Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Tee-Verkostungsthread
1, 2, 3, 4  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Wildrose



Beiträge: 587
Wörter pro Beitrag: 31
Wohnort: Berlin
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2006, 13:22                                  +/-

Gesagt getan liebe Wetterhexe.

Hier könnt ihr alle Teesorten posten, die euch schmecken .... oder auch nicht.

Einer meiner Lieblingssorten ist "Grüner Tee Vanille" von Meßmer. *lecker*


Nach oben
Antworten mit Zitat
Diamond Dog



Beiträge: 1171
Wörter pro Beitrag: 36

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2006, 13:25                                  +/-

Wildrose
Gesagt getan liebe Wetterhexe.

Hier könnt ihr alle Teesorten posten, die euch schmecken .... oder auch nicht.

Einer meiner Lieblingssorten ist "Grüner Tee Vanille" von Meßmer. *lecker*



nur *lecker*? zwinkern

das reicht mir irgendwie als Teefeinschmecker nicht aus hähö

Wobei, eigentlich trinke ich so gut wie niee Tee, und wenn dann nur bei anderen Leuten, die sich teuren Rooibos-Vanille-Tee u.ä. leisten können grins


_________________
Erste Regel
für den Notfall
am Computer:
Null Emotionen

Die Verwaltung
warnt besonders
in den Nächten
vor Visionen
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wildrose



Beiträge: 587
Wörter pro Beitrag: 31
Wohnort: Berlin
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2006, 13:52                                  +/-

Also wenn er "lecker" schmeckt, ist es für mich schon die halbe Miete. Habe ja nie behauptet "Teefeinschmecker" zu sein *g*. Ich trinke ihn nur ab uns an gerne.

Aber wenn wir schon bei teuer sind: Jogi Tee, hier mal die Classic Variante, ist sehr teuer.



Cinnamon Spice

Yogi Tee Classic, die Power und Wärme des Orients, ist ein Rezept aus dem Ayurveda, der traditionellen indischen Lebensphilosophie.

Es besteht aus würzigem Cassia-Zimt und anderen klassischen Gewürzen, die in der indischen Küche täglich Verwendung finden und auch bei uns, insbesondere in der kalten Jahreszeit, vielen Backwaren ihren würzigen Geschmack geben.

Genießen Sie diesen wohlschmeckenden, wärmenden, aber koffeinfreien Tee zu jeder Tageszeit.

Zutaten:

Cassia-Zimt* (61%), Kardamom*, Ingwer*, Nelken*, schwarzer Pfeffer*, Zimtextrakt, Ingwerextrakt.

Mein persönlicher Extra Tip: mit warmer Milch und Honig genießen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18052
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2006, 13:53                                  +/-

@Wildrose-thread-Eröffner


titanias Fenchelteeverkostung würde ich dennoch gerne lesen. Oder vielleicht nicht? Fenchel … tee? Geschockt
Von Roibos kriege ich Herzrasen. Da bin ich wohl alleine mit im Teefeld.


Seit März, als ich von einem unentspannten Tee-Verkäufer gestresst wurde, trinke ich sehr gerne

.

Sencha Kaktusfeige nennt sich das. Gekauft bei Paul Heyck in Kiel. Sehr lecker. Aromatisierte Tees können auch schmecken, wenn das Aroma nicht das einer Limette-mone hat. Ansonsten bevorzuge ich reine grüne Tees, dachte ich. Aber diese Aromen … :Mädchen: … und die mit "Geschmack" sind ganz oft auch bunt. *wirr*
In Yasmintee sind ganz oft Yasminblütenblätter (gerupft) drin und der Kaktusfeigentee hat eben gelbe Tupfer. Das gefällt mir. Nicht, dass ich das noch sehe, wenn ich trinke. Aber davor.

