Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Das Lied, das wahnsinnig macht
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque
 
 
Autor Nachricht
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.01.2010, 21:56                                  +/-

Was ist das eigentlich mit dieser Lady Gaga? Muß man heutzutage nur noch 10.000 Alben verkaufen um berühmt zu werden, weil eigentlich niemand mehr Alben kauft, oder wird die wirklich von echten Menschen gehört?


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22242
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 30.01.2010, 22:56                                  +/-

Ignorier die Affektiertheit der Musikvideos. Lady Gaga ist nachgespielt auf Youtube mit Akkustikgitarre richtig gut:



_________________
The Internet has both a long memory and the attention of a goldfish.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23799
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.01.2010, 23:07                                  +/-

what I said! Der Song hat absolut was. er bohrt sich wie ein böser Wurm in deine Gehörgänge und frisst sich da fest, er hämmert auf deinem Amboss und krabbelt durch Deine Synapsen. ein echt guter Song Yes [/ontopic]

Gepostet am 30.01.2010, 23:12:

die hat übrigens was, die juliana Yes

Gepostet am 30.01.2010, 23:22:

ist die süß!

(ich meine vor allem ihre kleine Ansprache am Ende des Videos)


_________________
If you’re tired of arguing with strangers on the Internet, try talking with one of them in real life (B. Obama's Farewell address speech, 11.1.2017)
Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Mond



Beiträge: 2188
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 30.01.2010, 23:33                                  +/-

Ich kann damit immer noch nichts anfangen. Ok die Akkustik-Version ist solide - die nervenden, billigen Synthie-Klänge, die jeder Leihe hinbekommt, sind nicht vorhanden. Aber ansonsten nichts Besonderes... sobald Lalala Gaga Marra Marra oder so gesungen wird, wird nochmal kräftig in der Käsekiste gerührt....cheeeesssyyy! Bäh!



Das höre ich gerade rauf und runter. Herrlich! Smilie
Man muss die Augen schließen, um richtig abzutauchen, was auch so wunderbar zum Titel passt.
Schon das Intro bringt das Unterwasser-Feeling rüber. Man schwimmt bei den Korallen und um ein tanzen Schwärme von Fischen. Smilie Aber der Knaller kommt ab 5:30: Langsam gerät man in einem mächtigen Wasserstrudel, weiß gar nicht so recht wie einem geschieht und schon ist man mittendrin. Die Kräfte die auf einen Wirken lassen einen nur noch im Kreis drehen und voller Glück erstrahlen. Doch irgendwann lässt einen der Wasserstrudel los, man kommt langsam zur Ruhe und sinkt auf dem Meeresboden....




...unten auf dem Meeresboden begegnet man dann den Wassermännern, das wäre dann aber der nächste Titel. zwinkern


_________________
The Art of Happiness
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2010, 00:25                                  +/-

Mit ner Akustik-Gitarre rumschrammeln ist natürlich immer ganz nett, wenn derjenige zumindest ein bißchen spielen kann, aber der Song ist trotzdem völlig beliebig. An die Gaga-Version kann ich mich auch gar nicht mehr erinnern, obwohl ich die x-mal auf MTV gesehen habe, als ich so eine Phase hatte, zum Einschlafen in Hoffnung auf gute Musik da reinzuschalten.


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41201
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2010, 00:57                                  +/-

Mond
die jeder Leihe hinbekommt,

Das ist schon.. verschärft.


_________________
Was hab ich denn getan, dass du mich immer quälst und sagst, du liebst mich nicht??
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2010, 04:14                                  +/-

Mond
Das höre ich gerade rauf und runter. Herrlich! Smilie
Man muss die Augen schließen, um richtig abzutauchen, was auch so wunderbar zum Titel passt.
Schon das Intro bringt das Unterwasser-Feeling rüber. Man schwimmt bei den Korallen und um ein tanzen Schwärme von Fischen. Smilie Aber der Knaller kommt ab 5:30: Langsam gerät man in einem mächtigen Wasserstrudel, weiß gar nicht so recht wie einem geschieht und schon ist man mittendrin. Die Kräfte die auf einen Wirken lassen einen nur noch im Kreis drehen und voller Glück erstrahlen. Doch irgendwann lässt einen der Wasserstrudel los, man kommt langsam zur Ruhe und sinkt auf dem Meeresboden....
...unten auf dem Meeresboden begegnet man dann den Wassermännern, das wäre dann aber der nächste Titel. zwinkern

Entweder Du ordnest das alles unter Wahnvorstellungen ein oder Du bist unglaublich off-topic. hähö

So, und jetzt:





Hat irgendjemand hier diesen Film gesehen und kann mir erklären, warum die Leute in diesen Song-Szenen sich so silly aufführen? hähö

Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2010, 06:59                                  +/-

Craggan
what I said! Der Song hat absolut was. er bohrt sich wie ein böser Wurm in deine Gehörgänge und frisst sich da fest, er hämmert auf deinem Amboss und krabbelt durch Deine Synapsen. ein echt guter Song Yes [/ontopic]


Interessanterweise trifft das auf fast alle Singles von Lady GaGa zu. Die hat echt das Genre der Popmusik gerettet. Yes

Ungeschlagen bleibt natürlich "Just Dance":



"Pokerface" ist inzwischen auch absoluter Kult:



Im Bereich der populären Kommerzmusik ist die Lady unerreichbar und unglaublich beständig.

