Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Die ersten und die letzten Sätze einer Geschichte
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé
 
 
Autor Nachricht
kpm



Beiträge: 3379
Wörter pro Beitrag: 60
Wohnort: tronhoW
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.01.2006, 13:47                                  +/-

Spitze

Ramujan hat's, ganz ohne Google.


_________________
If the dinosaurs had a space program they'd still be here. - Astronaut Ron Garan
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6284
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Böggelte bei Meppen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.01.2006, 20:32                                  +/-

Bist du jetzt eigentlich Meche, Belladonna, beide zusammen oder weißt du das selber nicht mehr so genau?

Hier der nächste Satz, ganz ohne Google und ganz ohne Google lösbar (*).

Das Buch fängt an mit: Ich wurde zweimal geboren: zuerst als kleines Mädchen, an einem bemerkenswert smogfreien Januartag 1960 in Detroit und dann als halbwüchsiger Junge, in einer Notfallambulanz in der Nähe von Petoskey, Michigan, im August 1974 - und endet mit einem Punkt.


(*)Natürlich hilft Google - mit 263 Treffern sogar -, aber wir sind ja keine Spielverderber.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 28.01.2006, 20:50                                  +/-

Das habe ich vorhin erst in der Buchhandlung in der Hand gehalten und wieder nicht gekauft. Irgendwas haelt mich immer noch davon ab, fuer Middlesex Geld auszugeben.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6284
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Böggelte bei Meppen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.01.2006, 21:23                                  +/-

Wenn ich dich richtig in Erinnerung habe, hat dir schon Franzens Korrekturen nicht gefallen, oder? Vielleicht ist dann Middlesex wirklich kein Buch für dich.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.01.2006, 22:01                                  +/-

Nichtraucher
Wer ist denn Shilo?

Das ist jetzt entweder eine ganz normale Frage oder so 'ne pfeifenkrautler-Frage. Ich werde jetzt einfach mal so tun, als sei es eine ganz normale Frage. zwinkern

Also mit Shiloh ist durchaus der bekannte Ort Shiloh gemeint.

Statt dessen verlor er sich in einem Mittelding aus Traum und Erinnerung, das seinen Besuch in Shiloh zum Gegenstand hatte [...] An einem milden Apriltag ging er über die Straße zum Bloody Pond. [...] Graham wußte, was sich hier im April 1862 zugetragen hatte. [...] Obwohl Graham unter der warmen Frühlingssonne leicht schwitzte, jagte ihm die ehrfurchtgebietende Atmosphäre des Ortes einen kalten Schauer über den Rücken. [...] Er hatte Shiloh für verwunschen gehalten, die Schönheit des Ortes düster und unheilvoll wie die von Lilien.
Doch als er nun zwischen Erinnerungen und narkotisiertem Schlaf hin und her trieb, wurde ihm bewußt, daß Shiloh nichts Unheilvolles anhaftete; dieser Ort war vielmehr vollkommen neutral. Shiloh mit seiner schönen Landschaft würde alles über sich ergehen lassen. Die unverzeihliche Schönheit des Ortes unterstrich die Gleichgültigkeit der Natur, der Grünen Maschine. Der Liebreiz von Shiloh spottete jedem menschlichen Leid.
Er wachte auf und starrte auf die unbeseelte Uhr. Dennoch konnte er nicht aufhören zu denken:
Die Grüne Maschine kennt keine Gnade; Gnade ist etwas, das wir schaffen und aus den Teilen herstellen, die über unser im wesentlichen reptiles Gehirn hinausgewachsen sind.
So etwas wie Mord existiert nicht. Nur wir schaffen so etwas wie Mord, und nur uns bedeutet es etwas.
Graham war sich nur zu deutlich bewußt, daß er über all die Grundvoraussetzungen verfügte, die zum Mord - und vielleicht auch zur Gnade - erforderlich waren.
Jedenfalls wußte er über Mord unbehaglich gut Bescheid.
[...]
Ja, er hatte sich getäuscht, was Shiloh betraf. Shiloh war nicht verwunschen - verwunschen waren die Menschen.
Shiloh kannte kein Gut und Böse.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 28.01.2006, 22:54                                  +/-

Die beiden Buecher sind vergleichbar, Ramujan? Middlesex und Die Korrekturen? Mach mir nicht soviel Mut ... Geschockt

Da Arwen gegen den Vulkan sich nicht gegenteilig geaeussert hat, mache ich mal weiter:

Es war fuenf Uhr morgens.


Alle anderen ersten Saetze, die ich zitieren wollte, finden sich bei google gleich auf der ersten Fundseite. Verdammte Axt! Und es waren nicht mal irgendwelche wichtigen Buecher. Ich hasse google. Ich hasse alle Suchmaschinen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 28.01.2006, 23:05                                  +/-

Hannibal habe ich gelesen und verdraengt. Deshalb konnte ich mit Shiloh auch nicht viel anfangen. Danke fuer die Auffrischung, Arwen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
kpm



Beiträge: 3379
Wörter pro Beitrag: 60
Wohnort: tronhoW
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.01.2006, 23:41                                  +/-

Ramujan
Bist du jetzt eigentlich Meche, Belladonna, beide zusammen oder weißt du das selber nicht mehr so genau?

Bella ist zur Zeit gar nicht da.


