Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Smørrebrød, Smørrebrød... Der Kochthread
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Quar



Beiträge: 4794
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Mannheim
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.02.2018, 21:52                                  +/-

In Mannheim gibt es zwei sehr gute Koreaner. Ich bin total begeistert. Das ist so gute Hausmannskost. Allerdings auch entsprechend viel und reichhaltig. Gönne ich mir gerne mal. Smilie

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42012
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.02.2018, 15:37                                  +/-

Ja, das war wirklich deftig, aber doch auch exotisch genug. Zuerst gab es mehrere kalte Vorspeisen, die zum Teil merkwürdig waren (eingelegte Hasenköttel?), aber alle gut. Dann kam eine krass scharfe Kimchi-Suppe, für deren braves Auslöffeln ich vom Wirt gelobt wurde. Mit tränten die Augen. Dann kam ein superleckerer Pfannkuchen mit eienr sehr leckeren Soße zum Dippen, also da hätt ich mich reinsetzen können. Hammer-Ding! So lecker!

Dan wurde es fleischig, sehr fettes Rindfleisch wurde am Tisch gegrillt. Das war nichts für Zartbeseitete, das waren lange, fleischige Zotteln, die vom Meister mit einer Haushaltsschere in handliche Stücke geschnitten wurden. Man aß sie in Chilisoße gedippt und in ein Salatblatt gewickelt. Der Gang war no-carb, nur Fleisch und Salat.

Das Carb kam dann aber doch noch in Form einer milden Nudelsupe mit dicken, saftigen Nudeln und dem Bibimbap, ein Reistopf in einem glühend heißen Steingefäß. Danach war ich dann doch rech satt, es gab auch kein Dessert bei diesem Menü, nur ein Gingseng-Schnaps, der nach Mundspülung schmeckte. Der war das Einzige, was ich nicht nochmal bestellen muss. Der Rest war super. Und ich glaube, auch relativ leicht nachkochbar, da wenige exotische Zutaten, Korea liegt ja eher auf unseren Breiten.


_________________
Das ist Kleinkunst!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12471
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.02.2018, 16:27                                  +/-

Ich hatte am Wochenende mal wieder einen Anfall von kulinarischem Heimweh und hab einen kleinen Berg Reibeplätzchen gemacht. Das war schon echt gut und schmeckte sehr heimlig. Das Apfelmuß dazu hatte ich allerdings gekauft. Schmeckte dann ziemlich süß. Kein Wunder bei einer Zutatenliste die beginnt mit "Apples, High Fructose Corn Syrup, Fructose,..." hähö


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45758
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 12.03.2018, 21:11                                  

Zitronen-Risotto mit Räucherlachs & Mandel-Gremolata



Sieht das appetitlich aus? Gibt ja nix schwierigeres als Essen appetitlich zu fotografieren.

Das Rezept stammt von KptnCook. Ich fand‘s sehr lecker Smilie Aber das ewige Rühren von Risotto kann einen natürlich auch zermürben.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22761
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 12.03.2018, 21:29                                  +/-

Ist da ein Instagram Filter drüber? Risotto fotografieren ist aber sowieso erhöhter Schwierigkeitsgrad, weil das ja ein bisschen schleimig aussieht.

Gepostet am 12.03.2018, 20:30:

Ist KptnCook das neue Chefkoch?


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45758
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 12.03.2018, 21:39                                  +/-

Tyler Durden
Ist da ein Instagram Filter drüber? Risotto fotografieren ist aber sowieso erhöhter Schwierigkeitsgrad, weil das ja ein bisschen schleimig aussieht.

Gepostet am 12.03.2018, 20:30:

Ist KptnCook das neue Chefkoch?


Ich habe das Bild in der macOS Fotos-App bearbeitet. Ich glaube Chefkoch ist sowas von 00er Jahre.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42012
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.03.2018, 22:31                                  +/-

Ich dachte, Risotto wär dein Angstgegner? Bist du da nicht traumatisiert seit einem Kochversuch vor ein paar Jahren?


_________________
Das ist Kleinkunst!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45758
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 12.03.2018, 22:46                                  +/-

Nichtraucher
Ich dachte, Risotto wär dein Angstgegner? Bist du da nicht traumatisiert seit einem Kochversuch vor ein paar Jahren?


