Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Der Geschichtenerzähler
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé
 
 
Autor Nachricht
Kaylee



Beiträge: 6075
Wörter pro Beitrag: 29

Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 08.09.2008, 13:23                                  +/-

Du bist ja süß!! *freuuu*

Les ja schon wieder eifrig mit, aber irgendwie bekomme ich nicht den richtigen Kick zum Posten. Ausserdem braucht man doch immer länger als gedacht um hinter die ganzen Insider zu steigen. Also die Prozesse, auf die irgendwelche Bemerkungen anspielen. Wer Trulla und wer Koala ist, dass eine von beiden gerade pilgert (!!!), wer in welchem Land weilt und mit was für Tastaturen schreibt. Gerade noch dachte ich Quar ist in Irland, dann ist sie beim nächsten Post schon in Amsterdam… *völligrumwirr*

Gepostet am 08.09.2008, 13:30:

Inzwischen könnte ein Hilfsmittel angebracht sein, dass wir dereinst bei den RPGs in der grünen Hölle eingeführt haben: Jeder muss als Betreff (gibts den hier überhaupt??) den Ort des Geschehens, die bisherige Verweildauer und das nächste angestrebte Ziel angeben. Das könnte dann zB so aussehen: "3. Woche in Amsterdam - mein 1jähriges Auslandsstudium" oder "letzter Tag meines dreimonatigen Bali-Urlaubes - ab morgen dann wieder wie gewohnt von meiner Yacht vor England"…


_________________
Ha! You afraid to get wet?
Nach oben
Antworten mit Zitat
parasite



Beiträge: 1234
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.09.2008, 13:30                                  +/-

Ich bin ab nächster Woche übrigens in Warschau! Ein Jahr. *weiterwirr*

Nach oben
Antworten mit Zitat
Kaylee



Beiträge: 6075
Wörter pro Beitrag: 29

Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 08.09.2008, 13:31                                  +/-

http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/g040.gif


_________________
Ha! You afraid to get wet?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23887
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.09.2008, 13:44                                  +/-

von der Caledonia 3 vor Cap Hatteras per Seefunk

Hallo Kaylee, vernahm ich da Anspielungen, heh? grins

edit: Verdammtes Miesmanagement! Die Titel werden beim Posten nicht angezeigt! Mod sofort auf die Brücke zum Rapport!!! http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/a035.gif


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4275
Wörter pro Beitrag: 120
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.09.2008, 22:24                                  +/-

Puuuh, bin ich froh, daß der Pk hier noch mal klargestellt hat, daß auch er selbst seine Satire stark überdreht findet - sonst hätte ich doch glatt wieder den bösen Buben spielen müssen und den zwar durchgeknallten christlichen (aber nicht blutrünstigen) Extremisten die durchgeknallten (aber sehr wohl blutrünstigen) muslimischen Extremisten gegenüberstellen müssen!

[Erzählerisches Talent ist jedenfalls so oder so vorhanden! Spitze]


_________________
Thanil
Ich lerne es einfach nicht.

grins Spitze
Nach oben
Antworten mit Zitat
Kaylee



Beiträge: 6075
Wörter pro Beitrag: 29

Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 08.09.2008, 22:34                                  +/-

Laß es dir doch einfach mal laut vorlesen. grins


_________________
Ha! You afraid to get wet?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi
Beitrag21:49   Beitrag anzeigen                                
Ramujan



Beiträge: 6287
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.09.2008, 21:57                                  +/-

Zitat:
Der Stil scheint mir an funktionalen Analphabeten wie Nick Hornby oder T.C. Boyle geschult zu sein.


Eieiei, mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig. zwinkern

Ich habe die Geschichte als (fiktive) republikanische Fanfiction gelesen, wenn man sie so angeht ist sie witzig, wenn auch vielleicht nicht konsequent genug durchgehalten. Meines Erachtens ist sie aber zu lang, ab der Mitte wiederholt es sich und den zweiten Teil habe ich dann auch nur überflogen (was aber auch daran liegt, dass ich derzeit zu Hause kein Internet habe *motz* - und ich auf Fremdrechnern eher zum Scrollen neige als bei der Bildschirmlektüre zu Hause).

