Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

10 von 10 Eierwärmern
1, 2, 3, 4, 5  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies
 
 
Autor Nachricht
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42319
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.02.2006, 02:35                                  +/-

Da ich immer nur nörgel... mal sehen, wo hab ich denn gar nicht auszusetzen..? ?????





Lawrence of Arabia - für mich der perfekte Film. Ich habe ihn nun endlos oft gesehen, und ich finde immer noch keine Sekunde, die ich anders gemacht hätte oder mir anders gemacht worden zu sein gewünscht hätte. Und es sind sehr viele Sekunden.
10 von 10 schwulen Arabern

Apocalypse now - der ultimative Kriegsfilm
10 von 10 Charlies


2001 - the movie to end all movies... hähö
10 von 10 durchgeknallten Supercomputern



Fight club - der wahrscheinlich wichtigste Film der 90er Yes
10 von 10 Weltraumaffen


Trainspotting - mein Lieblingsfilm über das Leben, das Sterben und den ganzen Rest.
10 von 10 russischen Matrosen

When Harry met Sally - alles, was jemals über Männer und Frauen zu sagen wert gewesen wäre, wird hier gesagt.
10 von 10 Bloody Marys ohne Wodka und die Zitrone auf einem Extrateller, bitte

Annie Hall - alles, was Woody Allen jemals über Männer und Frauen zu sagen hatte, wurde hier gesagt.
10 von 10 lebenden Hummern


The big blue - solche Filme macht man, wenn man das Kino mehr liebt als das Leben.
10 von 10 hippen Nasenklemmen


Ronja Räubertochter - Mein persönlicher Heuler Traurig
10 von 10 Graugnomen

The meaning of life - der Film über alles.
10 von 10 Spenderlebern



Fortzusetzen..


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
LittleLotte



Beiträge: 5804
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 04.02.2006, 02:43                                  +/-

Hero
Poesie auf der Leinwand.






The Village
Leider unterschätzt, aber meiner Meinung nach das perfekte Drehbuch.


Leon-Der Profi



Alles, was mir jetzt sonst noch spontan einfallen würde, wurde oben schon genannt.


_________________
Oxford
Vergiss es doch einfach du Peniskuchen!!!1111
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arbrandir



Beiträge: 3263
Wörter pro Beitrag: 38
Wohnort: East of the Sun, west of the Moon
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.02.2006, 02:49                                  +/-

Knusprige Bratkartoffeln.









Und Musik.




Oh, und natürlich Sunset Boulevard...............................


_________________
Life is hard. After all, it kills you.

Zuletzt bearbeitet von Arbrandir am 04.02.2006, 02:52, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42319
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.02.2006, 02:51                                  +/-

"The village" kenn ich nicht, aber "Hero" und "Leon" bekämen bei mir 6-7 Punkte. Keinesfalls die volle Punktzahl. "Hero" ist schöner Schein, aber nicht mehr. "Leon" ist mördercool, aber eben auch nicht mehr


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42319
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.02.2006, 02:52                                  +/-

@Abe: geh schlafen.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arbrandir



Beiträge: 3263
Wörter pro Beitrag: 38
Wohnort: East of the Sun, west of the Moon
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.02.2006, 02:53                                  +/-

Pee: Immer zweimal mehr wie du. Smilie


_________________
Life is hard. After all, it kills you.
Nach oben
Antworten mit Zitat
LittleLotte



Beiträge: 5804
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 04.02.2006, 02:58                                  +/-

Nichtraucher
"The village" kenn ich nicht, aber "Hero" und "Leon" bekämen bei mir 6-7 Punkte. Keinesfalls die volle Punktzahl. "Hero" ist schöner Schein, aber nicht mehr. "Leon" ist mördercool, aber eben auch nicht mehr


Das ist wohl auch irgendwie Empfindungssache. Ich meckere auch oft an Filmen und find immer wieder kleine Krümel, aber bei diesen war das eben nicht so und deshalb sind es für mich 10/10 Kandidaten.

Und an Hero ist es ja gerade der schöne Schein. Die ganzen Bilder und Farben erzählen eine Geschichte, die wichtiger ist, als die eigentliche Handlung und das macht den Film auch aus.

Leon hat meiner Meinung nach viel mehr zu bieten, als nur coolness. Es ist auch ein Liebesfilm, ein Film über einen Mann, der in einer Ausnahmesituation steckt und in Konflikte gerät. Das ganze ist ein alter Hut, aber einfach nur wundervoll und vollkommen klischeelos in diesen Film verpackt.

The Village hat mich durch seine Komplexität überzeugt. Kein Satz zu viel oder zu wenig. Die Einstellungen und Montagen sind einfach wunderbar zusammengefügt und machen aus diesem Film eine kleine filmische Perle.


_________________
Oxford
Vergiss es doch einfach du Peniskuchen!!!1111
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4709
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.02.2006, 22:44                                  +/-

Ich wollte eigentlich nur eine einfache Auflistung machen, aber dann ist mein Frickelherz mit mir durchgegangen. Verlegen





alphabetisch sortiert


Batman Begins
In jeder Hinsicht beeindruckende Neuverfilmung
Die Vergangenheit hat mir immer ein wenig gefehlt, und sie ist auch keine Entmystifizierung, wie ich es schon öfters hörte.



