Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Wandern
1, 2, 3 ... 28, 29, 30, 31  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Ramujan



Beiträge: 6288
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.10.2005, 15:48                                  +/-

Hallo Wanderfreunde,

da mich die Vogesen völlig angefixt haben, werde ich mich morgen in die Natur begeben - und zwar werde ich mal mein Semesterticket ausnutzen und Richtung Horn Bad-Meinberg fahren. Dort stehen die einstigen Lieblingsklunker Himmlers und beliebtesten Steine sonstiger germanischer Okkultisten: Die Externsteine.


Von dort geht es über den Eggeweg weiter - über den höchsten Ber ... über die mit 468m höchste Erhebung des Eggegebirges und Richtung Altenbeken mit seinem berühmten Eisenbahnviadukt.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.10.2005, 15:52                                  +/-

Das ist ja in der Nähe von Bielefeld.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6288
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.10.2005, 15:53                                  +/-

Yep. Wenn Bielefeld existieren würde, wäre es das.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.10.2005, 16:00                                  +/-

In Bielefeld ist der Stammsitz von Dr. Oetker.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15994
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.10.2005, 16:01                                  +/-

Da war ich schon. Also nicht in Bielefeld, sondern bei den Steinen. Sie sind toll, wie eigentlich alle Naziundgermanenkultstätten. Kennt jemand die Thingstätte in Heidelberg? Da lässt sich's gut wandern und man hat sogar den Tolkien-Bezug drin. Wäre mal was für uns.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.10.2005, 16:12                                  +/-

Manchmal machst du mir Angst.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15994
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.10.2005, 16:18                                  +/-

So?

Edith: Um das mal näher zu begründen und um NRs gnadenloser Gerüchteküche zu entkommen: Heidelberg und Umgebung sind an sich schon eine Reise wert, soviel ist ja klar. Wenn man dann den Heiligenberg erklimmt, wobei die Betonung auf Berg liegt, weil es tatsächlich die ganze Zeit steil bergan geht, findet man sich irgendwann in dieser Thingstätte wieder:





Ist doch nett, oder? Wie wir ja wissen, bezeichnet ein Thing einen Versammlungsort, das ist einfach der germanische Begriff dafür.

Wenn sich der müde Wanderer daraufhin noch etwas weiter plagt, erreicht er endlich die malerische Ruine des Klosters St. Michael (Böse-), wo er den alten, noch erhaltenen Klosterturm besteigt, sich an der fabelhaften Aussicht über ganz Heidelberg beglückt und schließlich die wohlverdiente Vesper zu sich nimmt.




Zuletzt bearbeitet von Helcaraxe am 08.10.2005, 16:42, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.10.2005, 16:33                                  +/-

Ich geh morgen auch wandern, aber ich weiß nicht, wo.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.10.2005, 16:49                                  +/-

Vielleicht fahr ich einfach ziemlich weit mit dem Zug und lauf zurück.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18053
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.10.2005, 18:20                                  +/-

Ramujan
Die Externsteine.

Stelle gerade fest, dass ich da auch schon war. Erstaunlich. Hoerlese ich Namen, kann ich nichts mit anfangen, zeigt man mir ein Bild klappt das besser.
Da hat's mir gut gefallen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Lothiriel
Wissende


Beiträge: 7665
Wörter pro Beitrag: 56
Wohnort: Here in my room
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.10.2005, 20:44                                  +/-

Helcaraxe
Heidelberg und Umgebung sind an sich schon eine Reise wert, soviel ist ja klar.


In Heidelberg kommt man aber nicht zum Wandern, weil es dort einen absolut grandiosen Absinthladen gibt, in welchem man sich grundprinzipiell stundenlang festquatscht und den man immer mit schwankendem Schritt verläßt, weil es dort viel zu viele Sorten gibt, die man alle probieren muss.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Schmendrick



Beiträge: 521
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.10.2005, 23:02                                  +/-

Nicht alle, die wandern, sind verlor'n. Yes

Nach oben
Antworten mit Zitat
growiel



Beiträge: 69
Wörter pro Beitrag: 15
Wohnort: Münster
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.10.2005, 15:38                                  +/-

Nichtraucher
Ich geh morgen auch wandern, aber ich weiß nicht, wo.
Vielleicht fahr ich einfach ziemlich weit mit dem Zug und lauf zurück.


hähö rolling on the floor... Alternativ könntest DU auch ziemlich weit gehen und dann mit dem Zug zurückfahren.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Mond



Beiträge: 2194
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 09.10.2005, 15:55                                  +/-

Lothiriel
Helcaraxe
Heidelberg und Umgebung sind an sich schon eine Reise wert, soviel ist ja klar.


In Heidelberg kommt man aber nicht zum Wandern, weil es dort einen absolut grandiosen Absinthladen gibt, in welchem man sich grundprinzipiell stundenlang festquatscht und den man immer mit schwankendem Schritt verläßt, weil es dort viel zu viele Sorten gibt, die man alle probieren muss.


