Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

USA - what the actual f*ck is going on??
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10277
Wörter pro Beitrag: 32
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 28.07.2017, 23:03                                  +/-

Erster Skalp für "The Mooch": Trump entlässt seinen Stabschef Reince Priebus, der mal als Stimme der Vernunft und des republikanischen Establishments gelten sollte. Ein weiterer Schritt in Richtung Herrschaft der Irren.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 40918
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 01:10                                  +/-

@Ludy: in welche Ecke der USA hättest du denn hinziehen müssen? Weil das macht ja auch immer noch viel aus.


_________________
Now in Vienna there are ten pretty women,
there is a shoulder where Death comes to cry.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8707
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 07:08                                  +/-

Bei einer Veranstaltung von Gesetzeshütern auf Long Island in New York sagte er [Trump], für ihn sei ein viel härterer Umgang mit Festgenommenen völlig in Ordnung, etwa indem man ihren Kopf gegen den Polizeiwagen schlagen lasse. Der Präsident sagte auch, Polizisten sollten nicht zu nett sein, wenn sie Kriminelle in den Laderaum eines Polizeitransporters werfen würden.

Mehrere Hundert Polizisten in Uniform im Publikum jubelten daraufhin laut und stimmten "USA, USA"-Sprechchöre an. Trump bezeichnete Mitglieder bestimmter Banden als Tiere. Er werde der Polizei immer 100 Prozent Rückendeckung geben, anders, als das in früheren Zeiten der Fall gewesen sei.


Ne is klar.


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 44737
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 10:52                                  +/-

Man könnte doch Jagd auf Drogendealer machen und sie abknallen, andere Länder haben gute Erfahrungen damit gemacht.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10277
Wörter pro Beitrag: 32
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 12:00                                  +/-

Die Rakete, die Nordkorea jüngst getestet hat, könnte laut Berechnungen von Experten Los Angeles oder gar Chicago erreichen.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8707
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 12:44                                  +/-

Thanil
Man könnte doch Jagd auf Drogendealer machen und sie abknallen, andere Länder haben gute Erfahrungen damit gemacht.


Exakt der gleiche Bezug war mir auch unmittelbar durch den Kopf geschossen...

Mir fällts inzwischen echt schwer, noch irgendetwas zum Thema "Trump" mit einem Kommentar zu versehen. Irgendwie ist zumindest in der Verschriftlichung alles an Empörung, Frustration, Sarkasmus, schwarzem Humor, Ungläubigkeit, sogar Gleichgültigkeit aufgebraucht - und eh schon zigmal dagewesen. Eigentlich kann man inzwischen bloß noch die Meldungen ins Forum setzen. Danach folgen dann Freizeilen mit ungeschriebenen Gedanken, die hier schon jeder mal hatte und jeder mal gepostet hat.
Trump killed the Trump-Thread. Traurig


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
einBaum



Beiträge: 7513
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 13:59                                  +/-

Ich kann das gut nachvollziehen. Habe meine Gefühle in Bezug auf die USA auch oft nicht mehr im Griff. Das ist ein kakophones Wechselbad aus Empörung, Entsetzen, Ungläubigkeit, Ärger, Zynismus und Resignation. Alles sehr ungesund.

Was mir hilft ist, mir immer wieder bewusst zu machen, wie wenig echte Politik dort eigentlich passiert. Viele krassen Schlagzeilen beruhen einzig und allein auf Trumps Getwittere oder seinen Rüpelhaftigkeiten bei öffentlichen Anlässen. Oft folgt dem aber überhaupt keine inhaltliche Tat, sondern nur ein punktueller öffentlicher Aufschrei. Genau genommen ist oft - überhaupt nichts passiert. Das ist alles so eine Scheinpolitik. Es wirkt, als passiere jeden Tag etwas Neues. Eigentlich hat sich aber ein politisches Ödland etabliert, durch das ab und zu nur noch das Tumbleweed eines Dekretes weht. Am Affenzirkus im Vordergrund kann ich vorbei sehen, wenn ich das wirklich möchte. Einfach nicht hinschauen, das funktioniert. Insofern geht mir z.B. Scaramucci am Allerwertesten vorbei. Das ist auch nur eine weitere Personalie im Affenkarussell. Dass Priebus gehen musste, finde ich sogar gut, weil Trump damit auch noch seine letzten Verbindungen zum Kongress kappt - und sich damit als noch weniger durchsetzungsfähig positioniert.


