Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Brettspiele und Tabletops
Zurück  1, 2, 3 ... , 19, 20, 21, 22  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Quack-Quack2



Beiträge: 128
Wörter pro Beitrag: 60
Wohnort: hier zur Untermiete
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.01.2018, 00:01                                  +/-

Gab es damals eigentlich nen bestimmten Grund sich für 40K und gg das an sich ja viel schlüssigere normale Warhammer zu entscheiden? Ist das 40K populärer? Warum?

Ich hab ja auch die beiden (unverschämt schwere!) PC Spiele damals geliebt und auch 2-3 Partien mit quasi Regelmentor (ich hab abgesagt was gemacht werden soll und er das dann anhand der Regeln umgesetzt) sehr genossen, wurde aber ebenfalls vom Bemalen müssen, dermaßen abgeschreckt, dass ich mich noch nie in so einen Laden auch nur hineingetraut hab...

Besonders spannend ist mir eine große, von quasi Spielmeistern organisierte und überwachte Partie "Double Blind" im Gedächtnis geblieben. Hierbei sind die Seiten mittels Vorhang (oder eines anderweitig die Sicht blockierenden Gegenstands, wie zB Decke, Laken, oder Klopapier Girlanden) voneinander getrennt und sehen auf Ihren identischen Spielfeldern nur das, dass ihre Truppen auch tatsächlich sehn können. Ein Höllenspaß!!! So sehr, dass ich sogar jetzt noch, Jahre später, geneigt bin, ein viertes Ausrufezeichen hinzuzufügen! Hier isses: !

Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6132
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.01.2018, 00:39                                  +/-

40k ist beliebter. Ich hab mal gehört, dass Games Workshop jeden zweiten Euro mit Space Marines verdient. Also mit der Fraktion, nicht mit 40k.

Der eigentliche Grund war wie gesagt, dass ich festgestellt habe, dass ein Kumpel das spielt (der allerdings sinnigerweise aufgehört hat, bevor wir eine einzige Partie gespielt haben.

Zur selben Zeit als ich angefangen habe, wurde übrigens das klassische Warhammer Fantasy durch Age of Sigmar ersetzt. Das kam zunächst bei den Fans nicht so gut an, da GW die Regeln einsteigerfreundlich simplifiziert hat.


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg
Eurovision Song Contest Winner 2019


Beiträge: 6878
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 10:02                                  +/-

In Holland wurde jetzt das Brettspiel von "Siedler von Catan" ("De Kolonisten van Catan") umbenannt in "Catan", was ist in Deutschland schon 2015 passiert ist. Interessanterweise war in Holland jetzt der Grund das negativ besetzte Wort des Kolonisten, das aufgrund der Sklaverei in der Geschichte von Holland ja eine große Rolle spielt. PC gone mad oder richtiger Zug? Ich halte einen kurzen Namen ja eher für sinnvoll, als so ein langer ungelenker Name. So wie eben Cluedo oder Monopoly oder Risiko. Eigentlich ein Wunder, dass Catan so ein erfolgreiches Spiel geworden ist, trotz des komplizierten Namens.


_________________
To the thief who took my anti-depressants: I hope you're happy!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50860
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 10:05                                  +/-

"Siedler" (Israel) ist ja auch sehr negativ besetzt. Insofern: fott mit dem kolonialem Erbe in der Sprache. Ich hätte halt, wenn ich die Firma wäre, nicht gesagt, dass ich den Namen aus PC Gründen ändere, sondern aus Marketing-Erwägungen heraus. Wenn ich sage, ich ändere es wegen PC, haste gleich wieder 30 AfD Trolle an den Hacken, denen der Hut hochgeht. Wenn du Marketing sagst, klatschen diese Trolltrottel stattdessen aber noch Applaus.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43450
Wörter pro Beitrag: 39

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 10:06                                  +/-

"Die Siedler von Catan" klingt aber gut. Schöne Sprachmelodie. De Kolonisten hat zwei Silben zuviel, hier ist es also nicht schad drum.


_________________
Did I disappoint you? Or leave a bad taste in your mouth?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg
Eurovision Song Contest Winner 2019


Beiträge: 6878
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 10:50                                  +/-

Ich bin dafür, dass bei Cluedo auch ein schwarzer Mann der Bösewicht sein kann. Und bei Dr. Bibber sollte es auch eine weibliche Patientin geben. Und statt dem Elfenland müsste es auch eine Orkland geben. Und bei Monopoly sollte der Zylinder durch einen großen Sonnenhut ersetzt werden.


_________________
To the thief who took my anti-depressants: I hope you're happy!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43450
Wörter pro Beitrag: 39

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.04.2018, 11:02                                  +/-

Bei Risiko sollte es Aufgabenkarten geben wie "Sprechen Sie nicht mehr mit dem/der grünen Mitspieler/in, bis dieser sein/ihr Fehlverhalten eingesehen hat" oder "Befreien Sie Afrika, Europa und einen farblich abgestimmten Kontinent Ihrer Wahl".


