Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Das Wort "grotesk"...
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat
 
 
Autor Nachricht
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42571
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.09.2006, 22:05                                  +/-

Was hab ich jetzt gewonnen?


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
#18



Beiträge: 3073
Wörter pro Beitrag: 32
Wohnort: deine Maam
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.09.2006, 00:01                                  +/-

Eine Flasche Pommes Frites.


_________________
Wann kommt er?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42571
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.09.2006, 00:11                                  +/-

Blablablubb.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
kpm



Beiträge: 3423
Wörter pro Beitrag: 60
Wohnort: tronhoW
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.11.2006, 22:01                                  +/-

Bei vertikal flachen (quasi dünnen) Plattfischen wie Flunder, Scholle oder Heilbutt wandert - im Gegensatz zu horizontal flachen wie Rochen - das eine Auge im Laufe des Erwachsenwerdens von einer Seite auf die andere, sobald sie anfangen, am Meeresboden zu leben.

Obwohl horizontal flache Fische auch nicht immer anmutig und wundervoll, sondern gelegentlich lächerlich sind, sind ihnen die vertikalen an Groteskheit definitiv überlegen:







_________________
If the dinosaurs had a space program they'd still be here. - Astronaut Ron Garan
Nach oben
Antworten mit Zitat
einBaum



Beiträge: 7952
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.11.2006, 22:24                                  

Ich mag den Bodengucker:




Sehr ernsthafte Fische. In der Verwaltung tätig.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Mond



Beiträge: 2195
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 10.12.2006, 14:28                                  +/-


Schießende Hunde sind hier verboten. *g*
Vielleicht meint man damit eher scheißende Hunde... *g*



Flundern sind toll, die verprügeln gerne Schwämme. *g*

Mond


_________________
The Art of Happiness
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23107
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 03.04.2007, 23:59                                  +/-

http://www.breitbart.com/article.php?id=D8O9A8E...mp;show_article=1

Zitat:
In comments published Tuesday, the 63-year-old Rolling Stones guitarist [Keith Richards] said he had snorted his father's ashes mixed with cocaine.

"The strangest thing I've tried to snort? My father. I snorted my father," Richards was quoted as saying by British music magazine NME.

"He was cremated and I couldn't resist grinding him up with a little bit of blow. My dad wouldn't have cared," he said. "... It went down pretty well, and I'm still alive."

Richards' father, Bert, died in 2002, at 84.


Ist schon okay, 84 ist ein guter Jahrgang.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50466
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.04.2007, 00:15                                  +/-



_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.04.2007, 16:20                                  +/-

Ist ja widerlich, was für ein kranker Idiot hmmmm


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42571
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.04.2007, 16:34                                  +/-

War nur ein Witz. Sagt Keith.


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46204
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 05.04.2007, 16:39                                  +/-

Ich find's witzig. grins


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23422
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.04.2007, 16:40                                  +/-

Glaurung
Ist ja widerlich, was für ein kranker Idiot hmmmm

Es ist vielleicht aus deiner subjektiven Sicht widerlich, aber krank ist es nicht. Es ist höchstens gegen den Willen des Vaters geschehen, was wir aber nicht wissen können. Wobei natürlich noch zu klären wäre, ob es soetwas wie die "Würde der Toten" überhaubt gibt, oder ob das nicht ethisch gesehen völlig egal ist. grins


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46204
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 05.04.2007, 17:02                                  +/-

Es wäre sogar ethisch höchst fragwürdig, Keith Richards das verkoksen seines Vaters zu verbieten, denn vielleicht würde der gute Keith darunter sehr leiden. Sein Vater ist ja schon tot, das heißt er kann auch nicht mehr leiden, und das Leid der sonstigen Angehörigen über die Tatsache, dass Keith ihren Verwandten nasal aufgenommen hat, ist ja wohl geringer als das Leid von Keith, wenn ihm diese verwährt würde. Yes


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23107
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 05.04.2007, 18:10                                  +/-

Hier einer der vielen Berichte über das Dementi:
http://www.kurier.at/freizeit/gesellschaft/68544.php

Auch bei MTV. Schade eigentlich:
Zitat:
Clearly, this is one of the all-time great rock and roll stories. Unfortunately, it's not true.


