Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Europäische Politik IV – The Road Goes Ever On
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23257
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.01.2019, 16:12                                  +/-

Macadamia


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6084
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.01.2019, 16:24                                  +/-

Dozemania


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
kpm



Beiträge: 3425
Wörter pro Beitrag: 60
Wohnort: tronhoW
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.01.2019, 16:42                                  +/-

Macedonia');DROP TABLE States;--


_________________
If the dinosaurs had a space program they'd still be here. - Astronaut Ron Garan
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46425
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.01.2019, 17:57                                  +/-

Mac n‘ Cheese


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11150
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 07:32                                  +/-

Oh, da war man euch schon voraus, was Namenslisten betrifft:

Es gab folgende Vorschläge für den neuen Namen der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien:

Republik Skopje – nach der Hauptstadt Skopje
Vardarska Republika (Vardar-Republik), Republika Vardarska (Republik Vardar) – bezogen auf Mazedoniens wichtigsten und einzigen schiffbaren Fluss und angelehnt an die Verwaltungseinheit Vardarska banovina des Königreiches Jugoslawien
Dardanien – bezogen auf das nördliche Nachbarvolk der antiken Makedonen, die Dardaner, die auch in der Region um Skopje siedelten (die jedoch ihrerseits von Kosovo-Albanern als Vorfahren reklamiert werden)
Paionien – nach einem weiteren antiken Volk aus dieser Region, den Päoniern
Südslawien – wodurch der Name Jugoslawiens wieder aufgegriffen würde
Zentralbalkanische Republik
Republik Mazedonien-Skopje
Slawische Republik Mazedonien
Slawomazedonien
Neumazedonien
Obermazedonien
Nordmazedonien: Republik des Nördlichen Mazedonien, Republik Nord-Mazedonien, Republik Nordmazedonien, Republik von Nordmazedonien
Mazedonoslawien
Demokratische Republik Mazedonien
Republik Mazedonien (Skopje)
Ilinden-Mazedonien


Finde die Kneipenvorschläge allerdings besser.

Gepostet am 22.01.2019, 07:36:

Meanwhile, in good ol' Britain:

May hat gestern ihren Plan B vorgestellt. Dabei handelt es sich im wesentlichen um Plan A. Anscheinend hält sie weiterhin an ihrem Deal fest und versucht, ihn innenpolitisch durchzusetzen, während sie mit der EU um weitere Zugeständnisse verhandeln will.

Die wird es aber kaum geben. Und sie selbst will auch anscheinend bislang keine "rote Linie" antasten, die die Briten gesetzt haben.

Irgendwann geht die Zeit aus, da auch noch das EU-Parlament und 27 nationale Parlamente darüber abstimmen müssten, nachdem die Briten "Yes!" sagen. Falls sie das tun.

Heißt also: Entweder "No Deal" oder ab in die Verlängerung. Dann tut sich allerdings das Problem der Europawahlen im Mai auf: Sollten die Briten nicht teilnehmen, müssten sie ausscheiden, bevor das neue Parlament zusammentritt. Das wäre im Juli.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46425
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 22.01.2019, 12:52                                  +/-

Die Europawahlen sind vermutlich nur ein Scheinproblem. Die EU-Verträge erlauben wohl die Wahl in einem Land auszusetzen. Ergo wird man einfach in UK nicht wählen.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11150
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 24.01.2019, 23:48                                  +/-



_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5477
Wörter pro Beitrag: 67

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.01.2019, 13:36                                  +/-

hähö Furios.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46425
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 28.01.2019, 15:48                                  +/-

https://m.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa...fik-16007724.html

Sehr interessanter Artikel über die global ausgerichteten Militärstrategien Frankreichs und Großbritanniens im Indischen Ozean, Südchinesischen Meer und Pazifik.

Kurz gesagt versuchen beide Mächte in dieser Region präsent zu sein, es kann aber bezweifelt werden, ob sie mit ihren je einem Flugzeugträger dort mehr sein können als schwimmende Bauchläden für den Verkauf einiger Waffensysteme.

Besonders interessant fand ich wie im Artikel die subtileren Auswirkungen des Brexit geschildert werden. Wie zum Beispiel der Umstand, dass Großbritannien in einer territorialen Auseinandersetzung um eine strategisch wichtigen Insel bereits 2017 die Rückendeckung seiner EU-Partner in der UN verloren hat, was zum Verlust dieser Insel führen könnte.

Kurz gesagt haben beide Länder nicht genügend Ressourcen, um eine Flotte zu unterhalten, mit der sie ihre ostasiatischen Ambitionen wirkungsvoll umsetzen könnten.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6084
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.01.2019, 23:21                                  +/-

In England läuft wohl morgen wieder eine von diesen Schicksalsabstimmungen, deren Ergebnis vorab schon öffentlich bekannt ist, deren Ausgang so oder so aber keinen messbaren Effekt hat.
Weiß jemand was Genaues bzw. hat ein aktuelles Flowchart dazu?


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12630
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.01.2019, 14:10                                  +/-

Der derzeite Plan sieht so aus:



_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42873
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.01.2019, 14:18                                  +/-

Sie streiten sich darüber welcher neuer Vorschlag von der EU abgelehnt werden soll.


_________________
I believe in America. America has made my fortune.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12630
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.01.2019, 14:22                                  +/-

Anscheinend dieser hier: https://www.theguardian.com/politics/2019/jan/29...transition-period

A plan from rival Conservative factions aimed at securing a breakthrough in the Brexit impasse has been greeted with immediate scepticism from EU officials, who said the proposals were not workable.