Wer dies alles für 0815-Retorten-Quatsch hält, hat den Schuss nicht gehört.


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2010, 08:57                                  +/-

Lady Gaga ist schon ziemlich schlimm, wenn man im Auto gezwungen ist Radio zu hören. Außer Lady Gaga wird ja nicht mehr viel anderes gespielt. Vielleicht noch mal hier und da Robbie Williams oder irgendein Dreck aus Deutschland. Ich und Ich oder so.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2010, 09:08                                  +/-

Gerstenbob

Wer dies alles für 0815-Retorten-Quatsch hält, hat den Schuss nicht gehört.



Ich bekenne mich schuldig im Sinne der Anklage. Ich finds gar nicht mal superschlecht... kann man hören, ohne Schmerzen zu kriegen. Aber es ist eben beliebiges Popgedudel, in keiner Weise irgendwas Besonderes.


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gerstenbob



Beiträge: 12713
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2010, 11:57                                  +/-

Psycho Dad
Außer Lady Gaga wird ja nicht mehr viel anderes gespielt.


Wundert mich gar nicht. Viel Konkurrenz hat sie ja nicht, abgesehen von dem Teenie-Boys- und Gängsta-Hiphüp-Scheiß, den 12-16jährige so hören.


_________________
Das ist wie Pegida-Anhänger gegen Salafisten. Erdbeben vs Orkansturm. Pest vs Cholera. Der Riddler gegen den Pinguin.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10523
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2010, 13:27                                  +/-

Die Westboro Baptist Church kann eure Begeisterung nicht ganz teilen:





_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41201
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2010, 20:29                                  +/-

Der vielleicht ohrwurmigste Ohrwurm ever. Kenn ich seit früher Kindheit und wie ich jetzt weiß ist es von 1972, nicht von Jean Michel Jarre (wie ich lange dachte) und heißt "Popcorn". Soso.



Sollte ich mal eine Firma haben, wird das meine Warteschleife-Musik.


_________________
Was hab ich denn getan, dass du mich immer quälst und sagst, du liebst mich nicht??
Nach oben
Antworten mit Zitat
Mond



Beiträge: 2188
Wörter pro Beitrag: 57

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 31.01.2010, 20:38                                  +/-

Nichtraucher
Der vielleicht ohrwurmigste Ohrwurm ever. Kenn ich seit früher Kindheit und wie ich jetzt weiß ist es von 1972, nicht von Jean Michel Jarre (wie ich lange dachte) und heißt "Popcorn".

Nein. Das Original ist von Gershon Kingsley aus dem Jahre 1969.



_________________
The Art of Happiness
Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22242
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 31.01.2010, 21:09                                  +/-

Lass mich ohne Googeln raten: Das ist quasi die Antike der elektronischen Musik? Entdeckung und früher Höhepunkt des Synthesizers?


_________________
The Internet has both a long memory and the attention of a goldfish.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11098
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 31.01.2010, 21:45                                  +/-

Hach, da werd ich ganz nostalgisch...




Mein Gott, klingt das schrecklich. Kein Wunder, daß ich so unmusikalisch geworden bin, mit dem Hintergrund.


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19903
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2010, 22:25                                  +/-

Habe gerade gelesen, dass der Sänger von OMC gestorben ist. Jetzt habe ich natürlich direkt einen Ohrwurm von:


Nach oben
Antworten mit Zitat
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10523
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 31.01.2010, 22:34                                  +/-

Toll. Ich jetzt ebenfalls.

Hatten die eigentlich noch irgendeinen anderen Hit?


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Apollyon



Beiträge: 789
Wörter pro Beitrag: 42
Wohnort: This Endless Dark
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.02.2010, 06:36                                  +/-

Nicht wirklich. Die Nachfolgesingle von "How Bizarre" hat es im Windschatten der Vorgängerin in die Charts geschafft, danach kam nichts mehr. Alles in allem ein OHW.

P.S.: Und ja, ich hasse dieses Lied.


_________________
Die Poesie der Alten war die des Besitzes, die unsrige ist die der Sehnsucht; jene steht fest auf dem Boden der Gegenwart, diese wiegt sich zwischen Erinnerung und Ahndung.
--August Wilhelm Schlegel
Nach oben
Antworten mit Zitat
Gimli



Beiträge: 23156
Wörter pro Beitrag: 35

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.02.2010, 13:40                                  +/-

Das ist ja das Lied, bei dem ich im Refrain immer Parmesan höre. Smilie


_________________
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man.
Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 01.02.2010, 17:38                                  +/-

Und Du hättest den Küchenjob verdient!


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Arwen gegen den Vulkan



Beiträge: 5012
Wörter pro Beitrag: 58

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.02.2010, 05:11                                  +/-

Hallo!

Apropos "Das Battle"...

Ich glaube, das hier ist das geisteskränkste Musikvideo, das ich jemals gesehen und gehört habe:



ugly ugly ugly ugly ugly ugly ugly ugly ugly ugly ugly ugly ugly ugly ugly ugly

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Discothèque Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter Alle
Seite 5 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de