Tylers Kneipe Foren-Übersicht Tylers Kneipe

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste     RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Zum ChatSkypen

Aktis Nähstube
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter Alle
 
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic
 
 
Autor Nachricht
Wichtel



Beiträge: 18055
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.10.2010, 20:49                                  +/-

Wenn ich einen Kissenbezug nähen möchte, der hinten beige ist und vorne rundum einen 7,5 cm langen Rand habe – äääh … jedenfalls möchte ich in den so entstandenen "Rahmen" verschiedene Vierecke tun.
Nähe ich also den ganzen Kissenbezug in beige und dann die Vierecke drauf? Oder nähe ich die Vierecke in den Rahmen?
Zum Stecken erscheint es mir ja leichter, es auf den kompletten Kissenbezug zu nähen. Aber irgendwie … 

Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldelb



Beiträge: 4556
Wörter pro Beitrag: 72
Wohnort: Frankfurt a.M.
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.10.2010, 21:25                                  +/-

Aber wenn du es drauf nähst sieht es doch gar nicht so hübsch aus, weil man immer den Rand des Viereckes sieht?


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18055
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.10.2010, 21:40                                  +/-

Hm. Tja. Hm.
Es wäre eher wie eine Applikation dann. Stimmt.
Die Stoffe sind halt nicht gleich dick. Beige ist dicker.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18055
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.11.2010, 22:38                                  +/-

Für ein Geschenk versuche ich gerade einen Wendehut. Das ist spannend. Ich muss mich echt konzentrieren.




Die zugeschnittenen Teile. Vielleicht ist da zu viel Blume, aber ich habe nicht ausreichend karierten oder gestreiften Stoff.
Beim Hutnähen muss man auf den Kopfumfang achten. Der Geschenk-Kopf hat einen Umfang von 58 cm und glücklicherweise fand ich einen Schnitt für einen 58cm-Kopf. Wie ich nämlich den Umfang vergrößern könnte, muss ich noch lernen (= rechnen).
Bei den "Hutteilen" (also nicht der Krempe) schnitt ich beim Schablonending aus Versehen eine Ecke ab. Habe das leider nicht früh genug gemerkt. Hoffentlich geht trotzdem noch alles glatt.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18055
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.11.2010, 23:22                                  +/-

Der nervt schon so ein bisschen, der Hut. hmpf. Andauernd muss ich irgendwas abstecken, zusammennähen, das nächste abstecken, nähen und so weiter.




Jetzt muss ich "nur" noch die weiße Krempe an das weiße Hutteil nähen. Das wird anspruchsvoll. Puuuuh. Bin froh, wenn das Ding fertig ist.

Für das nächste Mal, sollte es eines geben, muss ich irgendwas mit den Nahtzugaben an der Hutspitze tun. Die knubbeln sich irgendwie. hm

Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20100
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.11.2010, 07:18                                  +/-

Ich finde, das sieht sehr professionell aus.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18055
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.11.2010, 17:00                                  +/-

Oh! Danke. Smilie

Was man nicht sieht: Die Nähte liegen nicht übereinander, es knubbelt, die Krempe ist zu schmal und irgendwie "ungleich".
Beim nächsten Mal muss ich die Nahtzugaben nach dem Zusammennähen abschneiden und irgendwas mit der Spitze tun, damit die nicht so knubbelt. Die Krempe muss ich breiter ansetzen. Die beiden Kopfteile nur ineinander stecken und erst anschließend mit der Krempe zusammen nähen. Dann sollte es weniger Nähte geben, die nicht übereinander verlaufen.

At last:




Bei diesen ganzen "Patchwork"sachen nervt die Näherei und Abhefterei. Man macht das nicht nur ein mal, sondern mehrmals. Und auch nicht nur mit einem Teil, sondern mit mehreren. Danach sieht es ganz hübsch aus, aber währenddessen … 

Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11186
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 28.11.2010, 18:36                                  +/-

Der Hut ist wunderschön!


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Waldelb



Beiträge: 4556
Wörter pro Beitrag: 72
Wohnort: Frankfurt a.M.
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.02.2011, 00:53                                  +/-

Na, Reißverschlüsse irgendjemand? (Siehe Allgemeine Fragen-Thread.)


_________________
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11186
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 04.03.2011, 04:30                                  +/-

Huch! Schon halb vier!


Wie die Zeit vergeht, wenn man sich amüsiert...


Mein Erstlingswerk ist fertig:




Nach der Anleitung habe ich das gemacht: http://cicadadaydream.blogspot.com/2009/02/fat-...bag-tutorial.html


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18055
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 04.03.2011, 14:50                                  +/-

Ui! Wow!!!!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Jule



Beiträge: 1544
Wörter pro Beitrag: 51
Wohnort: unterwegs
Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.03.2011, 12:52                                  +/-

Ludy

Mein Erstlingswerk ist fertig:




Spitze Psychedelic!

Nach oben
Antworten mit Zitat
Helcaraxe



Beiträge: 16126
Wörter pro Beitrag: 42

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.03.2011, 15:18                                  +/-

Wofür ist das? Um unauffällig Drogen darin zu transportieren?


_________________
I'm not tired of everyone and that includes myself
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11186
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 06.03.2011, 18:38                                  +/-

Oder Sekt und Blumen.


_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
titania



Beiträge: 13492
Wörter pro Beitrag: 37
Wohnort: Da simmer dabei
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 08.03.2011, 22:15                                  +/-

Das sieht ja großartig aus! Wie ist das Nähen? Und die Nähmaschine? Erzähl doch mal!


