Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Lieder zur Nacht
Zurück  1, 2, 3 ... , 35, 36, 37, 38  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque
 
 
Autor Nachricht
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41179
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.10.2015, 14:56                                  +/-

Oder um es mit den Worten eines anderen Songs zu sagen: You only tell us that you love us when you're drunk, mein lieber Gerstenbob.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41179
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.10.2015, 22:48                                  +/-

https://www.youtube.com/watch?v=R6JhuMzaSKE

TCM remembers 2010... gott, ist das auch schon wieder 5 Jahre her, dass Leslie Nielsen, Tony Curtiz und Dennis Hopper von uns gingen..? Dazu das betörende "Headlights" von Sophie Hunger. Mesmerizing. Perfekte Symbiose von Bild und Ton.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arianrhod



Beiträge: 1090
Wörter pro Beitrag: 88

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.10.2015, 21:53                                  +/-


Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.10.2015, 22:59                                  +/-

Schön, weil poetisch, aber für einen Mann, der mal solche Worte von einer Frau gesagt bekommen hat (und sind das nicht fast alle?), ist der Kunstgenuß nicht ungetrübt. *tränchenverdrück*

Alin Coen hat das mit ihrer Band auch gesungen, als sie im DLF vorgestellt wurde.



Und next – aus dem Land des Adam Johann von Krusenstern:

edit –

Ach nee: obwohl ich das Wiegenlied („Lieder zur Nacht“, nä? *Zaunpfahl*) von Mart Saar gezielt gesucht habe, ist diese (auf die Schnelle einzig gefundene) Darbietung doch nix. Ich hab das mal ausgetauscht. Eurovision Song Contest-Nerds haben Sandra Nurmsalu vielleicht von 2009 (Platz 6, und ich sehe jetzt nicht nach, wie das hier ggf. kommentiert wurde ;-)) noch aufm Schirm, hier allerdings in einer mir viel besser gefallenden kammermusikalischen Darbietung im intimen Rahmen modern dekorierter klassizistischer Architektur:




Migranten... (und mehr verstehe ich nicht)

Gewalt ist keine Lösung


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41179
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.10.2015, 23:06                                  +/-



https://www.youtube.com/watch?v=zKGbX5S7t4Y

Das Lied, das ich hören werde, wenn ich sterbe und im Himmel aufwache. Freu mich schon


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wolter



Beiträge: 4300
Wörter pro Beitrag: 119
Wohnort: Hamburg
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.10.2015, 17:36                                  +/-

Sei mal nicht zu optimistisch, was den harfenbegleiteten Empfang an der Himmelspforte angeht; vielleicht wartet dort auch dieser Harfenist auf Dich zwinkern:



http://www.youtube.com/watch?v=FW6P_crgp8M

Mit nach unten geschraubten Erwartungen ist es einfacher, sich positiv überraschen zu lassen. Gewalt ist keine Lösung


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41179
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.10.2015, 20:57                                  +/-

Ein Lied, das ich natürlich erst 3 Jahre später entdeckt habe: "Some die young" von Laleh, einer iranisch-stämmigen Schwedin. Hier in einer ungemein pathetischen Kirchenfassung.



https://www.youtube.com/watch?v=H1jGQZAlsCg

Etwas too much vielleicht, aber schon erhebend. Die Frau ist wohl super erfolgreich in Skandinavien. Klingt ein bisschen wie Lena Mayer-Lehnstuhl, wenn diese singen könnte. Sehen sich auch latent ähnlich.

Leider las ich heute, dass das Lied eng verknüpft ist mit dem Gedenken an die Toten von Utoya. Jetzt kann ich das gar nicht mehr unbeschwert hören, weil es mich zu traurig macht Traurig


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Sensemilla



Beiträge: 523
Wörter pro Beitrag: 41
Wohnort: Küste
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.11.2015, 23:46                                  +/-

Moin. zwinkern



_________________
Never leave the ship until the ship leaves you
Nach oben
Antworten mit Zitat
Sensemilla



Beiträge: 523
Wörter pro Beitrag: 41
Wohnort: Küste
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.12.2015, 23:58                                  +/-

Biscaya




Gepostet am 12.12.2015, 00:11:



_________________
Never leave the ship until the ship leaves you
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41179
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.12.2015, 00:16                                  +/-

James Last, seriously?


