Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Musik, assoziativ
Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque
 
 
Autor Nachricht
einBaum



Beiträge: 7563
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.02.2006, 02:43                                  +/-

Ah, jetzt verstehe ich! Das ist beruhigend Smilie

Celebrian
Okay. *schluck* Damit hier niemand Hurz! ruft... Kelly Family. Und ich mag tatsächlich "Durch den Monsun" von Tokio Hotel ganz gern, obwohl ich nicht mehr fünfzehn bin. *duckundweg*


*hach* an mein Herz, jetzt kann ich in Frieden sterben. Wobei ich dieses "durch den Monsun" noch niemals in meinem Leben gehört, sondern immer nur drüber gelesen habe. Ich glaub', ich höre die falschen/richtigen Radiosender ?????

Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5280
Wörter pro Beitrag: 68

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.02.2006, 03:06                                  +/-

einBaum
Wobei ich dieses "durch den Monsun" noch niemals in meinem Leben gehört, sondern immer nur drüber gelesen habe. Ich glaub', ich höre die falschen/richtigen Radiosender ?????


Ich höre bloß Info Radio, da kommt gar keine Musik. Radiomusik mag ich aus dem gleichen Grund nicht, aus dem ich nicht gern fernsehe: man kann sich nicht aussuchen, wann man was guckt bzw. hört. "Durch den Monsun" habe ich mir bei Dussmann gezielt angehört, weil ich wissen wollte, wie es ein derart traurig dreinschauender Teenie wie der Leadsänger von Tokio Hotel auf S.4 der Berliner Zeitung schafft. *g*


(Für alle armen Nichtberliner: Dussmann ist ein zum Niederknien geniales "Kulturkaufhaus", so nennen sie sich, vier Etagen Bücher, CDs, DVDs, klasse sortiert, jeden Tag außer Sonntag bis 22 Uhr geöffnet. Hach.)

Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 09.02.2006, 08:43                                  +/-

Ich mag Dussmann nicht. Die hatten nie die Sachen, die ich kaufen wollte.


zu den Tapes:
Ich hab nur noch zwei: Eine Kopie eines Abnschiedstapes für eine Freundin, die in die Staaten ging (auswendig weiß ich nur noch, das die Internationale, ein RHPS-Trailer und sehr viele "Lebewohl"-Lieder drauf sind - die Titel suche ich zuhause mal raus. Oh- "Lebewohl gute Reise" von den Comedian Harmonists ist drauf. Und natürlich "Time to say Goodbye". Und "Never forget" Und ein Freddy-Quinn-Lied *inerinnerungenschwelg*) und eine Casette, die inzwischen als "Lerncasette" beschriftet ist, deren ursprünglichen Sinn ich jedoch nicht mehr weiß. Da sind in obligatorisch vollkommen unterschiedlichen Lautstärken Westerland, die Technoente, Time to Wonder, Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz, Jump und noch so einiges andere drauf. Ich glaube, auch eine Episode vom Taxi Sharia (heißt das so? Mit Ützwurst und Osterwelle...). Hmm ... ich glaube, ich muss mal Casetten rauskramen.

Ansonsten gabs in den letzten Jahren technikbedingt nur noch CDs. Abschiedscds. Und solche, auf denen das Bäibääää-Lied drauf ist Mit den Augen rollen


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Mond



Beiträge: 2188
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 09.02.2006, 19:08                                  +/-

Celebrian

(Für alle armen Nichtberliner: Dussmann ist ein zum Niederknien geniales "Kulturkaufhaus", so nennen sie sich, vier Etagen Bücher, CDs, DVDs, klasse sortiert, jeden Tag außer Sonntag bis 22 Uhr geöffnet. Hach.)


Oh, schade. Habe mich schon gefreut. Da klang schon sehr vielversprechend.
Habe aber nur ein interessante CD gefunden.

Schönes buntes Cover mit Ganesha drauf.



Mond


_________________
The Art of Happiness
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tritonus



Beiträge: 685
Wörter pro Beitrag: 32
Wohnort: Berlin
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 13.02.2006, 11:03                                  +/-

titania
Ich mag Dussmann nicht. Die hatten nie die Sachen, die ich kaufen wollte.

Dann bist du schuld, nicht Dussmann.

Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 13.02.2006, 13:14                                  +/-

Ich habe nichts von Schuldzuweisungen geschrieben.