Nach oben
Antworten mit Zitat
sphinx



Beiträge: 4202
Wörter pro Beitrag: 47
Wohnort: der falsche
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2006, 14:05                                  +/-

ich mag irgend so einen kinder-orangen-banane-tee, aber mir fällt die marke grad nicht ein. zwinkern


_________________
worauf wartet ihr noch? stopft euch den schmuck
in die busen, den büchsenöffner, das cembalo,
bietet der nemesis eine pauschale an
und packt! die vergütungen ein,
die gasmaske und den unterleib!
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21148
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 24.05.2006, 14:12                                  +/-

Schwarztee - in allen Variationen und mit reichlich Zucker.
Earl Grey - heiß! hähö

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tritonus



Beiträge: 685
Wörter pro Beitrag: 32
Wohnort: Berlin
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2006, 14:30                                  +/-

Teemogelpackungen

Heute: Heisse Liebe von Teekanne



Ein wirklich vielversprechender Name und mit seinem durchaus ansprechenden Design, sowie dem betörenden Himbeer-Vanilleduft, versagt der Tee aber völlig beim wichtigsten Aspekt des Teegenusses: Dem Geschmack.
Sehr säuerlich, fast bitter. Nichts mehr von dem versprochenen Himbeer-vanillegeschmack.
Eine echte Teemogelpackung!

Fazit: Sehr enttäuschend.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wildrose



Beiträge: 587
Wörter pro Beitrag: 31
Wohnort: Berlin
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2006, 14:58                                  +/-

Tritonus
Teemogelpackungen

Heute: Heisse Liebe von Teekanne



Ein wirklich vielversprechender Name und mit seinem durchaus ansprechenden Design, sowie dem betörenden Himbeer-Vanilleduft, versagt der Tee aber völlig beim wichtigsten Aspekt des Teegenusses: Dem Geschmack.
Sehr säuerlich, fast bitter. Nichts mehr von dem versprochenen Himbeer-vanillegeschmack.
Eine echte Teemogelpackung!

Fazit: Sehr enttäuschend.


Also dem kann ich nur zustimmen. Er richt zwar gut schmeckt aber nach nix und wenn,
dann nur das, was du schon festgestellt hast. Säuerlich und bitter.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 42198
Wörter pro Beitrag: 38

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2006, 15:01                                  +/-

Lasst mich raten: ihr sitzt gerade zusammen vorm Rechner und trinkt den? Und dann sagt Robi, bäh, der schmeckt nicht und tippt es zeitgleich ein und dann hast du probiert und gesagt, ne wirklich nicht, lass mich mal einloggen? Smilie

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wildrose



Beiträge: 587
Wörter pro Beitrag: 31
Wohnort: Berlin
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2006, 15:25                                  +/-

Wetterhexe
@Wildrose-thread-Eröffner

Smilies

Wetterhexe
Seit März, als ich von einem unentspannten Tee-Verkäufer gestresst wurde, trinke ich sehr gerne


.

Sencha Kaktusfeige nennt sich das. Gekauft bei Paul Heyck in Kiel. Sehr lecker. Aromatisierte Tees können auch schmecken, wenn das Aroma nicht das einer Limette-mone hat. Ansonsten bevorzuge ich reine grüne Tees, dachte ich. Aber diese Aromen … :Mädchen: … und die mit "Geschmack" sind ganz oft auch bunt. *wirr*
In Yasmintee sind ganz oft Yasminblütenblätter (gerupft) drin und der Kaktusfeigentee hat eben gelbe Tupfer. Das gefällt mir. Nicht, dass ich das noch sehe, wenn ich trinke. Aber davor.


