Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Döner popöner, Kebap schneebap - der Türkei-Faden
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49319
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.06.2016, 20:08                                  +/-

Wird Zeit, dass die auch einen eigenen Thread kriegen, jetzt wo sie einen Aktionsplan gegen Deutschland erarbeiten:

Reaktion auf Armenien-Resolution: Türkei bereitet "Aktionsplan" gegen Deutschland vor

http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-b...or-a-1096569.html


Mit den Augen rollen

Die Gratiszeitung "Günes" hatte am Mittwoch ebenfalls auf die Armenien-Resolution reagiert - und Deutschland für den jüngsten Anschlag in Istanbul verantwortlich gemacht, bei dem am Vortag elf Menschen gestorben waren. "Günes" titelte dazu: "Deutsches Werk". Deutschland habe die harte Reaktion der Türkei auf die "beschämende" Armenien-Resolution des Bundestages nicht ertragen. "In Panik geratend, ist es in alte Gewohnheiten zurückgefallen. Es hat die Terrororganisationen, die es als Marionette benutzt, einen blutigen Anschlag in Istanbul verüben lassen." Das Blatt beruft sich dabei auf Volkes Stimme: "So denkt die Türkei", schreibt "Günes".


Jaja, der lange Arm des Mossad BND.

Gepostet am 08.06.2016, 21:11:

"Die zuständigen Behörden, allen voran das Außenministerium, bereiten einen Aktionsplan vor", sagte der Sprecher von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan, Ibrahim Kalin, bei einer Pressekonferenz in Ankara.


Step 1: irgendwie in die EM K.O. Runde kommen und dort gegen Schlaaaand gewinnen.

Oder was?

Was wollen die denn machen? Flüchtlinge rankarren? Vergiftete Dönerspieße ins Land schmuggeln? Nochmal den Botschafter abziehen? SPON-Korrespondenten die Akkreditierung nicht verlängern? Mit den Augen rollen


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gurthang



Beiträge: 2024
Wörter pro Beitrag: 78

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.06.2016, 21:54                                  +/-

Wir müssen uns wohl nach Kirschen und Feigen von anderen Ländern umschauen. Wird wohl echt hart für das deutsche Volk.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 5698
Wörter pro Beitrag: 54
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.06.2016, 08:04                                  +/-

Der Sultan hat nichts als Ärger mit seinen undankbaren Untertanen...


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Dummer FETTER Hobbit



Beiträge: 1423
Wörter pro Beitrag: 31
Wohnort: buy µnchen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.06.2016, 08:19                                  +/-

Wird die Türkei trotzdem in die EU aufgenommen?
Ich habe gehört da wäre gerade ein Platz frei geworden...


_________________
Dies ist ein Text, der an jeden Beitrag von dir angehängt werden kann. Es besteht eine Limit von 255 Buchstaben.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 5698
Wörter pro Beitrag: 54
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.06.2016, 08:26                                  +/-

Ganz ehrlich: dann lieber Russland.


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45017
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 24.06.2016, 09:23                                  +/-

Ein Beitritt der Türkei ist seit Jahren in weite Ferne gerückt. Und jedes Jahr, in dem Erdogan mit seiner Partei regiert, rückt der Beitritt weiter in die Ferne.

Selbst Leute wie ich, die vor zehn Jahren noch Befürworter eines Beitritts der Türkei waren (kann man sogar hier im Forum nachlesen, meine ich), haben davon Abstand genommen.

Die Verhandlungen, die geführt werden, könnten bestenfalls in eine Assoziationspartnerschaft münden. Vollmitglied wird die Türkei im Leben nicht.

Ich denke wenn die Herrschaft Erdogans morgen enden würde, dann bräuchte die Türkei trotzdem mindestens 15 Jahre oder länger, um wieder zu einem ernsthaften Kandidaten zu werden.

Aber Erdogan hält sich und wird das Land weiter verändern und von den europäischen Werten wegführen.

Gepostet am 24.06.2016, 10:23:

@Olmops: Nein, sehe ich nicht so. Weder Türkei noch Russland. Beide sind gleichermaßen unmögliche Mitglieder.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 5698
Wörter pro Beitrag: 54
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.06.2016, 09:27                                  +/-

Natürlich sind beide unmöglich.


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49319
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.06.2016, 09:31                                  +/-

Thanil

@Olmops: Nein, sehe ich nicht so. Weder Türkei noch Russland. Beide sind gleichermaßen unmögliche Mitglieder.