Egal. Ich begrüße Texte vom Nichtraucher und will ihn mal nicht demotivieren. Mehr. Smilie

Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8317
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.09.2008, 22:01                                  

Sie ist einfach nur schlecht. Inhaltlich extrem platt, abgedroschen, unoriginell und lahm und stilistisch an Popliteratur-Analphabeten wie besagten Hornby und Boyle geschult, die wahrscheinlich einen Garfield-Comic nicht von der Göttlichen Komödie unterscheiden könnten und besser Barkeeper oder Dealer geworden wären.
Vielleicht auch eine Mentalitätssache. Ich verabscheue die coolen, lässigen und hippen Nichtskönnerschwachmaten, die die genannten Schriftsteller zu ihren Helden stilisieren, nun einmal aus tiefster Seele.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50842
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.09.2008, 22:07                                  +/-

Fabian
stilistisch an Popliteratur-Analphabeten [...] geschult


Gerade das finde ich gut. Ich lese sehr gern Popliteratur. Uh, heute Abend fange ich übrigens "Der kleine Bruder" von Sven Regener an Smilie

Gepostet am 11.09.2008, 22:09:

@ Morgi, vereißt du PKs Geschichte jetzt eigentlich nur, weil du sauer bist, dass niemand deine Annodunnemals-Romane wirklich mochte?


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Kaylee



Beiträge: 6075
Wörter pro Beitrag: 29

Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.09.2008, 22:10                                  +/-

"Ob ich dem pk seinen Bucherfolg neide?
Die Welt ist doch groß. Sie hat Platz für uns beide.
Der nimmt mir doch nichts, diese schmierige Kröte,
außer: Den Ruhm und die Fraun und die Knete."


_________________
Ha! You afraid to get wet?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8317
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.09.2008, 22:10                                  

Leuten wie Regener, Hornby oder Boyle merkt man nun einmal brutal an, dass sie niemals lesen, dass sie keinen Schimmer von den letzten 2000 Jahren Literaturgeschichte haben und deswegen wahrscheinlich überhaupt nicht merken, wie minderwertig ihre Produktion im Vergleich zu seriösen Werken der bisherigen Literaturgeschichte sind. Es ist ja auch bezeichnend, dass diese Autoren meiner Erfahrung nach dementsprechend auch meist von Leuten gelesen werden, die ansonsten kaum jemals ein Buch in die Hand nehmen.
Mit dem Wegfall der großen Akademie-Verkaufsausstellungen ist ihr Sinn als oppositionelle Gegenveranstaltung ja auch irgendwie weggefallen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6287
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.09.2008, 22:15                                  +/-

Wer hat denn Morgis Beitrag mit Tomaten beworfen? Finde ich übertrieben.

Zitat:
Inhaltlich extrem platt, abgedroschen, unoriginell und lahm


Die Geschichte ist Trash, aber der Trash-Faktor ist ja gewollt. Kennst du Nichtrauchers Klinsmann-Fanfiction? Die spielt ebenfalls in dieser Trash-Liga. Schund, aber unterhaltsam präsentiert.

Zitat:
und stilistisch an Popliteratur-Analphabeten wie besagten Hornby und Boyle geschult,


Was, da bin ich mir sicher, Nichtraucher als Kompliment auffassen kann (und sollte).

Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8317
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.09.2008, 22:17                                  +/-

Zitat:
Was, da bin ich mir sicher, Nichtraucher als Kompliment auffassen kann (und sollte).




Für jemanden, der sich so penetrant wie du als Literaturkenner aufspielt, hast du einen bemerkenswert minderwertigen Geschmack.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20083
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.09.2008, 22:19                                  +/-

Fabian

Für jemanden, der sich so penetrant wie du als Literaturkenner aufspielt, hast du einen bemerkenswert minderwertigen Geschmack.



Zuletzt bearbeitet von Triskel am 11.09.2008, 22:19, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Kaylee



Beiträge: 6075
Wörter pro Beitrag: 29

Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.09.2008, 22:19                                  +/-

Fabian
Leuten wie Regener, Hornby oder Boyle merkt man nun einmal brutal an, dass sie niemals lesen, dass sie keinen Schimmer von den letzten 2000 Jahren Literaturgeschichte haben und deswegen wahrscheinlich überhaupt nicht merken, wie minderwertig ihre Produktion im Vergleich zu seriösen Werken der bisherigen Literaturgeschichte sind. Es ist ja auch bezeichnend, dass diese Autoren meiner Erfahrung nach dementsprechend auch meist von Leuten gelesen werden, die ansonsten kaum jemals ein Buch in die Hand nehmen.