Collateral
Einerseits rasant, dann wieder völlig auf Dialoge konzentriert und das alles perfekt ausbalanciert; auf der einen Seite das schillernde Nachtleben der Stadt, auf der anderen Seite merkwürdig entrückte Momente wie die Szene mit den Koyoten.



Crying Freeman
Mit wunderschönen Bildern erzähltes kleines Märchen. Allerdings bin ich froh, daß ich die Comics erst vor kurzen gelesen habe und den Film somit unvoreingenommen sehen konnte.



Dark City
Die Geschichte hat mich verwirrt, aber das war ja so gewollt. Die erste Rolle, in der ich Kiefer Sutherland sah und gleich eine so merkwürdige.
Optisch Metroplis-inspiriert ist, war er wegweisend für spätere Filme



Der Husar auf dem Dach
Die Dialoge sind Gold wert, das Zusammenspiel von Juliette Binoche und Olivier Martinez das reinste Vergnügen.



Dogma
Der Film ist für mich die Quintessenz dessen, warum eine Religion früher oder später nicht mehr funktionieren kann. Die Art ud Weise, wie das präsentiert wird, ist grandios.



House of Sand and Fog
Der Film hat mich fix und alle gemacht.
Darstellerisch genial, handwerklich genial.
Mir hat besonders der Kunstgriff gut gefallen, eine Szene anzufagen und mit einer völlig anderen zu Ende zu führen.



Im Rausch der Tiefe
Diesen Film habe ich von der ersten Szene an geliebt, mit der allerletzten noch viel mehr.
Und eigentlich wäre jedes Wort nicht treffend oder passend genug, um den Eindruck näher zu beschreiben, den ich hatte.
:großes Herzchen:



Leon - Der Profi
Die Dialoge sind toll, Jean Reno ist toll, Natalie Portman ist toll, die Geschichte ist ein Brummkreisel zwischen Lachen, Verwirrung, vorsichtigem Schniefen und Weinen, ein fürchterliches sortiertes Durcheinander.



Melinda und Melinda
Zwei parallele Geschichten, zwei völlig unterschiedliche Verläufe, zwei komplett unterschiedliche Sinneseindrücke; danach war ich gleichtzeitig froh und verstört (ein sehr merkwürdiges Gefühl)



Ronja Räubertochter
Einer der ewigen Filme, die einen das ganze Leben über begleiten.
Für mich ist es eine Buchverflmung, die nahe am "perfekt" steht, weil ich in jeder Sekunde das Herz des Buches freudig mitschlagen höre.



Sin City
Soviel Abgefahrenheit und soviel Ungewohntes in so verdammt guter Umsetzung ist einfach klasse.
Und trotz der vielen Namens wird der Film nicht davon erschlagen, ganz im Gegenteil, die Schauspieler ordnen sich ausnahmslos der Idee unter und man merkt, daß sie eine Menge Spaß an der Sache gehabt haben müssen.



The Big Empty
Skurrile Charaktere, eine verworrene Geschichte und gemeinsames Warten auf eine einzige Person und die Antwort auf eine Menge Fragen.
Ich glaube, selten war schnödes, einfaches Warten auf die Plotwendung interessanter.



The Replacement Killers
Eine 08/15-Geschichte im Grunde, aber großartig und mit viel Herz verpackt und mit viel Charme dargeboten.



.
.
.
.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8323
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.02.2006, 14:56                                  +/-

Da ich zu faul bin, Fotos zu suchen oder Kommentare zu schreiben, meine Liste der perfekten Filme:

-Fight Club
-Ronja Räubertochter
-Alle Helge Schneider-Filme
-Gandhi
-Interview mit einem Vampir
-1492 (obwohl, naja, vielleicht doch nur 9 von 10 ????? )
-Requiem for a dream
-Die Rückkehr

Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8323
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.02.2006, 15:10                                  +/-

Oh, fast hätte ich es vergessen: Das Schweigen der Lämmer natürlich noch! Yes

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50321
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.02.2006, 17:43                                  +/-

Also was hier so unter 10 von 10 genannt wird Mit den Augen rollen zwinkern Naja, meinen Lieblingsfilm brauch hier wohl gar nicht mehr zu erwähnen hähö

Nach oben
Antworten mit Zitat
Kaylee



Beiträge: 6078
Wörter pro Beitrag: 29

Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 06.02.2006, 18:37                                  +/-

Och! Jetzt war ich schon so auf die 10 Eierwärmer von Oxford gespannt! *maul*


_________________
Ha! You afraid to get wet?
Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15994
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.02.2006, 19:42                                  +/-

Aber es stimmt schon, die meisten vom Nichtraucher aufgezählten Filme sind nur 8 oder 9 Öcken wert, von Erintis Liste mal ganz zu schweigen. Ich könnte da nur bei "Lawrence" und "Ronja" zustimmen.