Dito. Beide sind gleich scheiße.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49319
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 21:31                                  +/-

Anscheinend gab es heute einen Umsturz-Versuch in der Türkei. Quasi einen Militärputsch

Gepostet am 15.07.2016, 22:38:

Ach so, btw, I'm rooting for the Military. Nieder mit dem islamischen Konservatismus Yes


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45017
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 21:42                                  +/-

Also es fällt schon schwer zu einer Regierung zu halten, die nur deshalb im Amt ist, weil sie einen gerade befriedeten Bürgerkrieg wieder in Gang gesetzt hat und eine Wahl wiederholen ließ, weil ihr das Ergebnis nicht passte, die seit Jahren Journalisten einkerkern und ausweisen lässt und die vor allem mitten drin ist, das Land in eine autokratische Präsidialherrschaft umzubauen.

Gepostet am 15.07.2016, 22:46:

Erdogan nicht auffindbar. Gibt es Erdlöcher rund um Ankara?


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10511
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 21:46                                  +/-

Es heißt aber auch "von Teilen des Militärs". Wenn Truppenteile loyal zu Erdogan/Yildirim bleiben, könnte der Coup scheitern bzw. es zu Bürgerkriegsszenarien kommen. Kämpfe gibts ja anscheinend bereits.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49319
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 21:48                                  +/-

Das Militär der Türkei hat ja eine langreichende laizistische Tradition. Attatürk, und so, wenn ich nicht irre. Brad schrob ja schon von vergangenen Putschen. Eigentlich muss man sagen: endlich! Denn so konnte es ja nicht weitergehen in der Türkei.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10511
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 21:54                                  +/-

Thanil


Erdogan nicht auffindbar. Gibt es Erdlöcher rund um Ankara?


Der hat sich wahrscheinlich in seinem megalomanischen Präsidentenpalast verschanzt und dezimiert die Putschisten gerade im Alleingang:



_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45017
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 21:56                                  +/-

Ürks. Auf CNN wiesen Journalisten gerade darauf hin, dass ja Nato-Truppen – unter anderem auch Deutsche – in der Türkei sind und den Kampf gegen IS führen oder unterstützen. Diese Operation ist jetzt in Gefahr.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49319
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 21:56                                  +/-

Guardian
There are numerous reports that hostages have been taken in the Turkish capital, Ankara. CNN Turk say they’re being held at a military HQ there.

The state-run Anadolu press agency says the chief of military staff is among those being held.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45017
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 21:57                                  +/-

Putsch in der Türkei – geht Böhmermann jetzt zu weit?


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49319
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 21:59                                  +/-

Thanil
Putsch in der Türkei – geht Böhmermann jetzt zu weit?


hähö


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10511
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 22:01                                  +/-

Hat denn keiner daran gedacht, eine Bombe im Führerhauptquartier zu platzieren? Wo ist Stüffenbürg?


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45017
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 22:14                                  +/-



Laut Colonel Tighlirim ist die Lage völlig im Griff. Die öffentliche Ordnung wird mit allen verfügbaren Mitteln aufrecht erhalten!


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 694
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 22:15                                  +/-

Reddit ist gerade relativ ausführlich und aktuell:
https://www.reddit.com/r/europe/comments/4t12h3/...istanbul_bridges/
(erstes Kommentar)

Es gab wohl bereits ein statement:
Alan Yuhas, Guardian
The full Turkish military statement reads: “Turkish Armed Forces have completely taken over the administration of the country to reinstate constitutional order, human rights and freedoms, the rule of law and general security that was damaged.

"All international agreements are still valid. We hope that all of our good relationships with all countries will continue."

https://www.theguardian.com/world/live/2016/jul/...ry-gunfire-ankara

Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10511
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 22:19                                  +/-

Sie behaupten, sie hätten komplett die Macht übernommen. Aber Erdogan und Yildirim sind nicht festgenommen, der Ministerpräsident stößt Drohungen aus ("die Verantwortlichen werden den höchsten Preis bezahlen") und der Sultan wird sich anscheinend in Kürze ans Volk wenden. Machtverhältnisse also völlig unklar.

Gepostet am 15.07.2016, 23:22:

Edit: Wobei ich mich frage, wie Erdogan das machen wird. Der Fernsehsender TRT ist anscheinend in der Hand des Militärs, Internetzugang ist in weiten Teilen des Landes momentan nur eingeschränkt vorhanden.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45017
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 15.07.2016, 22:22                                  +/-

Putschisten erklären immer sofort ihren Sieg und die Regierung grundsätzlich die Niederschlagung des Aufstands.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter Alle
Seite 1 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de