Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

(new Thread(ProgrammingFactory.getDiscussion())).start();
Zurück  1, 2, 3 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Mond



Beiträge: 2194
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 21.08.2013, 11:39                                  +/-

http://de.selfhtml.org/xml/dtd/anzeige/text-mit-baustein.xml

Wenn ihr diesem Link folgt, kommt dann ein Fehler bei euch im Browser?

Code:
XML-Verarbeitungsfehler: Nicht definierte Entität
Adresse: http://de.selfhtml.org/xml/dtd/anzeige/text-mit-baustein.xml
Zeile Nr. 4, Spalte 15:ich verbleibe &mfg;
--------------^


Würde mich mal interessieren.
Bei mir nämlich ist das so.
"Nicht definierte Entität"
Ist natürlich eine Lüge! Im XML Notepad funktioniert es nämlich... kann der Browser mit externen DTD's nicht umgehen?


_________________
The Art of Happiness
Nach oben
Antworten mit Zitat
Invisigod
Strongman


Beiträge: 5193
Wörter pro Beitrag: 31

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.08.2013, 12:14                                  +/-

Mond
Wenn ihr diesem Link folgt, kommt dann ein Fehler bei euch im Browser?


ja.


_________________
"Es ist einfach nur krank, was in den letzten fünfeinhalb Jahren in Dortmund passiert ist. Das hätte mir mal jemand erzählen sollen, als ich gekommen bin und wir Dreizehnter waren."
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23047
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.08.2013, 12:33                                  +/-

Dito.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 767
Wörter pro Beitrag: 63

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 13:43                                  +/-

Das zählt jetzt nur deshalb zu Programming, weil es wohl unter Menschen mit Programmierkenntnissen am ehesten verbreitet ist: Nutzt jemand von Euch LaTeX für Präsentationen, z.B. mit der Beamer-Klasse? Falls ja, hat jemand ein paar schöne Vorlagen, die sich ein wenig vom Standard-Beamer-Layout abheben? Es ist ja sehr nützlich, sich nicht um Textanordnung etc. kümmern zu müssen und die Slides direkt eintippen zu können, aber irgendwann mag man die blau-weißen Standardslides auch nicht mehr sehen.

Ich bin neulich auf diese LaTeX-Template-Sammlung gestoßen: http://www.latextemplates.com/
Für eine Projektdokumentation habe ich daraufhin gleich diese Vorlage verwendet, da sie damit aussah wie ein generischer Journal-Artikel, ohne dabei auf echte Vorlagen spezieller Journals zurückzugreifen. Ist auch gut angekommen. Für Präsentationen findet sich auf der Seite leider wenig.


Edit: Noch etwas anderes:
Gepostet am 01.12.2013, 13:57:

Die N.E.R.D-Abteilung von Nintendo hat eine interessante Rekrutierungsmethode: http://www.nerd.nintendo.com/

Dort unten rechts auf "HireMe" klicken.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 15994
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 15:59                                  +/-

Auch mit Programmierkenntnissen gehöre ich zu denen, die bei längeren Dokumenten und Präsentationen noch nie das Bedürfnis nach dieser Usability-Hölle hatten, weil mir Open Office mehr als alles Notwendige bietet. Traurig


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12578
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 16:29                                  +/-

Ich finde bei Open Office das Präsentations-Programm ziemlich zum kotzen, weil es einfach nicht gut aussieht, was da hinten raus kommt. Heißt für mich, dass ich alle meine Präsentationen mit LaTex-Beamer mache. Allerdings ist mein Style auch Blau und Weiß. zwinkern Passt halt zu den Uni-Farben. Und die Farben kann man ja auch leicht ändern.

Ich verwende den Berkeley-Style, den ich mir ziemlich zurecht gestutzt habe. Im wesentlichen benutze ich den nur, weil da oben links ein Logo eingebunden werden kann. Im Prinzip habe ich nur oben relativ dünn den Folientitel + das Logo und unten eine dünne Fußleiste mit den Präsentations-Infos. Das meiste davon habe ich direkt im .tex untergebracht, zwei Änderungen an der Größe und Ausrichtung des Headers habe ich aber direkt in beamerouterthemesidebar.sty gemacht. Da habe ich \beamer@sidebarwidth=2.5\baselineskip
\beamer@headheight=1.2\baselineskip

gesetzt um alles etwas netter zu haben.
Beispiel:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/8781321/Beam...iel/StyleDemo.pdf
https://dl.dropboxusercontent.com/u/8781321/Beam...iel/StyleDemo.tex


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Invisigod
Strongman


Beiträge: 5193
Wörter pro Beitrag: 31

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 18:15                                  +/-

Also wirklich "no offence" aber das Design sieht doch mal ultra bescheiden aus


Ich finde ja auch diese reinen Textpräsentationen ganz furchtbar.