Am schwersten dabei fällt mir einzuschätzen, was nun wieder heiße Luft und was wirklich durchsetzungsfähig ist. Trumps Tweet, Transmenschen wegen höherer Kosten aus dem Militär entfernen zu wollen, löst bei mir zum Beispiel erst einmal die komplette Bandbreite obiger Gefühle aus. Und dann frage ich mich, ob Trump diese Entscheidung per Dekret überhaupt im Alleingang treffen darf, oder ob andere, möglicherweise unabhängigen Staatsorgane vielleicht auch noch beteiligt sind. Abgesehen davon natürlich, dass mich die Feinheiten des US-Militärs nur bedingt (hier: Im Kontext eines interkulturellen Diskurses) etwas angehen. Hier wünsche ich mir tatsächlich mehr nüchtern-sachliche Hintergrundinformationen von vielen Medien, ebenso wie das entsprechende Framing: Was muss ich ernst nehmen? Und was kann ich getrost auf meine mentale Müllhalde kippen? Die ist mir wichtig, die Müllhalde.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 44737
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 14:48                                  +/-

Stimmt schon, dass eigentlich nicht viel passiert. Ein paar Dekrete, ein paar verschärfte Einreisebedingungen, das war's. Wenn Trump nicht bald was einfällt, dann wird seine Präsidentschaft ohne große Veränderungen an uns allen vorbeiziehen. Wie ein schlechter Film – nervig, aber ohne nennenswerte Konsequenzen.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10277
Wörter pro Beitrag: 32
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 15:45                                  +/-

Noch hat er ja 3 1/2 Jahre. Mindestens. Es sei denn, das Impeachment-Fallbeil fällt doch noch, aber darauf kann ja niemand setzen. Falls der Kongress 2018 in die Hände der Demokraten fallen sollte, wäre er allerdings noch handlungsunfähiger. Allerdings tut die Opposition auch viel dafür, es nächstes Jahr trotz Trump zu verkacken.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5229
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 16:09                                  +/-

Thanil
Stimmt schon, dass eigentlich nicht viel passiert. Ein paar Dekrete, ein paar verschärfte Einreisebedingungen, das war's. Wenn Trump nicht bald was einfällt, dann wird seine Präsidentschaft ohne große Veränderungen an uns allen vorbeiziehen. Wie ein schlechter Film – nervig, aber ohne nennenswerte Konsequenzen.


Vielleicht keine politischen. Aber er (ebenso wie seine Horrorclowns) treibt die Spaltung innerhalb Amerikas weiter voran, bestärkt Rassisten, Sexisten, Homophobe, konservative Stinkstiefel, white trash, arbeitslose Männer in ihrer Opferrolle, macht den Populismus salonfähig, höhlt bis dato einigermaßen fraglos akzeptierte moralische Standards aus, vergiftet das innenpolitische Klima usw. usf., das mag tatsächlich auch mal nennenswerte Konsequenzen haben. Geschockt

Ich vermisse allerdings auch irgendeine Form von regrouping bei den Demokraten. Die müssen was lernen aus der letzten Wahl.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12171
Wörter pro Beitrag: 43
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 16:38                                  +/-

Bei den Demokraten tobt gerade der Flügelkampf. Das Parteiestablishment will jetzt anscheinend der weißen Arbeiterklasse in den Arsch kriechen und ihnen versichern, dass sie doch die wichtigsten Menschen überhaupt sind, und diese ganze Minderheitenrechte-Geschichte solle man doch bitte nicht so ernst nehmen.

Die andere Hälfte bläst zur sozialistischen Revolution (was hier bedeutet, dass sie single payer universal health care wollen) und will noch konsequenter den Weg des sozialen Fortschritts gehen und die arbeitslosen Midwesterner in ihren Käffern verrotten lassen.