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Sensemilla



Beiträge: 523
Wörter pro Beitrag: 41
Wohnort: Küste
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.12.2015, 00:34                                  +/-

Und jetzt die Helden meiner Kindheit. Gewalt ist keine Lösung



Himmel, sind die schön durchgeknallt. grins


_________________
Never leave the ship until the ship leaves you
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41179
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.12.2015, 23:51                                  +/-

Drogen. Die sind auf Drogen. Schön auf Drogen.


_________________
You met me at a very strange time in my life.
Nach oben
Antworten mit Zitat
DMolloy



Beiträge: 694
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.02.2016, 01:05                                  +/-

Gute Nacht, Internet.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Euseppus



Beiträge: 8847
Wörter pro Beitrag: 63
Wohnort: Winterkatingen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.02.2016, 08:39                                  +/-

Klasse. Keinen Grund, das hinter einem Link zu verstecken! grins

Bin so frei:



Absolut Wise-Guys-Qualität!


_________________
"Jeder spricht Unsinn. Es ist nur ein Unglück, wenn man es feierlich tut." (Michel de Montaigne)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5280
Wörter pro Beitrag: 68

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.02.2016, 23:27                                  +/-

Ein Kumpel hat mir ein paar Metal-Songs zum Geburtstag compiliert. Ich komm aber nicht über den zweiten Song hinweg - hab ihn auf der gestrigen nächtlichen Fahrradjagd erprobt, jesses, das ist fast ZU schnell, spätestens beim zweiten Durchgang erlahmen die Kräfte. So geil, wenn im Refrain der Klargesang einsetzt und in irrsinnige Höhen steigt. Der Drummer lebt vermutlich in einer irgendwie schneller verlaufenden Paralleldimension.


Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45011
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.02.2016, 00:04                                  +/-



Das ist sogar mir zu cränk.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5280
Wörter pro Beitrag: 68

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.02.2016, 00:07                                  +/-

Mußtu auf dem Rad hören!! Dopamine's the key.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45011
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.02.2016, 00:15                                  +/-

Dann hab ich hier noch was für deine Radtouren:



_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5280
Wörter pro Beitrag: 68

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.02.2016, 00:28                                  +/-

Dankeschön! Bei Achtminütern bin ich ja immer mißtrauisch. Hier auch: ab 2:50 ist es richtig klasse, aber das ist ein langer Vorlauf! Müßte man an einer dramaturgisch sinnvolle Stelle der Radroute plazieren.
...
Hm, 5:10 das Solo ist Zucker. Smilie
Ab etwa 6:30 wird dann das Knochen-wieder-Einsammeln mit im Lied geliefert, praktisch, aber dann muß man noch mal raufziehen, bevor --- wtf?? Das fadet out?? 80er, anyone? Sowas tut man doch heute nicht mehr.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45011
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.02.2016, 00:55                                  +/-

Hm… Du brauchst also was, um den Puls hochzuhalten?


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Celebrian
Katen-Löwin


Beiträge: 5280
Wörter pro Beitrag: 68

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.02.2016, 01:17                                  +/-

Bzw. einen Beinantrieb.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thanil
Iniesta de Toto


Beiträge: 45011
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: ...
Private Nachricht senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.02.2016, 01:22                                  +/-

Ich bin auch immer wieder verwundert, wenn mir heutzutage noch Songs unterkommen, die auf ein Fade-out setzen… Was ich aber in jedem Fall klasse finde sind Tempo- und Lautstärke-Wechsel. Das ist ja auch eine Sache, die System of a Down perfektioniert haben. Songs, die konstant auf die zwölf gehen, klingen ja auch irgendwann nur noch nach reinem Krach, einer einzigen konstanten und undifferenzierbaren Hintergrundbeschallung. Das hingegen…



…ist einfach nur godlike.


_________________
„Scientists told them, it was a really bad idea. They didn‘t listen.“ – „That‘s going to be carved on humanity‘s gravestone.“
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... , 35, 36, 37, 38  Weiter Alle
Seite 37 von 38

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de