_________________
"Es ist einfach nur krank, was in den letzten fünfeinhalb Jahren in Dortmund passiert ist. Das hätte mir mal jemand erzählen sollen, als ich gekommen bin und wir Dreizehnter waren."
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 18:20                                  +/-

Warum sollte man was anderes als Powerpoint verwenden? ????? Für den Zweck ist PP nun wirklich konkurrenzlos und nur bekackte Querulanten benutzen was anderes. Sogar minderwertige Apple-User verwenden PP, auch wenn bei denen immer die Hälfte nicht funktioniert, weil sie ihren Adapter vergessen haben oder als Mac-Trottel natürlich ihre Videos fehlerhaft einbinden oder sowas.


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12578
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 18:36                                  +/-

Formeln. Wenn irgendwas echt nur mit TeX komfortabel geht, dann sind das Formeln. Und in meinen Präsentationen enthält sicher mindestens jeder zweite Satz Zeichen die du in PP, bzw. dem Open-Office-Equivalent nur extrem schwierig hinkriegst.

Reine Text-Präsentationen mache ich in der realen Anwendung ja auch eher nicht, die sind eher Bild-lastig.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 23047
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 18:52                                  +/-

@DMolloy
Schau dir mal Apples Keynote im Mac Appstore (18 Euro) an. Ist eleganter, simpler und billiger als Microsofts Office und kann auch Powerpoint und natürlich PDF importieren/exportieren. Lawrence Lessig benutzt Keynote für seine Präsentationen und TED Talks.

Wenn du LaTeX für mathematische Formeln brauchst, dann ist LaTeXiT ziemlich genial. Damit kann LaTeX in OSX Programme wie eben Keynote, aber auch Pages oder TextEdit einfach kopiert werden.



http://www.chachatelier.fr/latexit/latexit-home.php?lang=en

Beta für Mavericks und iWorks '13:
http://pierre.chachatelier.fr/latexit/latexit-beta.php

Das coole ist auch, dass man eine Formel nachher auch aus einer PDF-Präsentation wieder zurück in LaTeXiT copy&pasten kann, und wenn die Formel mit LaTeXiT erstellt wurde, dann zeigt es automagically den ursprünglichen Source Code zum Verändern an.


_________________
Actually, throughout my life, my two greatest assets have been mental stability and being, like, really smart.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12578
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 19:00                                  +/-

Das nevige sind weniger so große Formeln, sondern dass man permanent Variablen, kryptische Größen und kleine Formeln im Fließtext verwendet. Da will man nicht immer einen Formeleditor verwenden müssen. Wobei ich Keynote vermutlich sogar verwenden würde, hätte ich einen Mac.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 767
Wörter pro Beitrag: 63

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 19:29                                  +/-

Bin auch kein Freund von OpenOffice Presentation. Die letzte Präsentation, die ich auf dieser Basis gesehen habe war einem kleinen Fail nahe, weil die Präsentationsfunktion Ergebnistabellen nicht angezeigt hat. Außerdem sehen die Präsentationen IMO schlechter aus als beim Pre-OfficeXP-Powerpoint. OO Writer und OO Calc ist durchaus OK, aber seit OfficeXP gibt es neben der freien Verfügbarkeit (und vielleicht dem gut eingebundenen Literaturverzeichnis) keine echten Vorteile in UI / Layout / Formelsatz gegenüber den Microsoft-Produkten mehr. Außerdem haben sich die Entwickler von OO zerstritten und aufgeteilt, irgendwie..

PowerPoint aus Office XP habe ich zuletzt wieder für eine Präsentation genutzt, bei der wir mehr Gestaltungsmöglichkeiten haben wollten. Einige Vorlagen sind sehr stilvoll, und das UI mag ich persönlich sehr. Der Formelsatz ist mittlerweile nutzerfreundlich und sieht gut aus (wegen der Handhabung ist aus den von Eiranion genannten Gründen aber meistens LaTeX zu bevorzugen). Die neueren Office-Versionen kenne ich nicht. Wenn ich schnell eine normale (also z.B. abbildungslastige) Präsentation zusammenklicken muss, ist PowerPoint ein gutes Werkzeug.

