Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Nach dem Brexit – Europäische Politik III
Zurück  1, 2, 3 ... 38, 39, 40, 41, 42  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46148
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.10.2018, 12:48                                  +/-

Merkel sagt, bei den Brexit-Verhandlungen ist alles in Butter. Was nässt ihr euch so ein?


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11037
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 11.10.2018, 19:15                                  +/-

Wer?

Edit: Ach so, die ist immer noch Kanzlerin?


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.10.2018, 12:02                                  +/-

May unterrichtet Kabinett über nahe Brexit-Einigung

Teil I meiner Voraussage Yes

Es läuft nach Plan. Die Brexiteers wetzen schon ihre Messer.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11037
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 12.10.2018, 16:35                                  +/-

Die wichtigste Entscheidung fällt eh im Parlament. Selbst wenn sich das britische Kabinett und dann Großbritannien+die EU einigen sollten (einige Minister drohen angeblich mit Rücktritt), das Ganze muss wie gesagt auch noch von den Abgeordneten abgesegnet werden. Und das dürfte sehr schwierig werden.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46148
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 12.10.2018, 16:37                                  +/-

Und wird dennoch passieren, mark my words.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12578
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.10.2018, 16:59                                  +/-

Der Guardian ( https://www.theguardian.com/politics/2018/oct/12...ase-dup?CMP=fb_gu ) berichtet, dass der große Wurf anscheinend eine substantielle Verlängerung der "Übergangsperiode" sein soll. Also quasi ein Eingeständnis, dass sich die ganzen Widersprüche des Brexits nicht lösen lassen, vor allem in Nordirland. Wäre also ein Norwegen durch die Hintertür.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46148
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 12.10.2018, 18:09                                  +/-

Das wäre sehr lustig…


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11037
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 13.10.2018, 12:21                                  +/-

Eine substanzielle Verlängerung der Übergangsphase (ohnehin unvermeidbar, wenn man in der Zeit einen Handelsvertrag aushandeln will) wäre aber keine Dauerlösung. Irgendwann endet die ja. Und dann?


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46148
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 13.10.2018, 12:25                                  +/-

Bis dahin haben sich die Briten besonnen und sie treten wieder voll ein.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.10.2018, 19:33                                  +/-

Tja, das war's dann wohl. May schafft nicht mal einen Kompromiss, den ihr Parlament dann wieder kassieren kann, wahrscheinlich aus Angst vor diesem Parlament. Die Frau ist schwach und lässt sich von den Hasardeuren treiben. So verspielt sie auch noch die letzte klitzekleine Chance auf einen geregelten Brexit. Sie versucht es nicht mal. Damit sie als eiserne Lady in die Tragödie Englands eingehen kann, als eine, die sich nie beugen lies? Will sie mit dem Schiff untergehen? Mehr als scheitern könnte sie ja mit einer Einigung auch nicht, so ist sie aber bereits gescheitert.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11037
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 14.10.2018, 21:49                                  +/-

Noch ist die Sache nicht durch, so oder so, beide Seiten sind angeblich nahe an einem Deal (bei dem die Briten in der Zollunion oder einer Zollunion verbleiben), wobei aber - nicht überraschend - Irland der größte Zankapfel ist.

Das Problem ist, das mittlerweile die Brexiters im Parlament (die "European Research Group"), die nordirische DUP und 6 mit Rücktritt drohende Kabinettsmitglieder dagegen mobil machen - und auch die schottischen Tories, die bei Sonderregelungen für Nordirland vor ähnlichen Forderungen aus Schottland Angst haben.

Aber wenn man das schon sieht, dann weiß man, wie schwer es wäre, da irgendeinen Deal durchs Parlament zu kriegen. Die größte Hoffnung für May wären wohl Sozialdemokraten, die aus Angst vor No Deal oder aus Überzeugung auf ihre Linie einschwenken.

Könnte aber auch sein, dass die britische Regierung vor der Abstimmung schon auseinander gebrochen ist.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.10.2018, 21:57                                  +/-

It's a complete clusterfuck.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11037
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 14.10.2018, 21:59                                  +/-

Absolut. Und alles ist möglich. Wirklich alles.