Eine wirkliche überzeugende große linke Koalition hat sich da noch nicht gebildet, und es wird auch sehr schwer das hinzukriegen. Wenn ich mit den Progressives hier vor Ort rede merkt man schon, dass die genau null Vertrauen in das Establishment haben, und das Gerede von Crooked Hillary und wie unfassbar korrupt sie doch sei hat bei diesen Leuten genauso verfangen wie auf der rechts-populistischen Seite. Die warten hier teilweise darauf, dass Bernie Sanders endlich eine dritte Partei gründet um den ganzen Laden von links aufzumischen. Von einem großen Zusammenschluss gegen Trump und seine Proto-Nazis ist das alles noch weit entfernt.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 40918
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 17:13                                  +/-

Aber eigentlich geht uns die Innen- und Sozialpolitik der USA auch gar nichts an. Ich versuche, nur noch die Nachrichten zu lesen, die für den Rest der Welt relevant sind, also Außen- und Sicherheitspolitik.


_________________
Now in Vienna there are ten pretty women,
there is a shoulder where Death comes to cry.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5229
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.07.2017, 17:55                                  +/-

Mir geht's da um Populisten weltweit. So nationalistisch die oft sind, sie verweisen ja gern auf die Populisten anderer Länder, die's richtig machen. Wenn die Bevölkerung des mächtigsten Landes der Welt gesellschaftspolitisch derart ins Trudeln kommt, betrifft uns das schon, fürchte ich. Ich hab einfach Angst vor deren Gedankengut. Alles, was da salonfähig wird, verleiht entsprechendem Ungeist aller Orten Auftrieb.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8707
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.07.2017, 21:03                                  +/-

Wir hättens uns gleich denken können:

Ein Volk, das einen Elefanten erhängt, wählt auch einen Trump.



_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Dummer FETTER Hobbit



Beiträge: 1379
Wörter pro Beitrag: 31
Wohnort: buy µnchen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.07.2017, 12:47                                  +/-

So sehr ich Trump abgeneigt bin, aber was soll das jetzt bitte??


_________________
Dies ist ein Text, der an jeden Beitrag von dir angehängt werden kann. Es besteht eine Limit von 255 Buchstaben.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 44737
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 31.07.2017, 12:53                                  +/-

Celebrian
Mir geht's da um Populisten weltweit. So nationalistisch die oft sind, sie verweisen ja gern auf die Populisten anderer Länder, die's richtig machen. Wenn die Bevölkerung des mächtigsten Landes der Welt gesellschaftspolitisch derart ins Trudeln kommt, betrifft uns das schon, fürchte ich. Ich hab einfach Angst vor deren Gedankengut. Alles, was da salonfähig wird, verleiht entsprechendem Ungeist aller Orten Auftrieb.




_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 44737
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 31.07.2017, 20:38                                  +/-

Scaramouche wird wieder gefeuert grins


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10277
Wörter pro Beitrag: 32
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 31.07.2017, 20:40                                  +/-

Ws?? Quelle?


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 44737
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 31.07.2017, 20:43                                  +/-

Eilmeldung der NY Times.

Gepostet am 31.07.2017, 20:44:



_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10277
Wörter pro Beitrag: 32
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 31.07.2017, 20:46                                  +/-



Mooche, we barely knew ye...er strahlte kurz wie ein Stern am Firmament, nur um wieder zu vergehen. Wer soll diese Lücke schließen?


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8707
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.07.2017, 20:48                                  +/-

Überrascht Überrascht Überrascht Überrascht Überrascht

rolling on the floor...




_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 44737
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 31.07.2017, 20:49                                  +/-

Dieser Trump ist jedenfalls ein Teufelskerl. Es gab nie einen entschlosseneren und somit qualifizierteren Präsidenten Yes

Gepostet am 31.07.2017, 20:50:

Alternativ: diese Scheißsystemmedien haben erneut ein Opfer gefordert und bekommen!


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter Alle
Seite 9 von 17

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de