Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Europäische Politik IV – The Road Goes Ever On
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46498
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 16.01.2019, 22:46                                  +/-

Also, wenn ich das richtig verstehe wird die EU Großbritannien anbieten, das Austrittsabkommen neu zu verhandeln, falls als Endergebnis eine engere Beziehung angepeilt wird als bei dem aktuellen Abkommen. Könnte also heißen: falls GB in der Zollunion verleibt oder sogar noch näher angebunden sein will. Voraussetzung dafür wäre dann wohl, dass sich May mit den „Gemäßigten“ in ihrem Parlament verbündet und so eine Mehrheit schmiedet. Dabei kann es sich eigentlich nur um Teile von Labour handeln (oder vielleicht noch der SNP?).

Labour hat die Bedingung gestellt, nur mit May ins Boot zu steigen, wenn GB mindestens in der Zollunion verbleibt. Insofern ist die Idee nicht völlig abwegig.

Leider haben die Hardcore-Brexiteers unter den Konservativen für diesen Fall wohl vor einem Auseinanderbrechen der Tory-Partei gewarnt. Und May will aus diesem (und anderen?) Gründen keine Zollunion und schon gar keine nähere Partnerschaft.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43032
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.01.2019, 22:57                                  +/-

Die EU sollte den Briten ein Angebot machen, dass sie nicht ablehnen können.


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50663
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.01.2019, 08:47                                  +/-

Warum stampfen die MPs Mays Plan in Grund und Boden, um danach zu sagen: "Och, eijentlich mag ick die Alte doch janz gern, der sprech ick ma schön dit Vertrauen aus, wa?"


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gurthang



Beiträge: 2125
Wörter pro Beitrag: 78

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.01.2019, 09:28                                  +/-

Weil keiner Lust hat das nächste Watschngesicht zu werden und May zu blöde oder borniert ist um zu erkennen, dass Sie sich zum nützlichen Idioten der Hardliner macht um am Ende ihren Platz, direkt neben Guy Fawkes, in der britischen Deppenliste einzunehmen.
Die ganze Schuld für den Brexit wird am ende sie über die Geschichtsbücher zugeschoben bekommen...

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23292
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 17.01.2019, 10:04                                  +/-



_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46498
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 17.01.2019, 11:06                                  +/-

Also, nicht falsch verstehen, ich bin ja kein fieser Möpp, aber ich ergötze mich jetzt gerade an dem Gedanken, welch eine Zerreißprobe so ein EU-Austritt für ein Land zu sein scheint. Das ist bei allem Scheißdreck ja doch ein ziemlicher Indikator dafür, wie tief und fest die europäische Einigung schon geworden ist. Man kann nicht einfach so auf dem Absatz umkehren, winken und tschö sagen. Ist eine schöne Fallstudie, aus der in Europa hoffentlich die richtigen Schlüsse gezogen werden.

Wüsste mal gerne wie die damaligen Brexit-Euphoriker à la Glaurung die Sache inzwischen bewerten.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43032
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.01.2019, 11:19                                  +/-

Naja, gestern erst las ich einen Artikel mit Statements junger(!) Briten, da waren mehrere Brexiteer dabei. Die sagen so Sachen wie "wir müssen endlich die Option bekommen, eigene Freihandelsabkommen zu schließen" und "England ist eine starke Nation, der Brexit wird uns die Freiheit geben, diese Stärke wieder auszuspielen, ohne die Fesseln der EU". Da ist soviel delusion überall, ich seh da keine Chance auf Erkenntnis und Einsicht.


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46498
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 17.01.2019, 11:24                                  +/-

Ich auch nicht, aber die haben sich das sicher viel einfacher vorgestellt.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50663
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.01.2019, 11:30                                  +/-

Wenn der LKW-Stau in Dover bis nach London zurückreicht, werden sie schon aufwachen.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46498
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 17.01.2019, 11:40                                  +/-

Dazu wird es meiner Meinung nie kommen. Also zu beidem.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11189
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 17.01.2019, 18:11                                  +/-

Gibt erstmal vier Pfade:

1. No Deal. Wenn keiner was macht oder sich niemand mit niemandem niemals nicht einigen kann, dann wirds passieren. Es will aber keiner, abgesehen von den Hardcore-Verrückten, hauptsächlich in der Tory-Fraktion. Die sind aber eine (größere) Minderheit.