Lustig aber, dass sich niemand über das Mischen der Asche mit Kokain (das gute Koks!) aufgeregt hat. Bei Keith nimmt man wohl hin, dass er total auf Droge ist.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6288
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.04.2007, 19:14                                  +/-

Bei manchen Urwaldvölkern ist es Sitte, die Asche der kremierten Toten mit Bananenbrei zu mischen und zu essen. So wandeln die Seelen der Verstorbenen in den Körpern der Hinterbliebenen weiter, das Ganze ist also eher religiöser Brauch als kulinarisches Schlemmen.

Survival-Papst Rüdiger Nehberg hat mal darüber berichtet, dass er von Dschungel-Indianern zu so einem Nekrolog-Mahl eingeladen worden ist - immerhin eine gigantische Ehre, und er hat dann auch nicht die Unhöflichkeit gehabt, die Speise abzulehnen. Er fand aber, dass die Asche den Bananenbrei etwas zu staubig gemacht hat.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thuringwethil



Beiträge: 4435
Wörter pro Beitrag: 47
Wohnort: Hessen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.04.2007, 19:31                                  +/-

Ramujan
Bei manchen Urwaldvölkern ist es Sitte, die Asche der kremierten Toten mit Bananenbrei zu mischen und zu essen. So wandeln die Seelen der Verstorbenen in den Körpern der Hinterbliebenen weiter, das Ganze ist also eher religiöser Brauch als kulinarisches Schlemmen.

Heute stand ich in der Küche an die Terassentür gelehnt, mein Bruder saß am Küchentisch und meine Mutter an die Arbeitsplatte gelehnt. Und dann erzählte mein Bruder genau das. Wir waren da allerdings irgendwie anders hingekommen. Durch Organspenden glaube ich.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50466
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.04.2007, 19:39                                  +/-

Wieso ist es jetzt wichtig zu wissen, wo und wie ihr bei diesem Gespräch standet/saßt? ????? grins


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thuringwethil



Beiträge: 4435
Wörter pro Beitrag: 47
Wohnort: Hessen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.04.2007, 19:46                                  +/-

Falls mal wer diese wegweisende Situation nachstellen möchte. grins
Ich wollte nur meinen Beitrag künstlich strecken.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Schalk



Beiträge: 3194
Wörter pro Beitrag: 46

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.04.2007, 19:56                                  +/-

Ramujan
Survival-Papst Rüdiger Nehberg hat mal darüber berichtet, dass er von Dschungel-Indianern zu so einem Nekrolog-Mahl eingeladen worden ist - immerhin eine gigantische Ehre, und er hat dann auch nicht die Unhöflichkeit gehabt, die Speise abzulehnen. Er fand aber, dass die Asche den Bananenbrei etwas zu staubig gemacht hat.

Es waren Yanomami. Die Knochensplitter sollen gestört haben, die bleiben zwischen den Zähnen hängen und stechen ins Zahnfleisch. Das muss man sich mal vorstellen, wenn einem der lustige alte Mann des Dorfes zwischen den Zähnen steckt. Geschockt

Ist ja nicht das erste Mal, dass Nehberg komische Dinge isst.


