Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Denglisch und Engrish
Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé
 
 
Autor Nachricht
Bard
Ewig Erste Liga


Beiträge: 10523
Wörter pro Beitrag: 33
Wohnort: Kiel
Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 08.04.2010, 12:49                                  +/-

Manchmal wünsche ich mir, dass die Sprachnazis an die Macht kommen und auf einen Schlag sämtliche Anglizismen verbieten. Dann werden die anschließend wieder gestürzt und man kann die sinnvollen Entlehnungen wieder einführen und den ganzen Denglisch-Kram außen vor lassen. Yes


_________________
Strong, not entirely stable, leadership.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18028
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 14.04.2010, 15:40                                  +/-



hähö

Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.04.2010, 17:36                                  +/-

Schön auch, daß "shisha" völlig sinnloserweise einen anderen Font hat.

An der Siegessäule parkt immer ein Laster von Carverleih.de.


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 19903
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.04.2010, 19:46                                  +/-

Glaurung
Schön auch, daß "shisha" völlig sinnloserweise einen anderen Font hat.

Ich glaube, es ist einfach nur klein geschrieben…im selben Font.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41201
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.04.2010, 09:31                                  +/-

Endlich Flats kostenlos wechseln!

Geschockt Das ist ekliges "Deutsch". Wörter wie flatrate sind ja eh schon hässlich genug und gäbe es wirklich keine deutsche Entsprechung dafür? Aber das dann noch abzukürzen zu Flat. Wenn schon dann Rate, nicht? Das Flat ist ja nur die Art der Rate, das Hauptwort ist die Rate.

So könnte es sich auch um Flatulenzen handeln, kostenloses Gefurze.


_________________
Was hab ich denn getan, dass du mich immer quälst und sagst, du liebst mich nicht??
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.05.2010, 15:16                                  +/-



Gepostet am 04.05.2010, 16:21:

For English speakers with subpar Chinese skills, daily life in China offers a confounding array of choices. At banks, there are machines for “cash withdrawing” and “cash recycling.” The menus of local restaurants might present such delectables as “fried enema,” “monolithic tree mushroom stem squid” and a mysterious thirst-quencher known as “The Jew’s Ear Juice.”
...
Fortified by an army of 600 volunteers and a politburo of adroit English speakers, the commission has fixed more than 10,000 public signs (farewell “Teliot” and “urine district”), rewritten English-language historical placards and helped hundreds of restaurants recast offerings.

The campaign is partly modeled on Beijing’s herculean effort to clean up English signage for the 2008 Summer Olympics, which led to the replacement of 400,000 street signs, 1,300 restaurant menus and such exemplars of impropriety as the Dongda Anus Hospital — now known as the Dongda Proctology Hospital. Gone, too, is Racist Park, a cultural attraction that has since been rechristened Minorities Park.

rolling on the floor...


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11098
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 04.05.2010, 15:28                                  +/-

Ich liebe die Übersetzungsfunktion von Chrome:


Ändern Sie das Bild von Barbie inspirierte Tausende von Kindern die Fantasie, wollen sie aufwachsen könnten die gleichen sein wie Barbie. Als Ruth sagte sich: Mit diesem Baby, Mädchen können erkennen, dass sie jeden Traum zu verwirklichen. Das Ding, das fasziniert die Kinder ist, dass es unzählige schöne Barbie Kleidung. Laut Statistik seit dem Start mit Barbie und ihren Freunden, insgesamt fast 1 Milliarde durch die Kleidung. Barbie in perfekter Form, strahlendes Lächeln und "reiche Erfahrung", um die Welt zu erobern "


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.05.2010, 14:16                                  +/-

In unserem offiziellen Briefkopf steht u.a. "Präsident: Prof. Dr. Soundso", so weit so gut. Darunter steht aber "Präsident elect: Prof. Dr. Schießmichtot"

Ich kündige...


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.05.2010, 08:08                                  +/-

Sind price und prize sowie prices und prizes gleichwertig oder gibt es eine Regel, nach der man das Wort mit c oder z schreibt?

Nach oben
Antworten mit Zitat
Thuringwethil



Beiträge: 4413
Wörter pro Beitrag: 47
Wohnort: Hessen
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.05.2010, 08:12                                  +/-

Price ist der Preis wie in Güterpreis, prize ist der Preis, den man gewinnt/verliehen bekommt, wenn ich mich nicht täusche.


_________________
"Wenn wir irgendetwas beim Nationalsozialismus anerkennen, dann ist es die Tatsache, dass ihm zum ersten Mal in der Politik die restlose Mobilisierung der menschlichen Dummheit gelungen ist."
Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 10.05.2010, 08:18                                  +/-

Yes "A prize is an award to be given to a person or a group of people to recognise and reward actions or achievements."