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Sunny



Beiträge: 2871
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.02.2006, 20:11                                  +/-

Ich hab zuhause noch einen ganzen Koffer mit Mixtapes liegen, was hab ich es früher geliebt vor dem Radio zu sitzen und auf genau das Lied zu warten. Was genau da alles drauf war schreib ich lieber nicht, denn das war, wie ich jetzt finde, zu mindestens 95% unglaublich schlechte Musik. Darunter sind auch 5-6 Kassetten die ich in tagelanger Arbeit für meinen jeweils aktuellen Schwarm zusammengestellt und leider aus Feigheit nie abgegeben habe. Damals wohl eher unklug aber im Nachhinein bin ich verdammt froh. Besser die Mädels haben gar keine Erinnerung an mich als eine Kassette mit schrecklicher Musik grins

Nach oben
Antworten mit Zitat
Akt



Beiträge: 7557
Wörter pro Beitrag: 18

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 13.02.2006, 20:13                                  +/-

ich habe einmal eine selbstaufgenommene kassette bekommen und ich finde es immernoch toll. klar, die musik is scheisse und schnulzig. aber die geste.


_________________
And she will look upon him with forgiveness... and everybody will forgive and love. And he will be loved.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19903
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.02.2006, 20:17                                  +/-

Ich finde, dass es auch in Zeiten von CD und CD-brennen noch immer mit einer gewissen Arbeit verbunden ist eine CD passend für eine bestimmte Person zusammenzustellen. Jedenfalls, wenn man sich wirklich Gedanken bei der Liedauswahl macht. Natürlich ist der technische Akt heuzutage viel schneller, als damals mit Kassette.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Sunny



Beiträge: 2871
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.02.2006, 20:19                                  +/-

Es ist aber trotzdem noch ein Unterschied. Alleine dass man sich bei Kassetten immer genau überlegen musste ob ein Lied es wirklich wert ist, einen Platz auf dem Tape zu bekommen oder nicht. Bei einer CD kann man ja jederzeit einfach weiterskippen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 13.02.2006, 20:20                                  +/-

@Triskel
Bei MCs habe ich die Titel dann aber in der Reihenfolge, in der ich sie will und nicht in der, die mein Brenner will. Gerade eben ist mir das nämlich schon wieder passiert. Vielleicht bin ich aber auch einfach zu doof.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19903
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.02.2006, 20:24                                  +/-

@ Sunny
Du skippst Lieder auf liebevoll für dich zusammengestellten CDs einfach so ganz unliebevoll weiter? Überrascht Wenn ich eine CD liebevoll zusammenstelle, gehe ich natürlich davon aus, dass immer alle Lieder gehört werden.


@ Wetterhexe
Ja, aber das passiert nur, wenn du sie als mp3-CD brennst, bei Audio-CDs passiert das nicht.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Sunny



Beiträge: 2871
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.02.2006, 20:27                                  +/-

@Triskel

Nein, wenn man mir eine CD liebevoll zusammenstellt mache ich das natürlich nicht. Ich meinte jetzt wenn ich mir selbst eine CD aus verschiedenen Liedern brenne geht die Auswahl viel schneller und auch nicht mehr so genau wie früher. Damals hab ich mir viel länger den Kopf drüber zerbrochen was ich auf dem Tape haben will und was nicht.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 13.02.2006, 20:32                                  +/-

Triskel
@ Wetterhexe
Ja, aber das passiert nur, wenn du sie als mp3-CD brennst, bei Audio-CDs passiert das nicht.

Doch. Ich glaube, Du besitzt auch eine Audio-CD, auf der das so ist. *michversuchzuerinnern*

Nach oben
Antworten mit Zitat
Lothiriel
Wissende


Beiträge: 7630
Wörter pro Beitrag: 56
Wohnort: Here in my room
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.02.2006, 20:39                                  +/-

Ja, bei Kassetten habe ich mir auch immer richtig Gedanken gemacht, was da drauf kommt und vor allem auch, in welcher Reihenfolge. Es geht ja nicht, daß alle Balladen hintereinander kommen oder fünf rockige Stücke oder so.
Bei CDs tendiere ich mittlerweile zu mp3-CDs, da passen dann so viele Lieder drauf, daß für jede Stimmung was dabei ist, und man kann schnell weiterzappen. Eigentlich schlimm, Musik gedankenlos als Konsumgut zu verwursten.

Ach ja: Hallo Sunny! Hallo

Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 13.02.2006, 21:51                                  +/-

Ich mach mir bei Mix-CDs, die ich verschenke, genausoviel Gedanken um die Reihenfolge. Und finde es annähernd ähnlich schwer, passende Musik zu finden. Gut, man muss, wenn man ein bestimmtes, ganz bestimmtes Lied haben will, nicht merh wochenlang durch die Gegend rennen und Leute peinlich danach fragen - aber ich finde, der gedankliche Prozess ist genauso lang wie bei Mixcassetten.