_________________
Der Wahn betreugt.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23107
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 05.04.2007, 21:00                                  +/-

Die Yamomami haben einen lustigen Schöpfungsmythos:
Zitat:
Eine Erste-Wesen-Mutter(1) gibt einem Mädchen eine Frucht, an der das Mädchen stirbt. Die Schwiegertochter der Mutter verspürt einen starken Drang auf Fleisch und verspeist das verstorbene Mädchen. Der Vater des Mädchens tötet die leibliche Mutter(2) der Schwiegertochter aus Rache und isst sie. Daraufhin töten die Söhne der Mutter(2) den Vater, der ihre Mutter(2) getötet hat. Daraufhin verspüren die Söhne einen starken Drang nach Geschlechtsverkehr und vergewaltigen ein Mädchen. Ein Sohn dieser Söhne bekommt starken Durst. Aus diesem Grund gräbt sein Vater ein Wasserloch, aus dem allerdings soviel Wasser fließt, dass die meisten Ersten Wesen ertrinken. Die Mutter der Vergewaltigten fällt in einen durch die Flut entstandenen See. Einer der Söhne der Mutter(2) verwandelt sie in ein Seeungeheuer. Noch heute haben die Yanomami große Angst davor, tiefe Gewässer zu durchqueren. Einer der wenigen überlebenden Ersten Wesen ist der Mondgeist. Er kommt auf die Erde, um die Seelen der Kinder zu essen. Die anderen Überlebenden wollen dies verhindern und beschießen den Mondgeist mit Pfeilen. Wo sein Blut auf die Erde tropft, entstehen die ersten Männer (Blutmänner). Die Frauen stammen von dem linken Bein eines der Blutmänner ab, die klugen Männer von seinem rechten Bein.




In Papua-Neuginea gab es auch einen Stamm, der bis vor ein paar Jahrzehnten die Toten aß. Nicht die Asche, sondern das leckere Menschenfleisch und Hirn. Das ganze führte nur leider zu der Krankheit Kuru, einer tödlichen Prionenepidemie ähnlich BSE. Das die infizierten Toten dann wieder gegessen wurden, machte es nicht besser: "Die Kuru-Epidemie erreichte ihren Höhepunkt in den 1960er Jahren. Zwischen 1957 und 1968 starben mehr als 1.100 (von 8000) an Kuru."

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23107
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 28.04.2007, 18:14                                  +/-

http://www.ngo-online.de/ganze_nachricht.php?Nr=12867

Zitat:
"…schwimmt 1.600 Kilometer vor der Küste Kaliforniens ein riesiger Teppich von Abfällen. Insgesamt sollen es rund drei Millionen Tonnen Plastikdreck sein, der wie ein riesiger Strudel im offenen Meer treibt.

"Der subtropische Wirbel des Nordpazifik durchmisst eine weite Strecke", so Antje Helms, Ozeanografin von Greenpeace Österreich. "Das Wasser fließt dort in einer langsamen Spirale im Uhrzeigersinn. Dadurch, dass die Winde schwach sind, treibt die Strömung alle schwimmenden Stoffe ins Zentrum des Wirbels." Da es nur wenige Inseln in dieser Region gebe, werde der Müll nicht angespült. "Bis zu sechs Kilogramm Plastikabfall kommen dort auf ein Kilogramm natürlich vorkommenden Planktons", so Helms. Der Wirbel wurde inzwischen auf die Namen "Asian Trash Trail", "Trash Vortex" sowie "Eastern Garbage Patch" getauft."

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23107
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 03.06.2007, 12:15                                  +/-

Würde auch in die Kategorie Sommerloch, Männer & Frauen oder Mann beißt Hund passen:

http://www.sowetan.co.za/News/Article.aspx?id=413523

Zitat:
Women now ‘raping’ men

They rub victim’s penis before attack.

First it was dismissed by police as a township rumour. But yesterday Tembisa police confirmed that it appeared there were women on the rampage in the area who were “raping men”.

One of the alleged victims was treated for a bruised penis at a local hospital after three women allegedly forced him to have sex with them. And on Tuesday a 30-year-old woman was arrested for allegedly having lured a young man into an area of veld and then forced herself on him while her friend stood guard. […]

One resident interviewed said men were afraid to walk in open veld alone or at night.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Spam Chat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter Alle
Seite 7 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de