_________________
If the dinosaurs had a space program they'd still be here. - Astronaut Ron Garan
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.01.2006, 03:32                                  +/-

Wetterhexe
Hannibal habe ich gelesen und verdraengt. Deshalb konnte ich mit Shiloh auch nicht viel anfangen. Danke fuer die Auffrischung, Arwen.

Was? Das Shiloh-Ende ist in Roter Drache, nicht in Hannibal.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 29.01.2006, 10:15                                  +/-

Hups! Macht aber keinen Unterschied, den habe ich auch gelesen und verdraengt. *ggg* Schlimm ist nur, dass ich nicht richtig lesen kann .. wie komme ich denn auf Hannibal, wo doch Roter Drache in Deinem Eingangsposting steht? ... Naja, Hannibal steht da auch ..... *schiefgrins*

Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6284
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Böggelte bei Meppen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.01.2006, 14:51                                  +/-

kpm

Bella ist zur Zeit gar nicht da.


Jaja, sorry, hätte die erste Seite doch etwas aufmerksamer lesen sollen. Smilie

Zitat:
Die beiden Buecher sind vergleichbar, Ramujan? Middlesex und Die Korrekturen? Mach mir nicht soviel Mut ... Geschockt


In beiden Büchern gehört die Sprache beinahe schon zum Figurenkabinett, wobei Franzen einen noch etwas spielerischeren Umgang damit hat. Beide Bücher sind Familiengeschichten und sowohl Franzen, als auch Eugenides sind sehr genaue Beobachter und Sezierer des Alltags. Ich halte die Bücher für vergleichbar, ja, wobei ich die Korrekturen noch einen Tick besser finde.

Zitat:
Es war fuenf Uhr morgens.


Kenne das Buch nicht.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 29.01.2006, 16:24                                  +/-

Ramujan
Zitat:
Es war fuenf Uhr morgens.


Kenne das Buch nicht.

Das weisst Du jetzt schon?
Das Dumme ist, dass der zweite Satz eigentlich alles verraet. Aber der letzte ist noch schlimmer. Doofes Buch.

Beginn von Satz zwei:
Im Bahnhof von Aleppo stand abfahrbereit der Zug, ...

Nach oben
Antworten mit Zitat
Ramujan



Beiträge: 6284
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Böggelte bei Meppen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.02.2006, 21:40                                  +/-

Kenne das Buch immer noch nicht. Gib mal ein paar Tipps.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 22.02.2006, 21:57                                  +/-

wua, da musste ich jetzt nach dem Buch suchen. Bei mir ist das heillose Chaos ausgebrochen, erst recht, wenn sich dann die Bücher und Blätter und Briefe und so weiter schon in der Küche unter dem Waffeleisen stapeln. Geschockt

So, jetzt:
… den die Kursbücher großspurig den Taurus-Expreß nennen und der sich aus einem Speisewagen, einem Schlafwagen und zwei einheimischen Waggons für den syrischen Lokalverkehr zusammensetzt.

Originalausgabe erschien 1934. Jetzt aber. Also bitte. Weltliteratur.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15839
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.02.2006, 10:33                                  +/-

Natürlich "Mord im Orientexpress". Yes Ich kenne nicht viele Romane Agatha Christies, aber dieser ist mir bekannt.


Für Modegro:

Erster Satz: "Im Jahre 1949 etwa fiel uns, einigen Freunden, eine bemerkenswerte Notiz aus der Zeitschrift Die Natur, herausgegeben von der Akademie der Wissenschaften, in die Hände."


Letzter Satz: "Ach, was seid ihr für Tölpel!"


_________________
I'm tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 23.02.2006, 13:25                                  +/-

Pah!

Ich hätte jetzt nicht übel Lust zu lösen, weil Du nicht mal gewartet hast, ob Dein Lösungsvorschlag überhaupt stimmt. Aber Morgoth soll ja raten.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Kaylee



Beiträge: 6078
Wörter pro Beitrag: 29

Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 23.02.2006, 15:23                                  +/-

Nerds. grins


_________________
Ha! You afraid to get wet?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15839
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.02.2006, 11:01                                  +/-

Lösen kann jeder, aber Morgoth muss das Buch dann auch lesen. Um sich der linken Geschichtsrevisionisten im ForumForum erwehren zu können. Yes

RV
Ich hätte jetzt nicht übel Lust zu lösen, weil Du nicht mal gewartet hast, ob Dein Lösungsvorschlag überhaupt stimmt.

Aber ich weiß doch, dass er stimmt. Smilie Hoff ich zumindest. Wenn das Zitat jetzt aus "Die Memoiren der Fanny Hill" stammt (oder was Wetterhexe sonst so liest), bin ich natürlich angeschissen! Geschockt


_________________
I'm tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 24.02.2006, 12:54                                  +/-

Moll Flanders, Mike. Mit den Augen rollen
Helcaraxe
Aber ich weiß doch, dass er stimmt. Smilie Hoff ich zumindest.

Und hier lesen Sie eine klitzekleine Einschränkung.


Nein, nein, stimmt schon.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 14.03.2006, 21:40                                  +/-

Stimmt Der Archipel Gulag?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15839
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.03.2006, 16:53                                  +/-

Das ist korrektomat. Yes


_________________
I'm tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.03.2006, 17:10                                  +/-

Ui!

Der nächste erste Satz:

"Steigen wir wieder?"

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter Alle
Seite 2 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de