Also, ich glaube, ich könnte der Versuchung gerade noch widerstehen. Mit den Augen rollen

Mond


_________________
The Art of Happiness
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15994
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.10.2005, 17:08                                  +/-

Lothiriel
In Heidelberg kommt man aber nicht zum Wandern, weil es dort einen absolut grandiosen Absinthladen gibt, in welchem man sich grundprinzipiell stundenlang festquatscht und den man immer mit schwankendem Schritt verläßt, weil es dort viel zu viele Sorten gibt, die man alle probieren muss.

Ich würde dich schon zum Wandern bringen, meine Liebe. Na warte...
Alkoholika gäbe es erst am Ende der Reise, d.h. falls du dann noch die entsprechenden Trinkrituale durchführen könntest. Yes

Nach oben
Antworten mit Zitat
Lothiriel
Wissende


Beiträge: 7665
Wörter pro Beitrag: 56
Wohnort: Here in my room
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.10.2005, 17:59                                  +/-

Helcaraxe
Ich würde dich schon zum Wandern bringen, meine Liebe. Na warte...


Wärest Du nicht schon mit *überleg* KeinerAhnungmehrwelcheKneipendame assoziiert, dann würde ich jetzt einen Naughtysmiley posten.

Allerdings wirst Du mit Deinen Überzeugungsversuchen scheitern, meine ausgesprochene Hingezogenheit zu diesem Laden ist nicht zu unterschätzen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18053
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.10.2005, 17:59                                  +/-

Und, pk, Ramujan, wie war's?

Nach oben
Antworten mit Zitat
rareb



Beiträge: 300
Wörter pro Beitrag: 111
Wohnort: Genève
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.10.2005, 19:23                                  +/-

Ich habe das heute gemacht:

Zitat:
5. Brüsti - Grat Gädemli - Seewliberg - Oberen Hütten - Heiterboden - Abzw. Regliberg - Heretswis - Attinghausen (Brücke) 3 h 50 min


Attinghausen-Brüsti

Das Wetter war einfach traumhaft. Leider hatte ich den Fotoapparat vergessen. :( Es hätte tolle Fotos gegeben. Einerseits hatte man phantastische Fernsicht, andererseits sahen die Berge durch den ersten Schnee, der wie Puderzucker über die Gipfel gestreut war, irgendwie weichgezeichnet aus. Wie Gemälde von romantischen Malern, sodass man kaum glauben konnte, dass die Kulisse echt und kein Matte-Painting war. [/url]

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.10.2005, 20:55                                  +/-

Ich finde, rareb sollte in diesem Thread wegen lokaler Bevorzugung nicht mehr posten dürfen... zeter und mordio

*seufz*

Da alle meine Tanzpartner absprangen, hab ich es locker angehen lassen und bin erst gegen Nachmittag gestartet. Ich bin von meiner Haustür aus losgelaufen, immer nach Süden, ließ die Stadt hinter mir und wanderte durch Felder und Wälder runter zur Ruhr, wo ich in meinem Lieblingsbiergarten einkehrte und das Saisonende mit einem großen Pils beging. Danach noch ein Stück zur S-Bahn und mit der Bahn zurück. Ca. 13 gewanderte Km. War okay. Nicht toll, aber okay.

Was soll man machen?

Lebt ja nicht jeder in der Schweiz.

Mit den Augen rollen

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.10.2005, 11:41                                  +/-

Hab mir übrigens eine riesige Blase gelaufen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6288
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.10.2005, 12:19                                  +/-

Ich bin so ca. 17 bis 20 Kilometer gewandert - den Fußweg zum Bahnhof nicht mitgerechnet.

In Horn-Bad Meinberg verlaufen, dann die Externsteine gefunden, hochgeklettert, runtergeklettert, Silberbach, Lippischer Velmerstot, Preußischer Velmerstot (hat nichts mit dem Wort "tot" zu tun, auch wenn's spannender wäre; "stot" heißt wohl Steilhang), Eggegebirgskamm, Altenbeken, ab nach Hause.

Im Vergleich zu den Vogesen nicht wirklich Berge, aber hier bahnt sich so langsam das Mittelgebirge an, man kann erkennen, dass es in Deutschland Landstriche gibt, die höher liegen als andere. Weiter westlich im Münsterland und nördlich in Niedersachsen scheint das Land noch wie glattgebügelt, es gibt höchstens ab und zu geologische Blasen. Ab dem Teutoburger Wald und dem Eggegebirge wird das anders.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.10.2005, 12:46                                  +/-

Hut ab! Blasen, Schmerzen, Muskelkater?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
1, 2, 3 ... 28, 29, 30, 31  Weiter Alle
Seite 1 von 31

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de