Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Netflix - Abo verlängert
Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27, 28 Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42873
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 10:19                                  +/-

Wer zieht was durch?


_________________
I believe in America. America has made my fortune.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Quar



Beiträge: 4851
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Mannheim
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 10:43                                  +/-

Die Serie hat ein eindeutiges Ende, so dass ich mir nicht vorstellen kann, dass es hier eine zweite Staffel gibt. Ist in sich gut geschlossen. Smilie

Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6710
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 11:08                                  +/-

Sie stirbt am Ende?


_________________
Do you ever think, that maybe we're the bad guys?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46425
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 11:23                                  +/-

Nichtraucher
Wer zieht was durch?


Dei Modda die Kokslinie.



Ich meine natürlich…
Die Synchro-Nazis ihre bekackten Verleihtitel!


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42873
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 11:29                                  +/-

Ich würde die Serie ja gerne schauen, habe aber noch so viele Western- und andere DVDs hier herum liegen. Und bin auch noch lange nicht durch alle auf Youtube verfügbaren Folgen von Airline UK. Ein Dilemma Geschockt

Eigentlich sollte ich Netflix erstmal wieder für ne Zeit abbestellen.


_________________
I believe in America. America has made my fortune.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50616
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 12:05                                  +/-

Ich versteh Leute nicht, die sich Gedanken darum machen, wann sie Netflix abbestellen oder ob sie eine Pause machen. Allein die Opportunitätskosten durch die Zeit, die man braucht, um sich das zu überlegen, ob sich das rechnet, sind schon höher als die 10,99 im Monat. Dieser motherfucking Beitrag ist teurer als ein Netflix Abo (weil ich so lahm tippe).

Ehrlich Leute, Netflix-Gebühr sind Fixkosten. Wie der Stromabschlag oder die Internetkosten.

Kommt endlich in der Gegenwart an. [/rant]


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42873
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 13:32                                  +/-

Brächte auch nix, weil mein Monat immer am Dritten anfängt. Ist jetzt eh rum. Wäre mehr so die irrationale Freude, dem System ein Schnippchen geschlagen zu haben.


_________________
I believe in America. America has made my fortune.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46425
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 21:49                                  +/-

Gerade Folge 1 von »Nightflyers« gesehen. Finger fott, dat is kapott. Weiß gar nicht wo ich mit dem Verriss anfangen solte. Ich will meine Lebenszeit zurück.

Ist übrigens kein Netflix Original, sondern SyFy. Hätte ich mal vorher nachgeschaut.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6710
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 21:54                                  +/-

Ich seh immer den Namen "Nightflyers" und denke mir, dass das ne Serie für mich wäre, dann lese ich die Zusammenfassung und entscheide mich dagegen. Aber der Name ist schon cool.


_________________
Do you ever think, that maybe we're the bad guys?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46425
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 22:06                                  +/-

Es ist eine Version von »Event Horizon«, nur weitaus konfuser, mit jeder Menge sinnlosem Techno Babble, ohne wirklich gruselig oder blutig zu sein. Keine Bait Boops, nervige Charaktere, no boobs at all, und innerhalb von Minuten ist die Mission, die die Erde und die Menschheit retten soll, bereits gescheitert, weil wirklich jedes Crew-Mitglied die dämlichst möglichen Entscheidungen trifft. Very stable geniusses, allesamt.

Auch habe ich das Gefühl, dass alles an den Hintergründen der Show, was nur angedeutet wird, interessanter und erzählenswerter ist, als die eigentliche Story. Ach, und die allererste Szene zeigt bereits das Ende der ganzen Mission. Was wohl Spannung erzeugen sollte, hat mir jede Motivation genommen den Dreck überhaupt erst zu schauen.

Es versteht sich von selbst, dass die Show natürlich auch ein fürchterlich negatives Menschenbild zeichnet und die Zukunft der Menschheit als einen einzigen Angstraum inszeniert.

Also, wer sich 50 Minuten lang wirklich schlecht fühlen will, mit jeder Menge Frust, Hoffnungslosigkeit und Verdruss, dafür vollkommen ohne jeden Anflug von Möpsen, der kann sich ja mal die erste Folge reinziehen. Wenigstens waren die Türen nicht sargförmig, aber das ist auch schon alles. Fuck this, I'm outta here.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Quar



Beiträge: 4851
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Mannheim
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2019, 22:55                                  +/-

Russian Doll, angucken! Natasha Lyonne ist so gut!

Nach oben
Antworten mit Zitat
parasite



Beiträge: 1204
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.02.2019, 15:24                                  +/-

Danke für den Tipp! "Russian Doll" hat mir gefallen. Es hat mich etwas an "Maniac" erinnert. Die Utopie, dass zwei Menschen trotz oder wegen ihrer Coping Mechanismen in einem fabelhaften Setting füreinander zu Veränderung und Wachstum beitragen können. Unter weitestem Rauskürzen einer romantischen Dimension ihrer Beziehung. Chön.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5477
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.02.2019, 19:04                                  +/-

Euse hat kürzlich im Nebenzimmer reingeschaut - und ich hab Lyonne an der Stimme erkannt. Spitze

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42873
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.02.2019, 10:02                                  +/-

Ich schau jetzt ja auch "Matrjoschka" mit Natasha Lyonne. Gefällt mir gut. Sie spielt hier ja im Prinzip ihre Figur aus Orange is the new black, wenn diese ihr Leben in den Griff bekommen hätte und nicht im Knast gelandet wäre. Schon sehr nah dran. Keine so große Bandbreite. Naja, egal.


_________________
I believe in America. America has made my fortune.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42873
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.02.2019, 22:00                                  +/-

Jo, Matrjoschka/Russian doll ist wirklich ziemlich gut, bis zum Ende. Bzw. speziell die letzten Folgen haben es in sich. Erinnert mich an "Eternal sunshine of the spotless mind" und ähnliche weirde Romanzen. Und ein bisschen hat es sich auch immer wie eine Folge von "Black mirror" angefühlt, so was wie "Hang the DJ".

Ich hoffe aber schon, dass es weiter geht, es gab ja nicht wirklich eine Auflösung. Ich will da mehr von. Schöne kleine Sache. Thumbs up.


_________________
I believe in America. America has made my fortune.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27, 28 Alle
Seite 28 von 28

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de