_________________
Did I disappoint you? Or leave a bad taste in your mouth?
Nach oben
Antworten mit Zitat
kpm



Beiträge: 3428
Wörter pro Beitrag: 60
Wohnort: tronhoW
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.09.2018, 12:24                                  +/-

Ende/Anfang einer Ära:

Scrabble heißt jetzt...

Buchstaben-YOLO.


_________________
If the dinosaurs had a space program they'd still be here. - Astronaut Ron Garan
Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50860
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.09.2018, 13:32                                  +/-

Die meinen das ernst? Haben die Bock auf einenn Shitstorm oder was? Ist denen so langweilig? Oder tun die einfach nur alles für PR. Okay, blöde Frage. It's the last one, people. And we are enabling them. Damn it.


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23408
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 25.09.2018, 16:30                                  +/-



Geil krasse Werbung. Damit ist man die coolste Sau im Block.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Warg
Eurovision Song Contest Winner 2019


Beiträge: 6878
Wörter pro Beitrag: 24

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.09.2018, 16:49                                  +/-

Ich freu mich schon auf das neue "Mensch, ärger dich nicht!"



_________________
To the thief who took my anti-depressants: I hope you're happy!
Nach oben
Antworten mit Zitat
kpm



Beiträge: 3428
Wörter pro Beitrag: 60
Wohnort: tronhoW
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.09.2018, 14:03                                  +/-

Ech, mal wieder umsonst emotionalisiert. War nur ein Werbegag. Irgendwie enttäuschend.


_________________
If the dinosaurs had a space program they'd still be here. - Astronaut Ron Garan
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6132
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.12.2018, 02:02                                  +/-

Long time no post...

Hier noch ein paar Impressionen aus dem 41. Jahrtausend:

Aus der Rubrik Schlachtfelder, Sector Imperialis (Stadtkämpfe)






Alter! Wieso sind diese BIlder verdreht, wenn sie auf der Adresse selber richtig herum sind???


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46684
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 05.12.2018, 08:08                                  +/-

Metadaten, die vom einen Client richtig geschrieben und ausgelesen werden (in der Regel Apple) und von anderen Clients falsch.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6132
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.12.2018, 01:50                                  +/-

"Richtig" ist etwas speziell... ohne iPhone hatte ich solche "Effekte" noch nie...

Gepostet am 06.12.2018, 00:59:

Orks vom Vorjahr, nach der Devise "Hauptsache, es ist laut und knallt!".


Der Battlewaggon - Das Schweizer Messer des orkischen Fuhrparks.


Natürlich kann man das Gefährt mit ein paar kompetenten Schraubern noch pimpen.


Mögliche Verbesserungen:

1. mehr Kanonän


2. mehr Kanonän


3. mehr Kanonän


Einziger Schönheitsfehler dabei: Orks sind hundsmiserable Schützen. Also sollte man sicherheitshalber auch für den Nahkampf gerüstet sein.



_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46684
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 06.12.2018, 09:52                                  +/-

https://www.howtogeek.com/254830/why-your-photos...orrectly-rotated/

tl;dr
Smartphones (alle? Keine Ahnung) bemerken anhand ihrer Sensoren was auf einem Foto oben oder unten ist, schreiben das aber nur in die EXIF-Metadaten und transformieren nicht das Bild, angeblich um Zeit und Strom zu sparen. (Möglicherweise handhaben das viele oder alle Digitalkameras so.)

Ältere Software ignoriert die EXIF-Daten und stellt die Bilder falsch dar. Dreht man die Bilder mit Software, die die EXIF-Daten ignoriert, dann erscheinen die Bilder wiederum auf Clients falsch, die die EXIF-Daten befolgen.

Die sauberste Lösung wäre wohl die Bilder zu rotieren, aber das wird wohl auf Effizienzgründen nicht gemacht. Das Problem taucht aber wohl nur bei alter oder schlechter Anzeigesoftware auf. Tylers Kneipe? 😝


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 43450
Wörter pro Beitrag: 39

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.12.2018, 11:04                                  +/-

Ich kann mir nur schlecht vorstellen, dass Orks über eine Industrie verfügen, die Maschinengewehre und funktionstüchtige Fahrzeuge herstellen und warten kann. Dazu braucht es Feinmechanik, Zündertechnik, Sprengstoffherstellung (Chemiekenntnisse wünschenswert), Ölraffinerien, Kautschukvulkanisierung, Herstellung von hochwertigem Stahl für die Geschützrohre etc. Es muss orkische Ingenieure, Chemiker, Metallurgen und Facharbeiter geben. Wo haben die studiert? Oder klauen die alles nur und benutzen es, bis die Munition verschossen ist?


