler" wird.

Aber hey, allein schon die Musik führt mich komplett wieder zurück in die Twin Peaks Welt. Und Lynchs eigene Rolle ist immer noch super. Von David Duchovny mal ganz zu schweigen hähö

Gepostet am 28.05.2017, 23:02:

Und die sechste Staffel "Veep" haben wir auch durch. Sind ja leider nur 6 Folgen. Die sind allerdings wieder ziemlich schräg hähö Wobei die Prämisse natürlich mittlerweile eine Andere ist und es in meinen Augen nicht mehr ganz so gut funktioniert. Allerdings haben sie den Cast zusammengehalten und die insults sind immer noch Weltklasse. Insofern: alles bestens grins


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6095
Wörter pro Beitrag: 23

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 15:25                                  +/-

Ich habe mir die erste Staffel von Preacher angesehen.



Die Serie handelt vom Kleinganoven Jesse Custer, der in sein texanisches Heimatkaff zurückkehrt um die Stelle des Predigers, die sein Vater einst bekleidete, zu übernehmen. Zu Beginn ist er damit weniger erfolgreich, doch dann wird er von einem "Wesen" befallen, wodurch er die Fähigkeit erhält andere Menschen zu beeinflussen. Er hält es für Gottes Wille und setzt es immer wieder ein, zum Teil mit katastrophalen Folgen. Hinzu kommen ein irischer Vampir, eine leicht gewalttätige (Ex-)Freundin, zwei tollpatschige Engel und jede Menge schräger Charaktere mehr.

Die Serie ist eigentlich auf dem Papier total ballaballa, aber aufgrund der Ernsthaftigkeit, mit der die Geschichte durchgezogen wird und aufgrund der grandiosen Ästhetik (staubig, heiß, grell, Texas eben) ein echter Tipp. So hanebüchen die Story auch klingt, in dem eigenen Kosmos der Serie ist sie nachvollziehbar und kohärent. Jede Figur, wirklich jede, ist nicht normal, selbst die Organistin der Kirchenorgel mit ihren drei kleinen süßen Kindern, macht irgendwann etwas dass man nicht erwarten würde. Es gibt einiges an Gewalt (allerdings ohne all zu viel gore), keine boobies (auch nicht als bait in der ersten Folge) aber jede Menge Witz und Esprit. Themen wie Rassismus, häusliche Gewalt, Hass und Ehre werden hier durch die überzogene und andersartige Herangehensweise völlig neu interpretiert.

Ein echter Tipp.


_________________
Will you search through the lonely earth for me?
Climb through the briar and bramble?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49407
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 19:02                                  +/-

Klingt interessant. Wo läuft das?


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6095
Wörter pro Beitrag: 23

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 21:50                                  +/-

Amazon prime.


_________________
Will you search through the lonely earth for me?
Climb through the briar and bramble?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49407
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 22:29                                  +/-

Uh sweet!


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6095
Wörter pro Beitrag: 23

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.06.2017, 09:04                                  +/-

Und am 26. Juni geht's mit der zweiten Staffel weiter.


_________________
Will you search through the lonely earth for me?
Climb through the briar and bramble?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41286
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.06.2017, 22:46                                  +/-



Fleabag auf amazon gefällt mir sehr gut. Anfangs anstrengend, man muss erst mal reinkommen, in das schnelle Tempo, den sehr trockenen Humor und die harte Sprache. Aber dann ist das schon sehr gut, krass, schonungslos, traurig und komisch. Keine ganz leichte Kost. Die Serie schaut da hin, wo es weh tut.

Die Hauptfigur ist eine sehr exzentrische und zynische junge Frau aus einer dysfunktionalen Familie, die nur sehr schlecht mit dem Tod ihrer besten Freundin klar kommt. Die sad backstory wird in Rückblenden nach und nach ausgeleuchtet, ansonsten schaut man ihr dabei zu, wie sie mit dem Leben hadert. Was dann wieder sehr komisch sein kann. Sie hat sich eine raue Fassade aufgebaut und beleidigt und verprellt jeden, der sich ihr zu nähern versucht, eine stete Abfolge von sozial awkwarden Situationen. Das ist schon ziemlich intelligent gemacht, und teilweise scheiße traurig. Phoebe Mary Waller-Bridge hat das alles selber geschrieben, und ihr Stil erinnert mit dem Selbsthass und den Neurosen und der schonungslosen Selbstanalyse auch wieder etwas an "Louie" von Louis CK. Eine beeindruckende One-woman-show.

Bisher eine Staffel mit sechs kurzen Folgen.


_________________
Pray for the people inside your head,
for they won't be there when you're dead.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49407
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.06.2017, 11:36                                  +/-

Fleabag steht auch auf meiner Liste.

Momentan erfreue ich mich aber überraschenderweise doch sehr an New Girl. Wir gucken grad die 6 Staffel und bei mir lief die Serie immer so ein bißchen unterm Radar. Ich hab sie zwar geguckt und auch gemocht, aber als so richtig herausragend hätte ich sie nicht bezeichnet. Ich habe aber das Gefühl, dass die Serie immer besser wird. Ich bin total hooked. Nick Miller hat sich zu einem meiner Lieblings-Seriencharaktere ever hochgearbeitet. Selten so einen coolen, sympathischen Loser-Deppen gesehen hähö



_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20  Weiter Alle
Seite 11 von 20

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de