Ja, ich bin auch erst skeptisch bei aromatisierten Teesorten gewesen.
Wenn man dann aber die richtigen Sorten gefunden hat, können auch diese sehr gut schmecken.
Wobei ich bei Limetten/Zitronen Sorten auch eher abgeneigt bin.
Yasmintee habe ich, warum auch immer, noch nie probiert und auch der Kaktusfeigentee klingt sehr interessant. Vielleicht sollte ich demnächst mal danach ausschau halten. Smilie

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wildrose



Beiträge: 587
Wörter pro Beitrag: 31
Wohnort: Berlin
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.05.2006, 15:26                                  +/-

Nichtraucher
Lasst mich raten: ihr sitzt gerade zusammen vorm Rechner und trinkt den? Und dann sagt Robi, bäh, der schmeckt nicht und tippt es zeitgleich ein und dann hast du probiert und gesagt, ne wirklich nicht, lass mich mal einloggen? Smilie


Nicht wirklich, er ist derzeit in einer ganz anderen Stadt. zwinkern
Ich glaube sogar, darüber haben wir zusammen auch noch gar nicht geredet.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Akt



Beiträge: 7557
Wörter pro Beitrag: 18

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 26.06.2006, 20:06                                  +/-

Betreff: Teewichteln

Ich habe heute meinen Tee erhalten und trinke soeben die erste Tasse:

Grüner Tee, mit Kornblumen-, Sonnenblumen- und Rosenblüten

Geruch (trocken): Ziemlich intensiv, fruchtig, blumig. Wenn es nicht Natur pur wäre, könnte man an parfümiertes Potpurri denken

Geruch des Tees: Viel milder, der typische Grünteegeruch kommt stark durch

Geschmack: Nicht bitter, wie viele Grüntees, mild blumig, zart fruchtig. Sehr Geschmacksnerven-freundlich, nicht nervig (wichtiger Punkt, denn manchmal hat man einen Tee, von dem eine Tasse gut schmeckt und eine zweite Tasse schon zuviel wäre).

Fazit: verzaubert. Der Grüntee Geschmack bleibt erhalten, aber auch die Aromen sind perfekt rauszuschmecken, nichts wird vom jeweils anderen übertüncht.

Nachher kommt dann der andre tee dran, jetzt muss ich erstmal den hier geniessen.

Danke an den Bewichtler (in diesem Fall eine Bewichtlerin). Ich habe zwar den namen, aber der bringt mir nichts, da ich kaum RL-Namen von euch allen kenne.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20032
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.06.2006, 20:30                                  +/-

Mit welchem Buchstaben beginnt denn der Name? :neugier:

Eine schöne Beschreibung des Tees! Wäre es gerade nicht so warm, hätte ich sofort auch Lust auf Tee.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Akt



Beiträge: 7557
Wörter pro Beitrag: 18

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 26.06.2006, 20:34                                  +/-

Ahoi, Triskel, grade bei Hitze ist das Beste was man machen kann: Tee trinken. Lauwarm und ungesüsst.

Mit K fängt er an. Eher ungewöhnlich der Name, ich kenne ihn sonst nur aus einer Science Fiction Serie grins

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20032
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.06.2006, 20:39                                  +/-

Lauwarmer Tee schmeckt aber nicht bei jeder Sorte, finde ich. Dafür gibt es aber auch Sorten,die gekühlt gut schmecken.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Oxford
Dr. Olympics


Beiträge: 50284
Wörter pro Beitrag: 33

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.06.2006, 20:43                                  +/-

Redet ihr jetzt über den Namen der Wichtlerin oder des Tees? ????? grins


_________________
Somit sage ich, nicht ich schreibe das, sondern mein Zeitgewissen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.06.2006, 20:45                                  +/-

Ich seh schon. Die Teetrinkerin scheint das weibliche Gegenstück zum Pfeifenraucher oder Weintrinker zu sein.


_________________
„Hm, ich hätte Appetit auf generell asiatisch.“
(Tyler D.)
Nach oben
Antworten mit Zitat
Akt



Beiträge: 7557
Wörter pro Beitrag: 18

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 26.06.2006, 20:46                                  +/-

Triskel
Lauwarmer Tee schmeckt aber nicht bei jeder Sorte, finde ich. Dafür gibt es aber auch Sorten,die gekühlt gut schmecken.