Im LaTeX Beamer-Paket benutze ich am liebsten diese Warsaw-Variante (z.B. in schwarz-blau oder schwarz-rot):



Berkeley ist mir auch ein wenig zu einfarbig. Der Vorteil von dem Beamer-Paket ist, dass man hier oft wirklich Zeit sparen kann, sofern man in MINT-Bereichen ein paar Formeln, Definitionen, Code und Tabellen präsentieren möchte. Im Beispiel von Eiranion sieht man gut, wie strukturiert und simpel man den Inhalt der Slides herunterschreiben kann. Wenn etwas nicht wirklich gut aussehen muss, ist mir LaTeX sonst ja auch zu umständlich. Nachteil ist, dass es immer gleich aussieht und nicht für jede Art Vortrag geeignet ist. Versuche, daran etwas zu ändern sind (zumindest bei mir) häufig nur zeitaufwendiges Gefrickel mit halbfertigen Lösungen.

Mit Keynote habe ich einmal eine richtig gute Code-Präsentation gesehen. Gerüchten zufolge haben die Apple-Entwickler damit ja ein feines Stück Software geschaffen, das die Alternativen in vielen Bereichen hinter sich lässt. Ich habe damit selbst aber noch nicht gearbeitet, und eine Hemmschwelle gegenüber dem Kaufpreis existiert durchaus (ich brauche es ja derzeit nicht unbedingt). Der Nachteil ist auch, dass man dann nur auf OS X mit allem Schnickschnack präsentieren / bearbeiten / noch schnell etwas ändern kann. Der Vorteil von LaTeX ist ja auch die Plattformunabhängigkeit.



Zuletzt bearbeitet von DMolloy am 01.12.2013, 19:51, insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 19:33                                  +/-

18 Euro für Keynote sind aber fast geschenkt.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12578
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 19:37                                  +/-

Warsaw und Konsorten haben mir zu viel Navigation und sowas drin. Diese ganzen kleinen Symbole über der Footline z.B. gehen mir bei diese Styles immer auf die Nerven. Das hab ich bei mir alles zugunsten extrem schlichter Struktur rausgeworfen. Die Einfarbigkeit ist bei mir aber auch eher nicht so das Problem, weil wir wie gesagt auch oft viele Grafiken auf den Slides haben, da fällt die Grundfarbe nicht so ins Gewicht.


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23862
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.03.2014, 15:12                                  +/-

122 Visits / 600 PI in 3 Tagen sind ganz ordentlich, oder? Smilie


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12578
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.04.2014, 10:22                                  +/-

Die Herrschaft der Maschinen wird durch ein Bash-Script ausgelöst werden, und es läuft gerade in unserem Cluster hier:



hähö


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 04.04.2014, 11:04                                  +/-

Ich wusste immer schon, dass der Untergang der Welt vom CERN ausgehen wird.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 46148
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 04.04.2014, 12:45                                  +/-

Solange Skynet ein Shellscript ist mache ich mir vergleichsweise wenige Sorgen Zunge


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 04.04.2014, 12:48                                  +/-

Und wenn das Shellscript die Skynet KI startet? Boom!


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42468
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.04.2014, 12:53                                  +/-

Was ist das hier für ein Thread? Worum geht's hier??


_________________
Lass die Finger von dem ganzen neumodischen Kram.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Eiranion
Dr. rer. nat Frühstück


Beiträge: 12578
Wörter pro Beitrag: 44
Wohnort: Aachen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.04.2014, 12:58                                  +/-

Das Skript ist in der Tat nur das Tool, was den Job gestartet hat. Wer weiß, was sich dahinter verbirgt?

Ich mag meinen Arbeitsplatz. Smilie


_________________
Schwarz und Gelb sind unsere Farben
Die wir in den Herzen tragen
Für immer
Für immer
Für immer
BVB!
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 04.04.2014, 13:10                                  +/-

Direkten Zugriff auf ein Doomsday-Device würde mir auch gefallen *gg*


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter Alle
Seite 21 von 23

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de