Was diese Leute einfach nicht kapieren ist das die EU Irland nicht unter den Bus werfen wird. Das mag für Engländer eine neue Erfahrung sein, dass ihre ehemalige Kolonie jetzt mächtige Freunde hat, aber da müssen sie sich jetzt einfach mal dran gewöhnen und den backstop akzeptieren. Diese Realitätsverweigerung ist sowas von absurd.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6084
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.01.2019, 14:47                                  +/-

Jaguttäh... was machen denn die Iren im Falle eines harten Brexits? Dann gibts da doch erst recht GRenzen und zwar schon in 2 Monaten.


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11150
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 29.01.2019, 18:08                                  +/-

Es ist in der Tat so, dass ein No Deal Irland hart treffen würde (nicht nur wegen der Grenze). Die irische Wirtschaft ist deutlich enger mit der Großbritanniens verbandelt als das auf die übrigen EU-Mitgliedstaaten zutrifft.

Guardian
Leo Varadkar, the Irish prime minister, told the Irish parliament this afternoon that he would speak to Theresa May after tonight’s votes to see “what the next steps are”.

He also said Ireland would go from running a budget surplus to a deficit if there was a no-deal Brexit. “A no-deal Brexit will cause the economy to slow down sharply but not producing a return to recession.”

He also said, in response to a question about a proposed nursing strike and calls for nurses to get a pay rise:

"We could find ourselves in 10 or 12 weeks’ time needing to find a lot of money to save people’s jobs."


Falls die Iren einknicken sollten, dürfte es schwer werden, die Position der EU aufrecht zu halten, da es ja nun mal beim "Backstop" primär um Irland geht. Dann hätten die Briten in dieser Frage einen Sieg errungen durch die Taktik, sich permanent den Revolver an die eigene Schläfe zu halten und mit dem Abdrücken zu drohen.

Ansonsten hat man auf Seiten der EU-Kommission aber schon mal deutlich gemacht, dass man Neuverhandlungen ausschließt. Egal, was heute in London beschlossen wird.

Allerdings:

“At the end Ireland might need to think twice: do they want a definite problem on 30 March or do we want a possible problem in 2025?” said one diplomat. “But then you hear [an] end date for a backstop is not enough for some Brexiters.”


Gepostet am 29.01.2019, 18:30:

Wie dem auch sei, es wird heute auch noch über einen anderen Vorschlag abgestimmt, der die britische Regierung dazu verpflichten würde, die EU um eine Verlängerung des Artikel-50-Prozesses zu bitten, sofern ansonsten ein No Deal nicht zu vermeiden wäre. Kann also in verschiedene Richtungen gehen heute.

Gepostet am 29.01.2019, 18:33:

Livestream


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46425
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 29.01.2019, 19:14                                  +/-

Für mich gibt es nur ein Szenario, in dem die EU auf den unbegrenzten Backstop verzichten sollte: wenn Irland darum bittet.

Theresa May müsste halt die Brexiteers in ihren Reihen vor den Kopf stoßen. Das wäre die staatstragende und verantwortungsvolle Haltung. Eine Mehrheit wäre dann kein Problem mehr. Wird sie aber nicht tun, weil ihr die politischen Kosten zu hoch erscheinen.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11150
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 29.01.2019, 19:35                                  +/-

Ja. Wobei sie augenblicklich das exakte Gegenteil macht in einem Versuch, die Truppen wieder hinter sich zu bringen und Druck auf Irland auszuüben.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11150
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 29.01.2019, 20:31                                  +/-

Zumindest heute könnte es sich auszahlen, da der Vorschlag, doch nochmal neu mit Brüssel zu verhandeln und den "Backstop" aus der Welt zu schaffen, wohl eine Regierungsmehrheit hinter sich bringen kann.










_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23257
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 29.01.2019, 20:33                                  +/-

DIVISIOOOOON cleaaar the lobby


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11150
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 29.01.2019, 20:37                                  +/-

LOCK DA DOOORS!

ODAAAA! ODAAAAAAA!!!

THE NNNOOOOOOES HAVE IT, THE NOOOOOOOES HAVE IT!

UNLOCK!

Gepostet am 29.01.2019, 20:55:

Bard
Wie dem auch sei, es wird heute auch noch über einen anderen Vorschlag abgestimmt, der die britische Regierung dazu verpflichten würde, die EU um eine Verlängerung des Artikel-50-Prozesses zu bitten, sofern ansonsten ein No Deal nicht zu vermeiden wäre.


Dieser Vorschlag...scheitert natürlich. Mit den Augen rollen




Gepostet am 29.01.2019, 21:02:

Gewohntes Bild nach derlei Abstimmungen:




_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46425
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 29.01.2019, 21:04                                  +/-

Was ham die Lurche denn jetzt beschlossen? Irgendwas das man sich merken sollte?


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 11150
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 29.01.2019, 21:07                                  +/-

Noch gar nix. Nur Dinge abgelehnt, die sinnvoll und vernünftig gewesen wären. Dafür wird sich wohl bei der letzten Abstimmung eine Mehrheit fürs Weiterwurschteln erwärmen. Mal sehen, ob heut abend noch ne Reaktion aus Brüssel kommt.

Der "No-Deal"-Zeiger wandert dafür weiter Richtung Zwölf.


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter Alle
Seite 10 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de