Gepostet am 14.10.2018, 23:10:

Ein kleiner Moment der Selbsterkenntnis im Guardian im Hinblick auf die Rhetorik und das Welt - und Selbstbild der Brexit-Anhänger, hier am Beispiel der Abgeodneten Andrea Jenkyns:

Jenkyns’ comment ("It is better to go down fighting and honouring the democratic decision of our British people. Then to be long remembered for waving a white flag and surrendering to EU demands.") is not particularly significant in itself, but as an insight into one corner of the Brexiter mindset, it is fascinating. It is WW2 and 1940 all over again. There’s a whole book to be written about Brexit and the impact of the war on British national identity. Other countries lost and moved on. Arguably, we won and didn’t.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.10.2018, 22:18                                  +/-

Zumal niemand ihnen das Recht nehmen will, die EU zu verlassen. Die Brexiters bauen sich da seit Jahren einen Pappkameraden auf, auf den sie eindreschen. Es geht ja immer nur um die exakten Bedingungen des Austritts. Der harte Brexit ist ja eh immer gesetzt, da muss keiner drum kämpfen. Den können sie morgen haben.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11037
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 14.10.2018, 22:29                                  +/-

Streng genommen erst ab März nächsten Jahres. Aber klar, man hätte sich das ganze Theater auch sparen und gar nichts machen können, dann würde Großbritannien halt einfach so von einem Tag auf den anderen aus der EU fallen mit allen absurden Konsequenzen.

In erster Linie (auch wenn die EU auch vitales Interesse an einem Deal und einem geordneten Brexit hat) wollen die Briten etwas von der EU, nämlich weitgehend die Vorteile der Mitgliedschaft beibehalten ohne Mitglied zu sein. Das das so nicht einfach funktioniert, wird seit über 2 Jahren immer wieder betont, aber plötzlich ist es nach Darstellung der Brexiters die EU, die Forderungen stellt und Großbritannien mobbt. Da spielt natürlich auch rein, das man den Schwarzen Peter (mal wieder) nach Brüssel schieben möchte. Es ist eine absurde, entwürdigende Shitshow.

Und nun schlägt natürlich auch die große Stunde der Demagogen wie Boris Johnson, die sich zuvor per Rücktritt aus der Verantwortung gestohlen haben und die jetzt das Feuer der Empörung schüren:




_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.10.2018, 22:57                                  +/-

Die ham doch Lack gesoffen.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46148
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 14.10.2018, 22:58                                  +/-

Ich weiß nie wo bei denen Berechnung endet und Dämlichkeit beginnt. Sind die einfach ein bisschen dumm?


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11037
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.10.2018, 18:17                                  +/-

Thanil
Merkel sagt, bei den Brexit-Verhandlungen ist alles in Butter. Was nässt ihr euch so ein?


Guardian
Angela Merkel, the German chancellor, said today that Brexit is looking “a bit more difficult”, Reuters reports.


We're doomed.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.10.2018, 12:07                                  +/-

Wie man es dreht und wendet, eine irgendwie vernünftige Lösung wird nicht durchs britische Parlament kommen und jede andere nicht durchs EU-Parlament, was ja auch noch alles absegnen muss.
In diesem lesenswerten Interview redet der CDU-Europaabgeordnete Elmar Brok Klartext:

https://www.sueddeutsche.de/politik/brexit-gipfe...terview-1.4172352

Ich muss hier einem CDU-Mann in jedem Wort Recht geben, das gab es auch noch nie Überrascht


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50419
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.10.2018, 12:26                                  +/-

CDU is doch mittlerweile SPD. Elmar Brok, Genosse der Bosse oder so.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.10.2018, 14:37                                  +/-

Ich bin dafür, den Briten die verlängerte Zollunion einfach aufzudrücken, zu ihrem Besten. So wie man versucht, ein kleines Kind davor zu beschützen, sich zu verletzen. Können wir nicht einseitig die Zollunion innerhalb Irlands für bestehend erklären? Irgendwie? Kann jetzt doch nicht an Irland scheitern? Alle anderen Austrittsregelungen sind ja offenbar geklärt.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11037
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 17.10.2018, 16:58                                  +/-

Nichtraucher
Kann jetzt doch nicht an Irland scheitern? Alle anderen Austrittsregelungen sind ja offenbar geklärt.


Klar kann es das. Irland ist ein souveräner EU-Mitgliedsstaat, keine Kolonie. Auch Irland muss dem Deal am Ende zustimmen.

Es gab schon im Dezember klare Verpflichtungen, eine harte Grenze in Irland zu verhindern. Und wenn es da keinen gangbaren Weg gibt (Technologie etc.), muss halt ganz Großbritannien in der Zollunion verbleiben, bis das irgendwann mal der Fall ist (wird allerdings wahrscheinlich nie der Fall sein wird, also...).

Gepostet am 17.10.2018, 17:59:

Nebenbei, der EU-Gipfel hat gerade eben begonnen.

Liveticker Guardian


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 38, 39, 40, 41, 42  Weiter Alle
Seite 40 von 42

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de