Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Nach dem Brexit – Europäische Politik III
Zurück  1, 2, 3 ... , 28, 29, 30, 31  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12257
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.09.2017, 16:04                                  +/-

Lol.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45017
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 22.09.2017, 16:16                                  +/-

Gerne werden 450 Millionen Rest-Europäer jetzt in sich gehen, um es den 65 Milionen Briten so recht wie möglich zu machen Smilie


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10511
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 22.09.2017, 16:17                                  +/-

Ach ja, und es soll eine Übergangsperiode von zwei Jahren nach dem Austritt geben in der das Vereinigte Königreich im Binnenmarkt und in der Zollunion verbleibt. Ist hier im Thread schon diskutiert worden.

Auf europäischer Seite ist man enttäuscht, weil kaum was Substantielles in der Rede zu finden war. Auf Seiten der Brexit-Befürworter ist man angepisst, weil man im Falle einer Übergangsperiode länger Zuwanderung aus der EU hinnehmen und EU-Regularien akzeptieren muss.

Sofern die EU denn dieser Idee zustimmt. Ist ja nicht in Stein gemeißelt.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10511
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 22.09.2017, 18:53                                  +/-

Artikel im konservativen Daily Telegraph (leider hinter einer Paywall):

The brexit clock is ticking. This could be the EU's last chance for a full deal.




Die Briten tun uns also einen Gefallen, indem sie einen Deal anbieten. Ganz ehrlich, ich muss diese Zeilen nur lesen, um zu ahnen, dass es diesen Deal niemals geben wird. Diese Attitüde auf britischer Seite wird das schon verhindern. Die Brexiters sind auf einem ganz anderen Planeten irgendwo hinter Alpha Centauri beheimatet. Fog in the channel, continent cut off etc.

Gepostet am 22.09.2017, 20:13:

Auch die Zeile "the eyes of the world are on us" während ihrer Rede. "British exceptionalism" in Reinform. Und außerdem nicht wirklich wahr, es gibt andere Dinge, denen weit mehr Aufmerksamkeit gewidmet wird als Großbritanniens jämmerlicher Selbstverstümmelung.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10511
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 22.09.2017, 19:57                                  +/-

Es gibt andere Nationen, die ihre Hirngespinste, Eitelkeiten und Großmannssucht pflegen.

Die Amerikaner natürlich, die sich als "shining city on a hill" fühlen, als auserwählte Nation und dann einen Trump wählen, weil sie spüren, dass sie diesen Status vielleicht verlieren könnten.

Die Franzosen, die sich als "Grande Nation" präsentieren, deren Präsidenten wie Sonnenkönige im Palast residieren und die immer noch den imperialen Gestus pflegen, z.B. am Nationalfeiertag.

Und auch die Deutschen, die immer mal wieder auf Sonderwegen wandeln und eine gewisse Obsession haben, überall die besten sein zu wollen und auch von Natur aus annehmen, zumindest in bestimmten Bereichen immer die Besten zu sein und daher als Lehrmeister auftreten zu können. Es gibt Nationen, die mächtiger sind, aber die haben halt "amerikanische Verhältnisse" oder ein Alkoholproblem wie Russland. Das alles wird ein Stück weit unterdrückt durch die Erfahrung des Zweiten Weltkrieges, alles psychologische Blockaden, die die AfD abräumen will, um dem blanken Nationalismus wieder freie Bahn zu lassen. "Trau dich, Deutschland!" etc.

Bei allem, was man sonst an den Briten (oder besser: den Engländern) auch schätzen kann und was man an ihnen liebenswert oder bewundernswert finden mag: Es ist kein Klischee, dass sie eine Art postimperiales Trauma haben, das sie bis heute nicht überwunden haben. Man war drei Jahrhunderte lang gewöhnt, der Nabel der Welt zu sein, von Geburt an besser gestellt als alle anderen Nationen der Erde, Zentrum des größten Imperiums, das die Welt je gesehen hat. Und dann verschwindet das alles so schnell, so kläglich und plötzlich findet man sich in der EU wieder, als eine Nation unter vielen, vielleicht sogar noch weniger einflussreicher als die Krauts oder die verdammten Franzosen. Diese Beleidigung der englischen Psyche konnte auf Dauer nicht gut gehen. Der Brexit ist die direkte Folge. Und auch die Annahme, das einem praktisch ein guter Deal zusteht, das es für Großbritannien/England von Natur aus gut ausgehen wird, komme was da wolle, dass auch ohne Kolonialreich ein neues "Global Britain" oder "Empire 2.0" entstehen kann, wenn man sich nur von den Fesseln Europas befreit.

Oder wie es dieser lesenswerte Artikel ausdrückt:

That is the terrifying truth that membership of the EU presents to the English and from which for centuries the empire insulated them: that they have to live in the world on an equal footing with other people. From that truth they seek shelter in the thought that really they belong not to England at all but to something more imposing, or at least different: the UK, or, less accurately, ‘Britain’, within which they can cocoon the non-identity they took on in 1707 as the imperial adventure was beginning.