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Psycho Dad
Sultan der Rhetorik


Beiträge: 14361
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: in the moment
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.05.2010, 14:14                                  +/-

"Proofreading durch einen Native American Speaker"

Hätte ich fast so weiter gegeben....


Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41201
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.05.2010, 16:18                                  +/-

Der "Rolling Stone" schreibt konsequent "am Ende des Tages"

Bin kurz davor, einen Leserbrief zu verfassen.

Unterm Strich lohnt sich sowas aber nicht.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Tyler Durden
Administrator


Beiträge: 22242
Wörter pro Beitrag: 48

Private Nachricht senden E-Mail senden
Skype Name Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 25.05.2010, 19:37                                  +/-

Übersetzen die ihre Artikel nicht sowieso aus dem Englischen?


_________________
The Internet has both a long memory and the attention of a goldfish.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41201
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.05.2010, 19:43                                  +/-

Ja, aber halt schlecht. Die korrekte deutsche Wendung wäre "unterm Strich" oder so.

Sie übersetzen ein Bild wörtlich, denn ich meine hier natürlich immer nur das sprachliche Bild, nicht echte Tage. Die Debatte hatten wir ja schon mal. Also wenn der Brite "at the end of the day" sagt und meint, dass nur wichtig ist, was am Ende bleibt.

Das wörtlich zu übersetzen ist kein gutes Deutsch. Finde ich. So.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Craggan



Beiträge: 23799
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Way Down South
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.05.2010, 21:46                                  +/-

Das hatten wir in der Tat schon mal und wir hatten uns darauf geeinigt, dass man es durchaus auch verwenden darf Yes

Nach oben
AIM-Name Antworten mit Zitat
Glaurung



Beiträge: 27621
Wörter pro Beitrag: 49

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.05.2010, 01:25                                  +/-

Quatsch, wir waren uns einig, daß es vollkommen falsch und schrecklich ist.


_________________
I have come here to chew bubble-gum and kick ass. And I'm all out of bubble-gum.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Zarathustra



Beiträge: 6977
Wörter pro Beitrag: 31

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.05.2010, 08:15                                  +/-

Ach, pk...

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41201
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.05.2010, 08:23                                  +/-

Was mich daran hauptsächlich stört ist, dass die Artikel ansonsten gut übersetzt klingen und der Übersetzer das absichtlich machen muss, das ist keine Dummheit. Die wollen diese Redewendung im Deutschen implantieren. Warum auch immer. Verschwörung!


_________________
Was hab ich denn getan, dass du mich immer quälst und sagst, du liebst mich nicht??
Nach oben
Antworten mit Zitat
Zarathustra



Beiträge: 6977
Wörter pro Beitrag: 31

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.05.2010, 08:27                                  +/-

Manchmal wollen das auch Kunden so. Die erkennen dann irgendwas und wollen partout ihre Version davon drin haben.

Das erinnert mich an die Typen, die sich nicht davon abbringen ließen, ihre Handtaschen als Bodybags zu verkaufen. Weil, das sagt man ja so. Spitze

Nach oben
Antworten mit Zitat
Nichtraucher
Fun Bobby


Beiträge: 41201
Wörter pro Beitrag: 37

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.05.2010, 08:34                                  +/-

Der Kunde wäre ja das Rolling-Stone-Magazin. Die Verschwörerschweine. Aber die gehören ja auch zu Springer, ich schäme mich sowieso, das zu kaufen.

Nie wieder!

Nach oben
Antworten mit Zitat
GuyIncognito



Beiträge: 21149
Wörter pro Beitrag: 34
Wohnort: Terra Incognita
Private Nachricht senden
Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 26.05.2010, 08:38                                  +/-

Die Redewendung "Am Ende des Tages" ist bei uns aber immer stärker im kommen. Ist mir schon einige Male aufgefallen.
Vor einigen Jahren war das noch nicht so - oder ich habs nur nicht bemerkt.

Jedenfalls hat mich mal ein Broker angerufen und wollte mir irgendwelche Aktien verkaufen. Wahrscheinlich war es nur ein Inder in einem Call-Center und kein Broker.
Ich bin ja für sowas immer anfällig und rede mit den Leuten - weiß auch nicht warum. Vielleicht tun sie mir leid.
Jedenfalls hat er gefühlt in jedem zweiten Satz - at the end of day - verwandt. Immer. Ständig.
Naja... also... ähm. Genau.


_________________
I dont know, what you are talking about.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Literaturcafé Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21  Weiter Alle
Seite 15 von 21

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de