2. Artikel 50 zurückziehen. Schwamm über die Sache, wir wolllten nie austreten, das war alles ganz anders gemeint. Hierfür bräuchte man noch nicht mal das Einverständnis der EU. Wird aber eher nicht passieren, da die Brexiters dann durchdrehen und die Regierung als undemokratisch brandmarken (auch wenn das Referendum nicht bindend ist). Könnte zur Spaltung der Tories führen.

3. Artikel-50-Prozess über Ende März hinaus verlängern. Hierfür braucht man das Einverständnis der EU. Und einen konkreten Anlass (Neuverhandlungen nachdem die britische Regierung eine "rote Linie" aufgegeben hat, zweites Referendum oder ganz was anderes).

4. Der Deal in der bisherigen Form kommt doch noch durchs Parlament. Aber eigentlich ist der nach der Totalabfuhr im ersten Anlauf tot. Von daher sehr unwahrscheinlich.

Ich tippe mal auf Nr. 3.

Edit: Was auch heißt, das das Elend immer weitergeht.

Gepostet am 17.01.2019, 18:39:

Wobei ich immer noch nicht erkennen kann, wie sich irgendjemand in London auf irgendetwas einigen soll. Was Nr. 1 immer noch gefährlich realistisch erscheinen lässt. Aber wo ein Wille ist, da ist ein Weg? Vielleicht muss der Druck erst maximal anschwellen.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6104
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 17.01.2019, 18:40                                  +/-

Oxford
Wenn der LKW-Stau in Dover bis nach London zurückreicht, werden sie schon aufwachen.


Nicht wirklich.
Dann schauen die Hipster in London aus dem Fenster, sehen den Stau und sagen: was denn, sieht doch aus wie immer?!


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23292
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 18.01.2019, 05:01                                  +/-

Bard
Könnte zur Spaltung der Tories führen.


Nicht nur der Tories:
https://www.theguardian.com/politics/2019/jan/17...acks-peoples-vote

Nach Querlesen in ukpolitics habe ich mich überzeugen lassen, dass ein zweites Referendum nicht die Lösung sein kann. Einmal ist gar nicht sicher, dass es nicht zu so einem Backlash führt dass Remain wieder verliert. Und falls nicht, werden die Brexiters sofort ein drittes Referendum bei der nächsten EU-Krise anstreben, denn wenn man so oft abstimmen kann bis man das gewünschte Ergebnis bekommt, warum nicht?

Edit:
Manchmal ist es nett die Schlagzeilen zu scannen um einen Überblick über die Lage der britischen Königreiche zu bekommen. Aber heute geht alles um den schockierenden Autounfall des Prinzgemahlen, der aus irgendeinem Grund mit 97(!) noch selbst fahren darf.

https://imgur.com/a/gus2X0g


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46498
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 18.01.2019, 08:14                                  +/-

Majority rule doesn‘t work in mental institutions. The idiots are taking over.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50663
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.01.2019, 08:45                                  +/-

Deswegen war ich noch nie für direkte Demokratie auf Bundesebene.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23489
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.01.2019, 19:18                                  +/-

Rund 150.000 Griechen gehen wutentbrannt auf die Straße und demonstrieren dagegen, dass sich ihr Nachbarland umbenennt. Nationalismus ist schon eine feine Sache. ugly



_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46498
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.01.2019, 19:30                                  +/-

Ich hab das nicht verstanden. Sollten die nicht happy sein, wenn die Nachbarn ihren Namen aus Rücksicht auf Griechenland downgraden müssen?


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11189
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 20.01.2019, 20:29                                  +/-

Anscheinend ist das für sie nicht downgegraded genug.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43032
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.01.2019, 11:13                                  +/-

Hier werden Namensideen gebraucht!

Südserbien
TRFKAM
Balkanien
Republik ohne Namen
Not-Macedonia
Mazland
Exdonia
Skopjeland
Das wilde Land der Skipetaren
Nord-Ägypten


_________________
Looked dead, didn't I? Well, I wasn't, but it wasn't for lack of trying I can tell you that.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46498
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.01.2019, 11:17                                  +/-

Barbarien


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg



Beiträge: 6732
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.01.2019, 12:06                                  +/-

Nord-Griechenland.


_________________
Do you ever think, that maybe we're the bad guys?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46498
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.01.2019, 15:42                                  +/-

Not Griechenland


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16  Weiter Alle
Seite 9 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de