_________________
Did I disappoint you? Or leave a bad taste in your mouth?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46684
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 06.12.2018, 11:37                                  +/-

Plothole!


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23408
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 06.12.2018, 12:17                                  +/-

Naja, woher haben irgendwelche Hoschis im Hindukusch Kalashnikovs?

Gepostet am 06.12.2018, 11:17:

Hier sieht man mit welchen Mitteln ein Dorf in Pakistan 1000 Gewehre/Pistolen am Tag herstellt:

https://www.youtube.com/watch?v=FinRqCocwGE&...outu.be&t=267


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6132
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.12.2018, 14:03                                  +/-

Das ist natürlich KEIN Plothole.

Nichtraucher
Ich kann mir nur schlecht vorstellen, dass Orks über eine Industrie verfügen, die Maschinengewehre und funktionstüchtige Fahrzeuge herstellen und warten kann. Dazu braucht es Feinmechanik, Zündertechnik, Sprengstoffherstellung (Chemiekenntnisse wünschenswert), Ölraffinerien, Kautschukvulkanisierung, Herstellung von hochwertigem Stahl für die Geschützrohre etc. Es muss orkische Ingenieure, Chemiker, Metallurgen und Facharbeiter geben. Wo haben die studiert? Oder klauen die alles nur und benutzen es, bis die Munition verschossen ist?


Genau das ist auch eines der größten Rätsel für die Forscher des Imperiums der Menschheit. Orks haben keine Industrie und sicher auch nicht studiert. Warum kriegt man solche strunzdummen und primitiven Barbaren nicht in den Griff?

Dafür gibt es im wesentlichen zwei Gründe:

1) Herkunft der Orks

Orks sind eine Xenos-Lebensform, die eine der größten Bedrohungen der Menschheit darstellt (Anm.: die verschiedenen Xenosrassen in 40k sind aus diversen Gründen ALLE irgendwie die größte Bedrohung für die Galaxis).

Niemand weiß so genau woher die kommen, sie gehen nur jedem auf den Sack mit ihren unzähligen aggressiven Horden. Die Orks selber wissen es auch nicht, da sie nur mündliche Überlieferungen und kein Interesse an Geschichtsschreibung haben.

Es gibt aber Vermutungen, dass die Orks als Kriegerkaste einer ausgestorbenen Zivilisation von "Brainboys" künstlich erschaffen wurden ODER als Waffe in einem längst vergangenen Krieg vor dem Aufstieg der Menschen.

Jedenfalls sind Orks im Grunde halbintelligente Pilzwesen, die sich durch Sporen vermehren und deshalb wie Schimmel immer und überall wieder auftauchen. Dabei haben sie das technologische Wissen, was sie für ihre absonderlichen Konstruktionen benötigen, auf irgendeine Art in ihrer DNA kodiert. Immer wenn irgendwo eine mittlere Horde auftaucht, finden sich darin einige sogenannte Meks oder Big Meks, die instinktiv wissen, was zu tun ist, um die Waffen, die man halt so plündert, wieder in Gang zu setzen oder zu absonderlichen Gadgets aufzumotzen.

2) der Warp

Es gibt in 40k eine Paralleldimension, den Warp. Den kann man benutzen, um mit Raumschiffen überlichtschnell herumzufliegen, aber gleichzeitig ist diese Dimension Heimat für diverse Chaosgötter und Scharen von unappetitlichen Dämonen. Und Psioniker können damit ihre magieähnlichen Fähigkeiten einsetzen.

Orks sind grundsätzlich alle auf eine primitive Art psionisch begabt, in der Form, dass sie nur fest genug an irgendetwas glauben müssen, damit es wahr wird. Je mehr Orks auf einem Haufen sind, desto größer der Effekt.
Daher können viele der seltsamen orkischen Waffen und Geräte auch nur von Orks benutzt werden (wie in District 9 die Shrimps).
Z.B. weiß auch jeder Ork, dass rote Fahrzeuge am schnellsten fahren. Es gab zwar eine Theorie imperialer Gelehrter, dass Orks einfach nur die ohnehin schnellsten ihrer Fahrzeuge rot anmalen, aber das würde nicht erklären, warum diese Fahrzeuge dann langsamer werden, wenn der Lack abplatzt oder sie dreckig werden.


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46684
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 06.12.2018, 14:19                                  +/-

So, plothole it is!


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Olmops



Beiträge: 6132
Wörter pro Beitrag: 53
Wohnort: Kölle
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.12.2018, 14:33                                  +/-

Du hast es nicht verstanden. zwinkern
Auch wenn es sich anhört wie eine fadenscheinige Begründung eines schlechten Drehbuchautors, Orks funktionieren WIRKLICH so!
Daher: Wenn genügend Orkfans nicht daran glauben, ist es keins.


_________________
Urge to grill rising.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... , 19, 20, 21, 22  Weiter Alle
Seite 21 von 22

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de