Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Christmas Carols
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque
 
 
Autor Nachricht
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41175
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.11.2016, 22:34                                  +/-

Wirklich schön, ich hab das jetzt direkt mal geordert. Man kann ja nie genug Weihnachts-CDs haben.

Ich bin ja Folkie, da rennt mir Frau Melua mit ihrer Hinwendung zum georgischen Erbe offene Türen ein, wegen mir hätte das Album auch komplett auf Georgisch sein können. Der georgische Frauenchor ist so toll - himmelsgleich. Da stehen die pearly gates aber weit offen. Leonard Cohen hätte seine Freude dran gehabt.

Erinnert mich ab und an an die Lappin Sofia Jannok, von einer ganz anderen Grenzregion Europas. Und natürlich klingt es auch etwas türkisch-orientalisch. Und wie gesagt viel nach Elben Smilie


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.11.2016, 22:49                                  +/-

Nichtraucher
Die Katie-Melua-CD ist ja nicht ganz so verständlich, wenn man nicht Georgier ist, hab ich den Eindruck. Aber ähnlich wie bei meiner norwegischen Weihnachts-CD, wo ich auch nix verstehe, ist es eine schöne, ätherisch verträumte Scheibe. Teilweise klingt es sehr nach Lothlorien, aber falls das traditionelle georgische Musik ist, hat sich da vielleicht Howard Shore damals von inspirieren lassen. Man vergisst leicht, dass Georgien ein uraltes christliches Land ist, eines der ältesten überhaupt, da gibt es sicher viel an Tradition.


hähö

Lothlorien trifft es ganz gut! Ich mag ja diese mädchenhafte Stimme, die hat mich damals mit dem Fahrradlied verzaubert und sie ist sogar noch besser geworden, seit sie NICHT mehr mit Dave Steward zusammenarbeitet - und das will wirklich etwas heißen!

Es ist ja so schwer irgendwas ordentliches zwischen It's cold outside und Rudolph zu finden! Die Standards sind mittlerweile so ausgelutscht, dass sie nur noch gehen, wenn Ausnahmetalente wie Holly Cole sie singen.

Was ich ja seit einigen Jahren auch immer wieder gerne höre, sind klassische englische Charols. Quadriga Consort z.B., die machen das sehr schön. A wossil, a wossil, und dann werden Glühweinrezepte auf englisch gesungen. Die trinken ja gerne, die Engländer, so gerne, dass sie dann die Rezepte singen


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41175
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.11.2016, 22:59                                  +/-

Craggan

Es ist ja so schwer irgendwas ordentliches zwischen It's cold outside und Rudolph zu finden! Die Standards sind mittlerweile so ausgelutscht, dass sie nur noch gehen, wenn Ausnahmetalente wie Holly Cole sie singen.

Kronprins Paretsfond sag ich da nur! Spitze

https://www.platekompaniet.no/cd/vi-tenner-vare-...prinsparets-fond/


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41175
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.11.2016, 23:45                                  +/-

Ich finde auch "She and him"s Versionen gar nicht so konventionell - sie klingen retro, aber mehr so coole, slicke 60er-retro als streicherlastige Hollywod-50er à la Sinatra-retro. Dafür sorgt Matt Ward mit seiner lässigen Rockabilly-Gitarre, die er sich direkt aus 1960 rübergebeamt hat, und die nie einen Schlag zuviel macht. Ich liebe sein Gitarrenspiel, so reduziert, but yet so kunstvoll. Die beiden ergänzen sich perfekt. Ihre Stimme ist so tief, dass sie einfach den Männerpart der Stücke singt. Ich finde das großartig:

https://www.youtube.com/watch?v=phF-c6RZYgU

Verglichen mit den üblichen orchesterlastigen Versionen des Stücks ist das doch schon eigenwillig und karg arrangiert. Als hätten coole, neue Bands der 60er die Idee des Weihnachtsalbums für sich entdeckt, damals. So ein bisschen was wäre wenn-mäßig. "She and him" kopieren auf jeden Fall nicht Sinatra zum 12millionsten Mal.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.11.2016, 00:15                                  +/-

OK, I get your point! Die Gitarre da ist schon sehr 50er-Jahre-Shadows-düster. Wobei ich sagen muss, dass die alten Rat Pack Aufnahmen dem nichts nachstehen (nur, weil du Sinatra erwähnt hast). Ich schmelze ja quasi bei jedem Dean Martin Song immer noch weg und seine Rudolph Version ist (neben der von John Hendricks) immer noch die Schönste.

Insgesamt ist das von She&Him ein sehr nettes Album (und läuft hier jetzt öfters zum Advent).

Ich suche nur noch DAS NEUE. Andere Songs, irgendwas, was ich nicht schon mal auf dem Klavier geübt habe, das hat nix mit der guten Qualität dieses Albums zu tun


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 49309
Wörter pro Beitrag: 34

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.11.2016, 10:05                                  +/-

Beste



_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41175
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.11.2016, 10:33                                  +/-

Craggan
Ich suche nur noch DAS NEUE. Andere Songs...