Deiner Erfahrung nach? Wo hast du die denn gemacht??


_________________
Ha! You afraid to get wet?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50842
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.09.2008, 22:19                                  +/-

Fabian
Leuten wie Regener, Hornby oder Boyle merkt man nun einmal brutal an, dass sie [...] wahrscheinlich überhaupt nicht merken, wie minderwertig ihre Produktion im Vergleich zu seriösen Werken der bisherigen Literaturgeschichte sind.


Naja, ich glaube aber nicht, dass es überhaupt ihr Anspruch ist, diese Werke qualitativ herauszufordern. Trotzdem sind ihre Bücher für mich persönlich gute Unterhaltung, im Gegensatz zu den Büchern deiner "großen Literaten", die an meiner heutigen Lebenswirklichkeit vorbeischreiben.

Nicht jedes Buch muss den Anspruch haben, das qualitativ beste literarische Werk der Welt zu sein.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Kaylee



Beiträge: 6075
Wörter pro Beitrag: 29

Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.09.2008, 22:20                                  +/-

Fabian
Zitat:
Was, da bin ich mir sicher, Nichtraucher als Kompliment auffassen kann (und sollte).




Für jemanden, der sich so penetrant wie du als Literaturkenner aufspielt, hast du einen bemerkenswert minderwertigen Geschmack.


rolling on the floor... Wenn's dem Esel zu gut geht… Lust auf Kneipenkeile?? hähö


_________________
Ha! You afraid to get wet?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8317
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.09.2008, 22:21                                  +/-

Zitat:
Trotzdem sind ihre Bücher für mich persönlich gute Unterhaltung, im Gegensatz zu den Büchern deiner "großen Literaten", die an meiner heutigen Lebenswirklichkeit vorbeischreiben.


Was hat denn das mit "heutiger Lebenswirklichkeit" zu tun? Seichte Unterhaltungsliteratur und ernstzunehmende Kunstliteratur gab es in allen Epochen parallel nebeneinander, heute genauso wie vor 100, 200 oder 500 Jahren.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6287
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.09.2008, 22:21                                  +/-

Ich bin kein Literaturkenner, habe ich nie behauptet. Ich mag (liebe!) Geschichten, das ist das ganze Geheimnis.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50842
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.09.2008, 22:22                                  +/-

Fabian

Für jemanden, der sich so penetrant wie du als Literaturkenner aufspielt, hast du einen bemerkenswert minderwertigen Geschmack.


Kann es sein, dass du sauer bist? Oder hat es charakterliche Gründe, dass du dich gerade über Ramujan dermaßen widerlich erheben musst?

Mal davon abgesehen, dass Triskel zurecht darauf hingewiesen hat, dass es um "Geschmack" geht. Geschmack ist niemals objektiv und kann daher auch nicht als minderwertig bezeichnet werden. Eine Formulierung übrigens, die dir nicht im geringsten zusteht.

Gepostet am 11.09.2008, 22:24:

Fabian

Was hat denn das mit "heutiger Lebenswirklichkeit" zu tun? Seichte Unterhaltungsliteratur und ernstzunehmende Kunstliteratur gab es in allen Epochen parallel nebeneinander, heute genauso wie vor 100, 200 oder 500 Jahren.


Ok. Und was ist daran schlimm, das ich gern "seichte Unterhaltungsliteratur" lese? Darf ich das nicht?


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8317
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.09.2008, 22:25                                  +/-

Zitat:
Ok. Und was ist daran schlimm, das ich gern "seichte Unterhaltungsliteratur" lese?


Gar nichts. Habe ich das denn behauptet? Ich sehe mir auch gerne stupide, plumpe Pornoclips an, ohne daraus abzuleiten, dass deren Fabrikation Talent verlangt.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter Alle
Seite 13 von 17

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de