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Lothiriel
Wissende


Beiträge: 7630
Wörter pro Beitrag: 56
Wohnort: Here in my room
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.02.2006, 21:56                                  +/-

Ja, bei CDs für andere schon. Dann mache ich auch richtige Audio-CDs und bastle Cover und beschrifte die. Naja, manchmal beschrifte ich die auch absichtlich nicht. *zugeb*

Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 13.02.2006, 21:59                                  +/-

Verschenkcassetten und -CDs beschrifte ich nie. Dann ist ja der Überraschungseffekt weg!


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Akt



Beiträge: 7557
Wörter pro Beitrag: 18

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 13.02.2006, 23:08                                  +/-

da muss sowas wie :von mir für dich oder "für meine maus/meinen süssen bla bla" drauf stehen

hähö


_________________
And she will look upon him with forgiveness... and everybody will forgive and love. And he will be loved.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41201
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.07.2009, 19:54                                  +/-

Ich hab auch noch Mix-Tapes: habe gerade eins blind eingelegt, es heißt "Nr. 15" und wurde von mir für mich erstellt Smilie

Hier die grandiose Playlist, das Alter des Tapes müsst ihr selber raten, ich weiß es auch nicht mehr:

A-Seite
Romeo and juliet - Dire straits
Man on the moon - REM
Sidewinders sleep still - REM
Two princes - Spin doctors
Fisherman's blues - The Waterboys
Whole of the moon - The Waterboys
Should I stay or should I go? - Clash
Night calls - Joe Cocker
Roxanne - Police
So lonely - Police

B-Seite
Message in a bottle - Police
Walking on the moon - Police
Somebody called me Sebastian - ?
10.15 on a saturday night - The cure
Boys don't cry - The cure
Nobody loves you when you're out and down - John Lennon
The cold black sea - ?
Sad young men - ?
It's lonely at the top - ?
Go west - Pet shop boys
Schrei nach Liebe -Die Ärzte

Ziemlich Police-lastig. Ich glaube, am One-hit-wonder "Two princes" kann man die Zeit am ehesten eruieren.

Seite 2 ist ziemlich emo, jungejunge... aber auch ich brauchte so was, früher, als ich noch keinen richtig guten Depri-Folk kannte.

Gepostet am 21.07.2009, 20:56:

Interessanterweise kann ich mir auch noch alles, bis vielleicht auf das arg gequälte "Somebody called me Sebastian", gut anhören. Ein paar ganz große Bands Yes

Gepostet am 21.07.2009, 21:09:

"The cold black sea" ist eine ganz großartige Folk-Ballade Von wem ist das? Ich finde so spontan nichts dazu im Netz.

Gepostet am 21.07.2009, 21:19:

So, die Depri-Phase ist durchstanden... wobei "Sad young men", anscheinend von einer gewissen Rickie Lee Jones, auch ganz schön toll ist. So stelle ich mir die Musik auf Craggans Wichtel-CD vor.

Jetzt laufen gerade die Pet Shop Boys, und deren Version des eh schon großartigen "Go west" ist einfach nur saugeil grins

Und jetzt die Ärzte und man hört echt noch die letzte Silbe des Radiomoderators..."..iebe!" hähö Wie retro ist das denn bitte?? Ganz schön retro! Eigentlich hab ich 1993 (geschätztes Alter) nicht mehr aus dem Radio aufgenommen, aber manchmal wohl doch noch.


_________________
Was hab ich denn getan, dass du mich immer quälst und sagst, du liebst mich nicht??
Nach oben
Antworten mit Zitat
MetkrugSturmtief



Beiträge: 3666
Wörter pro Beitrag: 16

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.07.2009, 20:25                                  +/-

Nichtraucher

"The cold black sea" ist eine ganz großartige Folk-Ballade Von wem ist das? Ich finde so spontan nichts dazu im Netz.





Ist es das hier?



_________________
I know all teenagers are absolutely mad on the Gulf Stream, they can't get enough of it and its effect.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41201
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.07.2009, 20:27                                  +/-

Jo, die Stimme kannte ich doch! Spitze

Diese eher kuriosen Depri-Stücke auf der B-Seite hatte ich auch alle von einem Freund, der musikalisch einfach immer schon viel weiter war und dem ich sehr viel verdanke.

Gepostet am 21.07.2009, 21:33:

Schalten Sie wieder ein, wenn es heißt: "Nichtraucher plaudert aus dem Giftschränkchen" - da sind noch ganz viele hinten... grins


_________________
Was hab ich denn getan, dass du mich immer quälst und sagst, du liebst mich nicht??
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter Alle
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de