Auf dem Kacey-Album sind vier Eigenkompositionen drauf. Aber das ist dir ja "zu country"


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41175
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.11.2016, 11:00                                  +/-

Craggan
Insgesamt ist das von She&Him ein sehr nettes Album (und läuft hier jetzt öfters zum Advent).

Da ich nicht weiß, welches du dabei meinst, nur als Tipp, das erste von 2014 finde ich noch 'ne Ecke besser als das aktuelle:



_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.12.2016, 17:23                                  +/-

das ist wirklich SEHR schön! Schöner noch, als das neue Album, das ich meinte


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41175
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.12.2016, 17:25                                  +/-

Ja, nicht? Das sind all die ewigen Klassiker und alle sehr gelungen interpretiert. Da ist echt kein Ausrutscher dabei.

Bei der Gelegenheit sei auch noch ihr Coveralbum "Classics" erwähnt, mit weltlichen Croonersongs der 50er und 60er, auch ziemlich toll.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.12.2016, 17:50                                  +/-

ich mag die sehr relaxte Gitarre im Hintergrund, die du oben bereits erwähntest


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41175
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.12.2016, 17:55                                  +/-

Ich hab Matt Ward mal auf dem Hurricane gesehen und war sehr beeindruckt von seinen Gitarrenkünsten - reduziert, aber sehr kunstvoll, ein Virtuose. Das Singen macht er nur nebenher, da hat er mit Deschanel einen Glücksgriff getan und kann sich jetzt mehr dem Spielen und Arrangieren widmen. Sein lässiges Spiel, wo die Töne quasi wie nebensächlich aus der Gitarre herausperlen hat mich damals beim Konzert an Mark Knopfler erinnert, eine ähnliche Nonchalance - das totale Gegenteil von Gitarrenposertum, bei beiden.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.12.2016, 20:17                                  +/-

*wiederhol*
Leute, die schon vor dem ersten Advent akustischem oder geschmackssensorischem Weihnachtskommerz nachgeben, sollten zur Strafe, wenn die Adventszeit dann endlich angebrochen ist, unbezahlte Sonderschichten als Einkaufszentrum-Weihnachtsmänner aufgebrummt bekommen. Gewalt ist keine Lösung

Ich glaube, es hätte im Falle solcher Weihnachtsgschaftlhuberei vor Anbruch der richtigen Adventszeit () noch eine Verschärfungsmöglichkeit gegeben: jetzt um 20.15 entweder SAT1 ("Jingle Bells - Eine Familie zum Fest") oder Pro Sieben ("Knowing - Die Zukunft endet jetzt") Strafkucken! Spitze Yes

zwinkern


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23795
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.12.2016, 10:44                                  +/-

Auf dem neuen Album tritt ja leider die Gitarre etwas in den Hintergrund, das ist im Vergleich zum ersten fast schon etwas überarrangiert. Welche unweihnachtliche Platte von denen wäre denn dein Reinhörtipp?


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41175
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.12.2016, 11:47                                  +/-

She and him, "Classics".


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41175
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.12.2016, 13:02                                  +/-

Hier eine schöne Youtube-Compilation, über eine Stunde pure Christmas joy of yore Smilie

Perfect Christmas - 1920s, 30s, 40s Festive Vintage Tunes


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41175
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.12.2016, 14:27                                  +/-

Das muss jetzt aber auch noch verlinkt werden, das ist einfach too awesome for words…

https://www.youtube.com/watch?v=hIw5dn02c-Q

Spitze

Könnte derzeit 24/7 Kacey Musgraves hören. Im Prinzip tu ich das auch.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11098
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 15.12.2016, 14:53                                  +/-

Also, die Version von Mele Kaliki Maka hat mich direkt abgeschreckt. Wirds besser?


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41175
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.12.2016, 15:02                                  +/-

Geh weg Smilie


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11098
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 16.12.2016, 06:53                                  +/-

Also wird es im Verlauf nicht besser?


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41175
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.12.2016, 09:12                                  +/-

Noch besser?? Überrascht


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41175
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.12.2016, 10:24                                  +/-

Ne, mal ehrlich, was soll denn da nicht stimmen? Sie nutzt sogar die halbvergessene Technik des dreistimmigen Backgroundchors wie das Original. Kacey liebt all die alten und ganz alten Sachen, das merkt man ja wohl. Es gibt reichlich Steel guitar, sie trägt Lametta, das Bühnenbild rockt, die großartigen Quebe-Sisters, die die ganze Christmas-CD begleiten, einfach alles. Kacey sieht hier ja sogar ein bisschen hawaiianisch aus, was will man mehr? Ok, sie hat kein Swingorchester im Rücken, aber kommt ja auch aus dem Country. Ich finde, ihre Versionen alle sehr stilecht, recht akustisch eingespielt, mehrstimmiger Gesang, flott, aber nicht zu modern, sehr sympathisch.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter Alle
Seite 6 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de