Das stimmt. Aber grade Früchte- oder simple Käutertees schmecken dann ziemlich gut, finde ich. Grüntee ist auch heiss sehr erfrischend.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Akt



Beiträge: 7557
Wörter pro Beitrag: 18

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 26.06.2006, 21:16                                  +/-

Mein Tipp hat sich als richtig erwiesen!

Offiziell: Danke Gwethil! Eine sehr schöne Auswahl, ich bin begeistert!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thuringwethil



Beiträge: 4429
Wörter pro Beitrag: 47
Wohnort: Hessen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.06.2006, 21:31                                  +/-

*lach* Wer hat dir denn das jetzt verraten?
Freut mich, dass er dir schmeckt. Dass Du Grüntee magst, hatte ich im Thread gelesen und hab dann einfach mal gehofft, dass Du den noch nicht kennst.
Und der andere dann, damit auch noch was neues dabei ist. Den kann man übrigens auch sehr gut kalt trinken, wie ich finde.
Ja, und das Teemaß. Der Teehändler gibt mir immer eins mit. Wir könnten damit die Wände tapezieren, hoffentlich gehts dir nicht genauso. zwinkern
Und stimmt, der Grüntee roch trocken ziemlich stark, sogar durch das Päckchen. Ich durfte beim Teehändler dran schnuppern, um mich zu entscheiden. Probiert hatte ich ihn allerdings nicht. Da bin ich dann erleichtert, dass er dir gefällt.

Ich hab übrigens noch nichts bekommen.. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.


_________________
"Wenn wir irgendetwas beim Nationalsozialismus anerkennen, dann ist es die Tatsache, dass ihm zum ersten Mal in der Politik die restlose Mobilisierung der menschlichen Dummheit gelungen ist."
Nach oben
Antworten mit Zitat
Akt



Beiträge: 7557
Wörter pro Beitrag: 18

Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 26.06.2006, 21:41                                  +/-

Ich schnuppere immer beim Teehändler, bei mir geht immer erst alles über die Nase. Teelöffelchen habe ich nämlich keine, also finde ich es doppelt toll! Muss ich jetzt nicht mehr Pimaldaumen machen.

Och, auf dich bin ich von alleine gekommen. Eine Eingebung. Triskel hat es dann verifiziert

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thuringwethil



Beiträge: 4429
Wörter pro Beitrag: 47
Wohnort: Hessen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.06.2006, 00:05                                  +/-

Mein Wichteltee ist heute auch angekommen! Den genauen Namen habe ich gerade vergessen, aber da hatte sich wohl wer gemerkt, dass ich Pfefferminztee mag. Smilie Vorhin hab ich mir gleich eine Kanne gemacht. Er roch trocken schon toll und aufgegossen erstrecht. Da würde ich auch drin baden, wenn er nicht so gut schmecken würde. *g*
Wirklich lecker. Habe ihn gleich mal sowohl warm als auch kalt ausprobiert. Kalt ist er natürlich erfrischender. Das tolle ist, dass er kein bisschen bitter schmeckt, wie man das bei anderen Pfefferminztees manchmal hat. Vor allem, wenn man versucht sie kalt zu trinken. Hier gar nicht. Schmeckt sehr angenehm. Sowohl mit Zucker als auch ohne.

Vielen lieben Dank an meinen Wichtler. Ich weiß gar nicht, von wem er ist. Geschockt Hab auch ganz vergessen auf den Poststempel zu schauen. Wird sich wohl noch zeigen. Dankeschöööön! Spitze


_________________
"Wenn wir irgendetwas beim Nationalsozialismus anerkennen, dann ist es die Tatsache, dass ihm zum ersten Mal in der Politik die restlose Mobilisierung der menschlichen Dummheit gelungen ist."
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
1, 2, 3, 4  Weiter Alle
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de