Das ist eigentlich das, was ich immer schon bei den Briten gespürt habe und was mich immer aufgeregt hat, auch wenn ich ansonsten viel Affinität für die Insel empfinde. Und bei aller Vernunft, es regt mich auf. Und ich glaube nicht, dass es ein positives Zeichen ist, wenn man diese Arroganz auch noch belohnt. Ein Realitätscheck kann manchmal hilfreich sein, auch wenn das demütigend sein mag. Ich gönne es den Briten, zumindest dem Teil, der dem Vereinigten Königreich und Europa diesen Mist eingebrockt hat. Im Kern ist das einfach der Nationalismus, der von allen rechtspopulistischen Bewegungen gepflegt wird.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45017
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 22.09.2017, 21:25                                  +/-

Das Wort, das du suchst, lautet „ausgehöhlt“. Sag es. Los. Tu es. Tu es.



_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10511
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 22.09.2017, 22:01                                  

Großbritannien ist ein ausgehöhltes Land, ohne Kraft, ohne eine eigenständige Linie und völlig ohne Sonnencreme!


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Dummer FETTER Hobbit



Beiträge: 1423
Wörter pro Beitrag: 31
Wohnort: buy µnchen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.09.2017, 22:21                                  +/-

Wusste man damals schon...:



_________________
Dies ist ein Text, der an jeden Beitrag von dir angehängt werden kann. Es besteht eine Limit von 255 Buchstaben.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45017
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 22.09.2017, 22:45                                  +/-

Bard
Großbritannien ist ein ausgehöhltes Land, ohne Kraft, ohne eine eigenständige Linie und völlig ohne Sonnencreme!


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10511
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 23.09.2017, 08:43                                  +/-

Mays Rede trägt erste Früchte! Moody's hat die Kreditwürdigkeit Großbritanniens herabgestuft.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49319
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.09.2017, 15:56                                  +/-

Macron rechnet mit der EU ab
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/macr...-ab-15219182.html

Bravo! Spitze


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Cirion



Beiträge: 221
Wörter pro Beitrag: 61

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.09.2017, 22:05                                  +/-

Klar, dass du Honk dem widerlichen Arschloch applaudierst, dass darüber nachdenkt, wie man noch effizienter die Flüchtlinge im Mittelmeer ermorden oder an den Grenzen verenden lassen kann, die durch seine geile "europäische Interventionsarmee" produziert werden. Wir brauchen zwei, drei, vier, viele Libyens Spitze

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49319
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.09.2017, 14:38                                  +/-

Macron is schon ein geiler Ficker. Ich würde ihn zum Präses wählen, wenn ich könnte. And then some.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10511
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.10.2017, 23:41                                  +/-

Läuft in England. Let the lion roar.







Gepostet am 16.10.2017, 00:54:




_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45017
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 16.10.2017, 09:36                                  +/-

Lügenpresse. Ich glaub das nicht. Ich hab die Schnauze voll von diesen sogenannten Experten.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10511
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 16.10.2017, 12:16                                  +/-

Die Statistikbehörde ist einfach nicht patriotisch und optimistisch genug.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41189
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.10.2017, 12:40                                  +/-

Manche lernen's halt erst später. Hier nochmal, wie es wirklich ist, zur Erinnerung für all die Panikmacher:



Alles andere sind fake news Yes


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10511
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 21.10.2017, 14:04                                  +/-

Better safe than sorry:




_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10511
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 26.10.2017, 10:27                                  +/-















Ok...

Die Brexit-Anhänger werden langsam unheimlich. Überall unpatriotische Saboteure an den Universitäten, da muss man mal aufräumen mit Berlins/Paris' 5. Kolonne.

Gepostet am 26.10.2017, 11:54:

Es ist schon bezeichnend, dass sich das in einer Zeitung findet, die schon öfters mit solchen Schlagzeilen auf sich aufmerksam gemacht hat:





Die rechte Tabloid-Presse entwickelt teilweise neofaschistische Züge. Wer nicht für den Brexit ist, ist ein unpatriotischer Vaterlandsverräter, und das schließt Richter und Professoren ein.

Und die Mail ist immer noch eine der am häufigsten gelesenen Zeitungen Großbritanniens. Die Mail Online ist die erfolgreichste englischsprachige Nachrichtenseite im ganzen Web.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45017
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 26.10.2017, 14:14                                  +/-

Ich erkenne dieses Land nicht wieder. Das ist alles höchst illiberal und bedenklich. Und unvernünftig. Attribute, die man früher keinesfalls mit Großbritannien, dem Bollwerk der Liberalität und anständigen Bürgerlichkeit, verbunden hat.

Ekelhaft.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49319
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.10.2017, 14:35                                  +/-

In London sind alle noch bei Verstand. Irgendwelche Bauernregionen interessieren mich nicht.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8853
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.10.2017, 18:20                                  +/-

Boah. Ist das krass. Denken die, bevor sie tippen?...


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... , 28, 29, 30, 31  Weiter Alle
Seite 30 von 31

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de