_________________
Der menschliche Körper enthält sechs Liter Blut: genug, um eine große Wohnung anzustreichen.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Ludy
Sommerfestlady


Beiträge: 11186
Wörter pro Beitrag: 22
Wohnort: Sound
Private Nachricht senden
Skype Name

BeitragVerfasst am: 08.03.2011, 23:31                                  +/-

Das Nähen ist super, die Maschine auch. Anfangs hatte ich Probleme, weil der Faden immer verknudddelt ist. Aber dann hat Lothi mich darauf gebacht, die Fadenspannung zu ändern und jetzt ist alles prima.


Das gute Stück und mein Zweitlingswerk:



_________________
Raus aus dem Aquarium und Vogel werden – is’ schwierig.
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20100
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.03.2011, 23:34                                  +/-

hach

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18055
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.03.2011, 00:08                                  +/-

Heute saß ich vier oder fünf Stunden an einem Reißverschluss. Haben sich wie fünf Tage angefühlt. Während ich versuchte, anhand des Burda-Nähen-Buches und diverser gekaufter Röcke, dieses dumme Ding in den Rock zu kriegen hörte ich Skulduggery Pleasant. Das gab mir eine Schafsgeduld.
Anleitung für so einen Nahtreißverschluss. ugly Ich verstehe kein Wort (im Burdabuch klingt es so ähnlich)!
Ich habe keinen Nahtreißverschluss, ich habe nur einen normalen.
Ich habe kein spezielles Nahtreißverschlussfüßchen.
Ich habe keine Ahnung.
Also hirnte ich vor mich hin, vergaß, zu essen, schimpfte manchmal, griff zwei Mal zum Handnähen (ich hasse es!) und habe jetzt den Rock fertig. Naja, fast. Der hängt sich noch über Nacht aus, bevor ich ihn versäume. Aber das wird nicht so anstrengend, denn da kurble ich nur ab.

Beispielbild für abgekurbelte Säume:

Quelle: capricorna.de


Achja, so ein verdeckter Nahtreißverschluss sieht ungefähr so aus:


Wenn die Ergebnisse nicht so hübsch wären würde ich den Kram ganz bestimmt nicht auf mich nehmen. Das ist wie mit dem Kochen. hng

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18055
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.04.2011, 12:51                                  +/-

Der neugeborene Zwerg einer Freundin bekommt das hier von mir:


90cm x 90cm Frottee
4m (?) Schrägband
Die Kapuze war ursprünglich ein Quadrat mit 35cm x 35cm. Da hätte ich, wenn ich es in der Hälfte übereinandergeklappt hätte, eine Applikation draufnähen können.

Mein nächstes Nähvorhaben ist eine Fahrradlenkertasche, die man auch im Normalleben benutzen kann.
So was in der Art schwebt mir vor:
Sew Spoiled flickr
Blackrose
frankandgertrude

Die erste ist natürlich hach. Die letzte in anderen Farben sollte auch schick aussehen.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18055
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.04.2011, 17:41                                  +/-

Die Betaversion einer Lenkertasche:





Zuerst maß ich den verfügbaren Platz am Lenker ab, dann von dort nach unten bis zum Licht. Bei mir sind das 22x20cm.
Anschließend zeichnete ich mir auf Zeitungspapier einen Schnitt aus drei Teilen:
    - Vorderseite 24x22cm
    - Rückseite 39x22cm (15cm sind für den Taschendeckel)
    - Seitenteil 10x68cm

Alles inklusive 1cm Nahtzugaben.
Für die Klettverschlussbänder nahm ich ca. 10x6cm lange Streifen, versäumte sie, halbierte sie, bügelte Saumband vom IKEA dazwischen und nähte sie dann zusammen. Da ich bei den Bändern nur grob schätzte, kann ich keine genaueren Angaben zum Abstand nach oben und zur Seite machen. Aber es sollten knapp 2,5cm nach oben und 4cm zu den Rändern hin sein.
Den Klettverschluss kaufte ich im Baumarkt, die Ringe für den noch fehlenden Träger ebenfalls.

Fazit: Die Maße stimmen – die Tasche passt an meinen Fahrradlenker. Jeans ist natürlich viel zu lommelig, um eine stabile Tasche abzugeben, aber für den Anfang reicht es erst mal.
Ich würde gerne noch ein Schrägband um den Deckel nähen und Knöpfe statt schwarzem Velcro einsetzen.


Nächste Pläne: Eine Tasche passend in den Fahrradkorb, auch zum Rausnehmen. Und ein Schnullerband für den Zwerg, der auch das Handtuch bekommt. Ach ja, zuallererst den Tragegurt für die Lenkertasche.

Nach oben
Antworten mit Zitat
Wichtel



Beiträge: 18055
Wörter pro Beitrag: 28

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.04.2011, 21:22                                  +/-

Schnullerbänder sind, im Vergleich zu – lasst mich nachdenken – iPad-Taschen, wirklich leicht zu nähen. Laut DIN darf so ein Band nicht länger als 22cm sein, damit sich das Baby nicht strangulieren kann.
Man braucht
einen Clip – entweder so ein buntes Teil aus dem Kinderland oder einen Hosenträgerclip
20cm x 6 cm Stoff
19cm x 5cm Vliesline
Klettband zum Abschneiden

In Bildern:








Den Clip befestigt man an der Klamotte, „zwischen“ die Klettbänder kommt der Schnuller.



Zuletzt bearbeitet von Wichtel am 12.04.2011, 21:39, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Antworten mit Zitat
Triskel
Dressed-Pugly


Beiträge: 20100
Wörter pro Beitrag: 22

Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.04.2011, 21:30                                  +/-

Spitze

Nach oben
Antworten mit Zitat
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tylers Kneipe Foren-Übersicht -> Special: Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter Alle
Seite 2 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum. Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group. Deutsche Übersetzung von phpBB.de