(Ist euch übrigens aufgefallen, dass sich zu jeder Alltagssituation ein passendes Zitat aus Lawrence von Arabien finden lässt?)

Western: "Weites Land", "Für eine Handvoll Dollar mehr", "Spiel mir das Lied vom Tod"

Komödie: "Tanz der Vampire", "Dr. Seltsam", "Eine Leiche zum Dessert", "Eins, Zwei, Drei", "Is' was Doc", "Ein Fisch namens Wanda"

Literaturverfilmungen: "Viel Lärm um nichts", "Der Name der Rose"

Fantasy und SF: "Braveheart" (ugly-), "Das Imperium schlägt zurück"

Action: "Aliens - Die Rückkehr", "Terminator 2"

Drama: "American Beauty", "Schiffsmeldungen", "Casablanca", "Der Club der toten Dichter"

Historienfilme: "Ben Hur"

Kriegs- und Antikriegsfilme: "Gesprengte Ketten", "Die Brücke am Kwai", "Wege zum Ruhm"

Thriller: "Vertigo", "Das Fenster zum Hof", "Lost Highway"

blaaa... Listen sind ein Ding der Unmöglichkeit grins


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8323
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.02.2006, 19:57                                  +/-

Stimmt, American Beauty und den Namen der Rose muss ich für meine Liste natürlich ebenfalls ergänzend zufügen! Yes

Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4709
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.02.2006, 20:03                                  +/-

Helcaraxe
Aber es stimmt schon, die meisten vom Nichtraucher aufgezählten Filme sind nur 8 oder 9 Öcken wert, von Erintis Liste mal ganz zu schweigen. Ich könnte da nur bei "Lawrence" und "Ronja" zustimmen.

Du vergißt, daß gerade Punktewertungen völlig subjektiv sind (wie überhaupt Filmwertungn an sich). Sie sind für dich nur 8 oder 9 wert, aber dann könnte man diese Wertungen gleich knicken.

Aber natürlich könnte man einen Thread tackern, in dem du dann sagst, was für Punkte welche Filme bekommen, und wir alle richten uns danach und hören auf zu denken.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23379
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2006, 00:26                                  +/-

Helcaraxe

blaaa... Listen sind ein Ding der Unmöglichkeit grins

Absolut! Speziell solche Listen erinnern mich an viele unglückliche DAF-Threads, in denen dann irgendwann Smaug (war es der?) und andere "Filmkenner" auf der einen Seite gegen die Daffies auf der anderen Seite argumentierten. Also argumentierten. Alles unglaublich sinnlos. Mit den Augen rollen

Was mich nicht davon abhält einfach mal pauschal zu sagen, dass die Hälfte eurer Listen nur aus Mist besteht! grins


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4709
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2006, 00:43                                  +/-

Aber schöner toller, persönlich wichtiger Mist, der keiner ist. grins



Zuletzt bearbeitet von Erinti am 07.02.2006, 17:07, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Sindri



Beiträge: 48
Wörter pro Beitrag: 12

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2006, 15:22                                  +/-

Dann mal zuerst bei Filmen.




Dr. Strangelove, bekommt 10 von 10 Weltzerstörungsmaschienen, zwar noch nicht so ausgereift wie das was Herr Kubrik später verzapft hat aber vielleicht gerade deshalb einer meiner Lieblinge.


Confessions of a Dangerous Mind, bekommt 10 von 10 Gongs. Sehr unerwartet wollte den Film erst garnicht sehen, wer hätte gedacht das George Clooney so ein feiner Regisseur sein kann.


The Big Empty, 10 von 10 blauen Koffern für diesen absolut seltsamen Film, ganz großes, seltsames Kino.


Elling, definitiv 10 von 10 "ich war aber vollkommen auf Shclachteplatte fixiert", nicht nur eine meiner allerliebsten Literaturverfilmungen, sondern auch sonst ein großartiger kleiner Film.


Kung Fu Hustle, 10 von 10 Äxten, absolut niveauloser Blödsinn, aber dafür der so ziemlich lustigste niveaulose Blödsinn seit längstem.

So das soll erstmal reichen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Morgi



Beiträge: 8323
Wörter pro Beitrag: 102
Wohnort: Sonnenscheinweg 33, Regenbogenstadt
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2006, 17:26                                  +/-

Einen wichtigen Film hatte ich in meiner Liste natürlich noch vergessen: "The ring" selbstverständlich, der einzige Film, den ich jemals gesehen habe, der mir wirkliche, echte Angst gemacht hat.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42319
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2006, 17:27                                  +/-

"Ronja Räubertochter" scheint sich als Winner abzuzeichnen.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Erinti



Beiträge: 4709
Wörter pro Beitrag: 44

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.02.2006, 17:30                                  +/-

Der ist aber eigentlich schon fast außer Konkurrenz. Smilie

Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 09.02.2006, 10:22                                  +/-

Spontan eingefallen:

Richard III grins (der mit Ian McKellen)
Die 12 Geschworenen


... der Rest folgt später.


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Moving Movies Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
1, 2, 3, 4, 5  Weiter Alle
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de