Seniler Schwachsinn scheint auch Vorteile zu haben.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
einBaum



Beiträge: 7688
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 00:08                                  +/-

Weil dein Reis jetzt endlich weich wird? Von den vielen Kochseiten mag ich momentan kuechengoetter.de am liebsten. Das ist die Partnerseite von GU. Anders als bei Chefkoch gibt's hier richtige und nachkochbare Rezepte an Stelle von zusammengestampftem Schmonzes für den GöGa und die lieben Kleinen. Ich mag die Zutatensuche, vor allem wenn etwas weg muss. Die Gesundheitsfeatures über Paleo-Diäten, Glutenfreiheit und Superfood versuche ich zu ignorieren. Tolle Datenbank!

Nach oben
Antworten mit Zitat
parasite



Beiträge: 1183
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 16:55                                  +/-

Klingt nach einem super Tipp. Danke! Eine sinnvolle Rezeptsuche zur Resteverwertung wär' ja mal was. Mal gucken, was sich mit dem halben Weisskohlkopf noch anstellen lässt...

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18044
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 17:19                                  +/-

Danke für den Tipp.
Es gibt auch noch eine App von irgendeinem Bundesamt. Zu gut für die Tonne nennt die sich.
https://www.zugutfuerdietonne.de/praktische-helf...epte-von-a-bis-z/

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42012
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 17:23                                  +/-

parasite
Klingt nach einem super Tipp. Danke! Eine sinnvolle Rezeptsuche zur Resteverwertung wär' ja mal was. Mal gucken, was sich mit dem halben Weisskohlkopf noch anstellen lässt...

Gimlis Kohlsuppe


_________________
Das ist Kleinkunst!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5376
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 18:58                                  +/-

Nichtraucher
parasite
Klingt nach einem super Tipp. Danke! Eine sinnvolle Rezeptsuche zur Resteverwertung wär' ja mal was. Mal gucken, was sich mit dem halben Weisskohlkopf noch anstellen lässt...

Gimlis Kohlsuppe


Spitze Mach ich jeden Winter einmal.

Nach oben
Antworten mit Zitat
parasite



Beiträge: 1183
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 20:31                                  +/-

Nichtraucher
parasite
Klingt nach einem super Tipp. Danke! Eine sinnvolle Rezeptsuche zur Resteverwertung wär' ja mal was. Mal gucken, was sich mit dem halben Weisskohlkopf noch anstellen lässt...

Gimlis Kohlsuppe


Naaaaaiiis

Gepostet am 13.03.2018, 19:32:

Mach' ich morgen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6427
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 20:44                                  +/-

Hoffentlich haltens die Hosen aus.


_________________
The definition of opaque is unclear.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5376
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 22:30                                  +/-

Kümmel im Tee-Ei mitkochen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
parasite



Beiträge: 1183
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.03.2018, 01:02                                  +/-

Will do!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42012
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.03.2018, 01:17                                  +/-

Weißkohl kann man auch sehr gut asiatisch verbraten, passt in etwas Sesamöl geschmort zu fast allem.


_________________
Das ist Kleinkunst!
Nach oben
Antworten mit Zitat
kpm



Beiträge: 3406
Wörter pro Beitrag: 60
Wohnort: tronhoW
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.03.2018, 18:09                                  +/-



Osterkekse! Mit Möhrchen und Hafer. Der rohe Teig hat noch viel besser geschmeckt als die fertigen Kekse. Da hätte ich mich echt reinlegen können. Smilie


_________________
If the dinosaurs had a space program they'd still be here. - Astronaut Ron Garan
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22761
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 30.03.2018, 22:38                                  +/-

Süß. Also das Motiv, aber Hafer?? Gedankennotiz: Die gesunden Vollkorn-Backwaren von kpm dankend ablehnen.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
parasite



Beiträge: 1183
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.04.2018, 21:40                                  +/-

Oh, schön! Ich liebe Haferkekse. Kannst du das Rezept teilen, kpm?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42012
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.04.2018, 10:01                                  +/-

Ich hab an Ostern dieses Rezept aus dem SZ-Magazin nachgekocht, Giouvetsi, ein griechischer Auflauf auf Nudelbasis.

Ich habe aber statt Kalbfleisch Rinderhack genommen und entsprechend statt Kalbsfond Rinderbrühe. Es steht auch im Rezept, dass man die Fleischart variieren darf und Rinderhack ist immer super.

Das Erstellen war kinderleicht und es schmeckt so super, ich könnt mich reinlegen Zunge Totaler Tipp. Ich hätte aber ruhig die ganze 500g-Packung der Mini-Nudeln nehmen können, es war genug Soße. Das Gericht kommt bei mir definitiv in die Rotation Smilie


_________________
Das ist Kleinkunst!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter Alle
Seite 4 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de